Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handelshof
Club-Tanzschule Hädrich
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt

Elf Verletzte und sechs teils zerstörte Fahrzeuge bei Verkehrsunfall auf der A 1 bei Maschen

Dieser Unfall auf der A 1 bei Maschen forderte elf Verletzte und mehrere teils völlig zerstörte Fahrzeuge. | Foto: Matthias Köhlbrandt

Maschen. Ein schwerer Verkehrsunfall hat am Donnerstagabend auf der BAB A 1, Richtungsfahrbahn Hamburg, kurz hinter dem Maschener Kreuz, elf teils Schwerverletzte und sechs teils völlig zerstörte Fahrzeuge gefordert. Unter den Fahrzeugen befand sich auch ein Zivilfahrzeug der Polizei aus Schleswig-Holstein. Dieses Fahrzeug wurde vollkommen zerstört. Aus noch ungeklärter Ursache waren dabei gegen 18:40 Uhr sechs PKW zwischen dem Maschener Kreuz und der Anschlussstelle Harburg, rund einen Kilometer hinter dem Maschener Kreuz bei hoher Geschwindigkeit miteinander kollidiert.

Durch die Wucht des Aufpralls wurden elf Insassen der Fahrzeuge teils schwer verletzt. Zudem traten aus mehreren Fahrzeugen Betriebsstoffe aus und verschmutzten die Fahrbahn. Zur Versorgung der Verletzten und zur Hilfeleistung an der Unfallstelle entsandte die Winsener Rettungsleitstelle ein Großaufgebot an Hilfskräften. Außer der Freiwilligen Feuerwehr Maschen wurden um 18:43 Uhr fünf Rettungswagen, ein Krankentransportwagen und der DRK-Notarzt sowie ein Rettungswagen der Berufsfeuerwehr Hamburg alarmiert.

Beim Eintreffen der Kräfte wurden zuerst die Verletzten versorgt. Mehrere Ersthelfer, darunter zufällig vorbeikommende Beamte der Berufsfeuerwehr Lübeck, kümmerten sich um die Verletzten. Am schlimmsten erwischte es einen der beiden Polizeibeamten. Er erlitt schwere Verletzungen und musste nach einer Versorgung notarztbegleitet in ein Hamburger Krankenhaus gebracht werden. Alle weiteren Verletzten, darunter auch zwei Kinder, kamen nach medizinischer Versorgung in weitere umliegende Krankenhäuser.

Die Kräfte der Feuerwehr Maschen streuten auslaufende Betriebsstoffe ab und stellten den Brandschutz sicher. Die A 1 musste für die Dauer der Rettungs- und Aufräumarbeiten voll gesperrt werden. Es bildete sich ein rund 15 Kilometer langer Rückstau. Auch auf der Gegenfahrbahn kam es durch Gaffer zu Verkehrsbehinderungen. Für die Feuerwehr war der Einsatz nach einer Stunde beendet. Die Unfallursache wird von der Polizei ermittelt. Durch den Unfall entstand ein erheblicher Sachschaden, zwei PKW wurden vollkommen zerstört.

Neuste Artikel

Kita feiert mit buntem Festprogramm für die Kleinsten und blickt …

Ein buntes Programm bei der 25-Jahr-Feier der DRK- Kita in Winsen. | Foto: ein

Winsen. Strahlende Kinderaugen, lachende Elterngesichter und jede Menge Spaß und Trubel: Das bot die Kindertagesstätte d...

Weiterlesen

HSC-Vereinsmeisterschaft der Tennisjugend - Glückliche Sieger na…

Die Sieger der AK Bambinis U9 mit dem Jugendwart Pierre Radtke. Josey (von links), Mihail, Julian und Levent. | Foto: ein

Marmstorf. In der vergangenen Woche wurden auf der Tennisanlage des Harburger Sport-Clubs (HSC) am Rabenstein/Hölscherwe...

Weiterlesen

Pilot für einen Tag: FlightSimmING@TUHH lässt Interessierte abheb…

Plakat TUHH. | Foto: ein

Harburg. Wie arbeiten Piloten? Wie sieht die Ausbildung aus? Wie lernt man Fliegen? Unter der Überschrift FlightSimmING@...

Weiterlesen

Schlussschießen 2018 auf dem Wesenberg

Der amtierende Vizekönig Sascha Pohl mit Ehefrau Manuela und Adjutant Sven Neumann (links) laden zum Empfang in die Schießsportanlage ein. | Foto: ein

Neu Wulmstorf. Das Schlussschießen des Schützenvereins Neu Wulmstorf und Umgebung von 1952 e.V. findet am Samstag, 29. S...

Weiterlesen

Inserate

Hier macht sich Neugraben CLEVER FIT! Jetzt einen Monat vergünstigt ausprobieren

Kevin Wajda und Laura Bull von clever fit Neugraben freuen sich auf Fitness-Interessierte.

Inserat. Seit über fünf Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ dafür, dass immer mehr Menschen zu ihrer Traumfigur ko...

Waschtitan – das Auto-Wasch-Paradies

Über die reine Autowäsche hinaus bietet der Wachtitan auch die Möglichkeit der Fahrzeugaufbereitung und –pflege an. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Den Ruf als „Waschtitan" hat Veit Gehrmann hat nicht ohne Grund: Über 3,5 Millionen Autos hat e...

Tanzen bringt Freude und verbindet

Tanzen verbindet – das ist das Motto von Evelyn Hörmann und Stefan Thimm, den Inhabern der Tanzschule Hädrich.

Inserat. Tanzen bringt nicht nur Freude am Leben sondern verbindet Menschen - das weiß die ADTV Club-Tanzschule Hädrich ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung