Club-Tanzschule Hädrich
Handelshof
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Trauerhaus Kirste Bestatungen
GirosKing - original griechisch aber anders
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt

Brot statt Böller: Statt "Dinner for one" ein "Dinner for all" - Brot für die Welt ruft zu Spenden auf

Die offiziell verteilten Postkarten zum Spendenaufruf. | Foto: ein

Harburg. Mit 20.000 kostenlosen Werbepostkarten in ganz Hamburg ruft das evangelische Hilfswerk Brot für die Welt zum Jahreswechsel dazu auf, Silvester zu einem „Dinner for all“ zu machen. Mit Böllern und Krachern ist gegen Gewalt und Ungerechtigkeit wenig auszurichten. Wohl aber mit Maßnahmen, die Menschen in der ganzen Welt dabei unterstützen, in Würde zu leben. Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland zu Silvester rund 137 Millionen Euro für Feuerwerksartikel ausgegeben. Brot für die Welt ruft dazu auf mit einer Spende die Freude über das neue Jahr zu teilen:

Spendenkonto Brot für die Welt: DE 10 1006 1006 0 500 500 500

Hintergrundinformationen: Brot für die Welt ist das weltweit tätige Hilfswerk der evangelischen Landes- und Freikirchen. Gegründet 1959, fördert das Werk heute in mehr als 90 Ländern Projekte zur Überwindung von Hunger, Armut und Ungerechtigkeit. Neu bewilligt wurden im vergangenen Jahr 617 Projekte in 93 Ländern, die meisten davon in Afrika. Brot für die Welt hat im vergangenen Jahr 1.282.000 Euro Spenden aus Hamburg erhalten. In dieser Summe sind alle Kollekten und Spenden aus Hamburg enthalten – allein die Heiligabend-Kollekte aller evangelischen Kirchen in Hamburg erbrachte 520.400 Euro. Bundesweit haben Spenderinnen und Spender die Arbeit von Brot für die Welt im vergangenen Jahr mit 61,7 Millionen Euro unterstützt.

Weitere Informationen: Diakonisches Werk Hamburg/Brot für die Welt, Jutta Fugmann-Gutzeit, Tel: 040 / 30 620 – 261, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Neuste Artikel

Eddy Ocran: Der neue Europameister im K-1-Kickboxen kommt aus Har…

Eddy Ocran aus dem Harburger Trust Gym ist neuer PRO AM Euopameister im K-1-Kickboxen der IKBO. | Foto: ein

Harburg/Krefeld. Der neue PRO AM Europameister im K-1 Kickboxen der IKBO bis 76 Kilogramm kommt aus Harburg: Eddy Ocran...

Weiterlesen

Anfang Mai auf dem Neuländer See Segeln ausprobieren

Klein und Groß können sich informieren oder gleich zu einerRunde über den See aufbrechen. | Foto: ein

Sinstorf/Neuland. Für Dienstag, 1. Mai, in der Zeit von 11 bis 15 Uhr lädt die Segelvereinigung Sinstorf e.V. Interessie...

Weiterlesen

Erfolgreicher Saisonstart der Neu Wulmstorfer Schützen

v.l. Udo Martens, Peter Hinze, Nicoletta Greußlich und Kai Greußlich. | Foto: ein

Neu Wulmstorf. Mit einer guten Beteiligung begann für die Mitglieder des Schützenvereins Neu Wulmstorf die Sommersaison...

Weiterlesen

Neues Konzept für die Bücherei Seevetal – Schließung der Zweigste…

Hittfeld/Fleestedt/Maschen. Die Bücherei Seevetal stellt sich neu auf: Aufgrund der veränderten Bedarfssituation der Les...

Weiterlesen

Inserate

Änderungsatelier Göhlbachtal: Der perfekte Sitz für den großen Tag

Das Änderungsatelier Göhlbachtal sorgt beim Brautkleid für den perfekten Sitz.

Inserat. Frühling und Sommer – das sind oft die beiden schönsten Jahreszeiten für die Traumhochzeit, den großen Tag im L...

Clubtanzschule Hädrich: Tanzen verbindet

Die Tanzlehrer der Clubtanzschule Hädrich freuen sich darauf, neue Mitglieder kennenzulernen.

Inserat. Neue Wege beschreitet die Tanzschule Hädrich, Harburgs Traditionstanzschule. „Um unseren Mitgliedern...

Das Änderungsatelier für Harburgs Schützen

Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem für das Änderungsatelier Göhlbachtal. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem f...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung