Hereinspaziert: Die Goethe Schule Harburg (GSH) öffnet ihre Türen

Harburg. Am Freitag, 19. Januar, findet in der Goethe Schule Harburg (GSH), Eißendorfer Straße 26, in der Zeit von 16 bis 19 Uhr die ebenso traditionelle wie beliebte Veranstaltung GSH im Blickpunkt - anderswo auch "Tag der offenen Tür" genannt - statt. An diesem Nachmittag öffnet die Schule ihre Türen und stellt das Haus in seiner gesamten Vielfalt und besonderen Einzigartigkeit vor.

Eingeladen dazu sind alle alle Schülerinnen und Schüler, die derzeit noch die 4. Klassen besuchen, ihre Eltern sowie alle Interessierte ein. Die Begrüßung findet um 16 Uhr in der Aula der Schule statt. Geplant sind dabei folgende Angebote:
• zentrale Informationsveranstaltung: ausführliche Informationen durch die Schulleitung (Auftakt ab 16 Uhr), ein Schnupperunterricht, zu dem die GSH-Fünftklässler mit ihren Tutoren einladen (während der zentralen Informationsveranstaltung), Messestand in der Aula (ab ungefähr 17:30 Uhr) persönliches Gespräch mit Mitgliedern der Schulleitung, Informationen zu den Nachmittagsangeboten, zum Fördern und vieles mehr, Kennenlernen der Schulgebäude, zahlreiche kleinere Gelegenheiten zum Mitmachen und Kennenlernen von anderen Klassen aus den Jahrgängen 7 bis 13, Gespräche mit Lehrkräften, Schülerinnen und Schülern und Eltern der Schule.

Für Getränke und kleinere Speisen ist gesorgt.

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung