Rieckhof Eventplaner
Handelshof
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Club-Tanzschule Hädrich
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt

So Süß: Am Kiekeberg sind die ersten Lämmchen da

Süß: DIe ersten Lämmchen sind im Freilichtmuseum am Kiekeberg geboren. | Foto: FLMK

Ehestorf. Süßer Nachwuchs bei den Bentheimer Landschafen im Freilichtmuseum am Kiekeberg: Zwei kleine Lämmchen, noch etwas wackelig auf den Beinen, haben das Licht der Welt erblickt. Die beiden sind die ersten Neugeborenen in diesem Jahr im Freilichtmuseum. Und bei ihren Erkundungstouren im Stall und auf der Weide lassen sich die beiden auch nicht durch Schneefall stören.

Die Geburt der Lämmer ist auch deshalb erfreulich, da die Bentheimer Landschafe eine gefährdete Nutztierrasse sind. Weideten in den 1950er Jahren noch mehrere zehntausend ihrer Art im Emsland und an der Weser, so wurden es im Laufe der Jahre immer weniger. Gerade in der Zeit des Wirtschaftswunders war dies der Fall, denn nun waren leistungsstärkere Rassen gefragt. Am Kiekeberg verbringen die Landschafe ihr Leben in artgerechter Haltung. Ob sie im STall oder hinaus auf die Weide wollen, das entscheiden sie selbst.

Besucher können die neugeborenen Lämmer zu den Öffnungszeiten des Freilichtmuseums am Kiekeberg besuchen: Dienstags bis freitags von 9 bis 17 Uhr sowie am Sonnabend und Sonntag in der Zeit von 10 bis 18 Uhr. Erwachsene zahlen 9 Euro Eintritt, Besucher unter 18 Jahren haben freien Eintritt.

Neuste Artikel

Bundestagsabgeordnete kommt zum Bürgerdialog ins Hotel Fuchs - „S…

Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler. | Foto: Susie Knoll

Handeloh. Für ihren Bürgerdialog im Bereich der Samtgemeinde Tostedt kommt die Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler in d...

Weiterlesen

Das kleine Gespenst spukt im Wildpark Schwarze Berge in Vahrendor…

„Das kleine Gespenst“ von Otfried Preußler. | Foto: ein

Vahrendorf. Am Freitag, 26. Oktober, wird die Geschichte „Das kleine Gespenst“ von Otfried Preußler in der ganz besonder...

Weiterlesen

Yvonne Schulz ist neue Bürgerkönigin in Ohlendorf

Bürgerkönigin-Wettbewerb: Kolja Ziegenbein (von links, dritter Platz), Yvonne Schulz (Bürgerkönigin), Eyck Morche (Erster Vorsitzender) und Sven Firzlaff (2. Platz). | Foto: ein

Ohlendorf. Beim gut besuchten Firmen– und Vereinsschießen der Schützenkameradschaft Ohlendorf siegte die Mannschaft von ...

Weiterlesen

Aufruf zur Kandidatur für die Wahl des 2. Harburger Integrationsr…

Harburg. Der Harburger Integrationsrat wird neu gewählt und sucht neue Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl im Janu...

Weiterlesen

Inserate

2-mal essen gehen und nur 1-mal bezahlen!

Wer am Doppelten MOntag diesem Tag im Restaurant Steakhammer essen geht, der erhält einen Gutschein über den Betrag des Essens. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Jeden 1. Montag im Monat ist doppelter Montag. Wer an diesem Tag im Restaurant Steakhammer (hinter Karstadt) es...

Clubtanzschule Hädrich: Tanzen verbindet

Die Tanzlehrer der Clubtanzschule Hädrich freuen sich darauf, neue Mitglieder kennenzulernen.

Inserat. Neue Wege beschreitet die Tanzschule Hädrich, Harburgs Traditionstanzschule. „Um unseren Mitgliedern...

Burger Mania: Jeden Dienstag Burger satt im Steakhammer

Alle Burger enthalten 100% reines Rinderhack! | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Burger Mania heißt es ab jetzt jeden Dienstag im Steakhammer. Für nur 9,99 Euro pro Person kann man ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung