Rieckhof Eventplaner
Club-Tanzschule Hädrich
Handy Welt
Handelshof
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit

Olaf Bruns „der Konsequente“ genoss seinen Königsball in Heidenau

Gut  gefüllt war die Tanzfläche im Heindenauer Hof. | Foto: Wolfgang Gnädig

Heidenau. Olaf Bruns „der Konsequente“, der im Juni vergangenen Jahres als Nachfolger von Kreiskönig Stefan Dreßler neuer Heidenauer Schützenkönig geworden war, hat seinen Königsball im "Heidenauer Hof" gemeinsam mit seinem Adjutanten-Team mit Volker und Tanja Höper, Stefan und Andrea Dreßler sowie Martin Fauerbach und Anne Bergemann sowie vielen Gästen von befreundeten Vereinen sehr genossen. Der 53-jährige Bruns, Werkstattleiter im Heidenauer Autohaus Lohmann, konnte seinen Eröffnungstanz allerdings nicht mit seiner Partnerin Regina Hennings machen. Sie musste sich kürzlich einer Knie-OP unterziehen. Für sie sprang Interims-Königin Martina Meier ein.

Alle drei Adjutanten trugen bereits die Königskette des Heidenauer Schützenvereins. Volker Höper, der auch Vizepräsident des Schützenkreisverbands Nordheide und Elbmarsch ist, fungiert in Heidenau als Schießsportleiter, Martin Fauerbach ist stellvertretender Schießsportleiter. Die Adjus hatten den Saal des "Heidenauer Hofs" toll geschmückt - mit Radkappen, Auspuffen und weiteren Fahrzeugteilen.

Claus Meyer, Vizepräsident des Schützenvereins Heidenau, begrüßte die Gäste. Zu den Gastvereinen gehörten Abordnungen aus Tostedt, Todtglüsingen, Eckel, Trelde, Holvede und Königsmoor. Dass diesmal weniger Heidenauer Schützen als üblich mitfeierten, tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Auch die erstmals beim Heidenauer Königsball aufspielende Band „Komboo“ ist sehr gut angekommen bei den Ballbesuchern.

Heidenaus Schützen-Pressewart Martens: "Es herrschte von Anfang an eine tolle Stimmung im Saal. Auf der Tanzfläche herrschte stets großer Andrang und alle Gäste haben sehr gut mit König Olaf Bruns gefeiert. Einer der Höhepunkte des Ball war die tolle und wertvolle Tombola, die einmal mehr von Thomas Klindworth organisiert worden war." Nach der langen Ballnacht folgte in denfrühen Morgenstunden das beliebte Eier backen im "Heidenauer Hof".

Neuste Artikel

Neuer Weltraumspielplatz in der Straße Am Irrgarten in Harburg

Harburg. Der neue Weltraumspielplatz Am Irrgarten wird am Freitag, 26. Oktober, in der Zeit von 14:30 bis 17 Uhr feierli...

Weiterlesen

Studentinnen der TUHH und des NIT entwickeln prothetischen Handsc…

TUHH- und NIT-Studentinnen Cherisa Nicholls und Melissa Gile. | Foto: ein

Harburg. Die Studierenden Cherisa Nicholls und Melissa Gile wollen mit ihrem Start-up TwoFold Betroffenen das Leben mit ...

Weiterlesen

Chemie und Physik am Kilimandscharo - Anabel Marquardt aus Eckel …

 Anabel Marquardt mit Schülern der 10. Klasse (form 3) der Makomu Secondary School. | Foto: ein

Nenndorf/Eckel. „Wir wollen ein neues Gebäude mit zwei Fachräumen für Physik und Chemie für die Schüler der Makomu Secon...

Weiterlesen

Mit den Wanderfreunden Hamburg ins Jenisch-Haus mit anschließende…

Das Jenisch- Haus. | Foto: ein

Harburg. Am Mittwoch, 31. Oktober (Reformationsfeiertag), ist Eintritt frei im Jenisch-Haus. Die Wanderfreunde Hamburg e...

Weiterlesen

Inserate

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

Das Änderungsatelier für Harburgs Schützen

Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem für das Änderungsatelier Göhlbachtal. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem f...

2-mal essen gehen und nur 1-mal bezahlen!

Wer am Doppelten MOntag diesem Tag im Restaurant Steakhammer essen geht, der erhält einen Gutschein über den Betrag des Essens. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Jeden 1. Montag im Monat ist doppelter Montag. Wer an diesem Tag im Restaurant Steakhammer (hinter Karstadt) es...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung