Club-Tanzschule Hädrich
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Handelshof
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Gildekönig Sven Kleinschmidt gehört jetzt zur neunköpfigen Deputation

Unter anderem ist der amtierende Gildekönig Sven Kleinschmidt (4.v.L.) neues MItglied der Deputation der Harburger Schützengilde. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Das hat es bei Harburger Schützengilde schon lange nicht mehr gegeben: Die neunköpfige Deputation ist endlich wieder vollzählig. Das haben die Wahlen während der Jahreshauptversammlung ergeben. Dazu beigetragen hat auch die amtierende Gilde-Majestät Sven Kleinschmidt. Der Marmstorfer übernahm das Amt des 4. Kapitäns innerhalb der Deputation. Der Gilde-Vorstand setzt sich ab sofort wie folgt zusammen: 1. Patron Ingo Mönke, 2. Patron Klaus Jürgen Hübner, 1. Schaffer Frank Kirste, 2. Schaffer Ingo Volkland, Kommandeur Jörg Geffke, 1. Kapitän Hans Joachim Blohm, 2. Kapitän Matthias Martens, 3. Kapitän Sven Ritter, 4. Kapitän Sven Kleinschmidt.

Wurde das Amt des Beisitzers in der Vergangenheit geschaffen, um fehlende Kapitäne jeweils für ein Jahr zu ersetzen, wurden in diesem Jahr vier Aktive gewählt, die die Deputation vor allem beratend unterstützen sollen - beigeordnete Mitglieder der Deputation sind zukünftig Rainer Harms (Platzmeister Festplatz) Arik Petrich, 1. Vorsitzender der Knopfsergeantenvereinigung (Vereinsarbeit), Björn Gaute, 1. Vorsitzender der Schützenkompanie (Vereinsarbeit), Nico Ehlers, 1. Vorsitzender der Fahnenjunkervereinigung (Presse und Öffentlichkeitsarbeit).

Die im vergangenen Jahr begonnene Restrukturierung und Weiterentwicklung der Harburger Schützengilde soll auch in diesem Jahr fortgesetzt werden. Die vergangenen Monate wurden dazu genutzt, um Ziele zu definieren und den Vorstand auf die anstehenden Aufgaben auszurichten. Dabei wurden drei Bereiche ausgemacht, auf die in den nächsten Jahren ein besonderes Augenmerk gelegt werden soll. Die gesellschaftliche Relevanz der Harburger Schützengilde spiegelt sich in ihren Traditionen und der Organisation von Veranstaltungen wie dem Winterball oder Norddeutschlands größtem Laternenumzug wieder. Dieses Profil wird weiter geschärft werden.

Der zweite Bereich ist die Förderung des Schießsports. Hier sind einige Neuerungen angestrebt, die außer Maßnahmen zur Mitgliedergewinnung auch eine stärkere Fokussierung auf die Jugend und Nachwuchsförderung umfasst. Schließlich wird sich ein Teil des neu zusammengesetzten Vorstands mit der Vereinsarbeit beschäftigen. Außer neuen Veranstaltungen für Gilde-Mitglieder sollen die Freundschaften zu anderen Vereinen intensiver als bislang gepflegt werden. Gilde-Pressewart Nico Ehlers: "Das Schützenwesen in und um Harburg rückt immer weiter zusammen, gegenseitige Unterstützung ist uns wichtig und soll intensiviert werden. Die gute Arbeit der vergangenen Monate trägt Früchte und hat weitere Mitglieder motiviert, sich im Vorstand der fast 500 Jahre alten Institution zu engagieren."

Auch in diesem Jahr wird das Harburger Vogelschießen auf dem Harburger Rathausplatz stattfinden, obwohl die Flüchtlingsunterkünfte auf dem Schwarzenberg der Vergangenheit angehören. Zudem wird die Gilde an der Programm-Aufteilung auf zwei Wochenenden festhalten. Der öffentliche Teil findet vom 14. bis zum 16. Juni statt. Eine Woche später, am Samstag, 23. Juni, wird im Schießstand auf dem Schwarzenberg der neue Gildekönig ermittelt. Bereits am Mittwoch, 30. Mai, treffen sich die Schützen um 18:30 Uhr zum alljährlichen Pressefoto auf dem Schwarzenberg.

Neuste Artikel

Kita feiert mit buntem Festprogramm für die Kleinsten und blickt …

Ein buntes Programm bei der 25-Jahr-Feier der DRK- Kita in Winsen. | Foto: ein

Winsen. Strahlende Kinderaugen, lachende Elterngesichter und jede Menge Spaß und Trubel: Das bot die Kindertagesstätte d...

Weiterlesen

HSC-Vereinsmeisterschaft der Tennisjugend - Glückliche Sieger na…

Die Sieger der AK Bambinis U9 mit dem Jugendwart Pierre Radtke. Josey (von links), Mihail, Julian und Levent. | Foto: ein

Marmstorf. In der vergangenen Woche wurden auf der Tennisanlage des Harburger Sport-Clubs (HSC) am Rabenstein/Hölscherwe...

Weiterlesen

Pilot für einen Tag: FlightSimmING@TUHH lässt Interessierte abheb…

Plakat TUHH. | Foto: ein

Harburg. Wie arbeiten Piloten? Wie sieht die Ausbildung aus? Wie lernt man Fliegen? Unter der Überschrift FlightSimmING@...

Weiterlesen

Schlussschießen 2018 auf dem Wesenberg

Der amtierende Vizekönig Sascha Pohl mit Ehefrau Manuela und Adjutant Sven Neumann (links) laden zum Empfang in die Schießsportanlage ein. | Foto: ein

Neu Wulmstorf. Das Schlussschießen des Schützenvereins Neu Wulmstorf und Umgebung von 1952 e.V. findet am Samstag, 29. S...

Weiterlesen

Inserate

Das Änderungsatelier für Harburgs Schützen

Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem für das Änderungsatelier Göhlbachtal. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem f...

BMW B&K präsentierte den neuen X2

IM Rahmen eines Events präsentierte das BMW-Autohaus B&K in Harburg den neuen BMW X2.

Inserat. Am Samstag den 17.03.2018 war es soweit, der erste BMW X2 und der neue M5 wurde im Autohaus B&K GmbH & ...

2-mal essen gehen und nur 1-mal bezahlen!

Wer am Doppelten MOntag diesem Tag im Restaurant Steakhammer essen geht, der erhält einen Gutschein über den Betrag des Essens. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Jeden 1. Montag im Monat ist doppelter Montag. Wer an diesem Tag im Restaurant Steakhammer (hinter Karstadt) es...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung