Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Handelshof
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Club-Tanzschule Hädrich

DRK Harburg baut ehrenamtliche Staffel auf: Mit dem Quad zum Einsatz

DRK-Vorstand Harald Krüger bedankte sich bei Andreas Römer, Regionalleiter Harburg der Hamburger Sparkasse, für die Unterstützung beim Aufbau der neuen Quad-Staffel. | Foto: ein

Harburg. Mobil, geländegängig und mit der Power von 55 PS: Quads können dort eingesetzt werden, wo medizinische Hilfe oder Betreuung nötig ist, ein Rettungswagen aber nur schlecht durchkommt. Zum Beispiel beim Stau auf der Autobahn, bei Sport-Events oder Open-Air-Veranstaltungen. Aus diesem Grund baut das DRK Harburg derzeit eine Quad-Staffel auf. Voraussichtlich ab Mai sollen die Fahrzeuge mit ehrenamtlicher Besatzung zum Einsatz kommen.

Aufgrund der steigenden Anforderungen an den Rettungsdienst und aufgrund der besseren Mobilität haben wir mit Quads mehr Einsatzmöglichkeiten“, erklärt DRK-Vorstand Harald Krüger den Hintergrund. „Unser Ziel ist es, eine schnelle Erstversorgung leisten zu können, die unabhängig vom Gelände und den örtlichen Voraussetzungen ist.“ Drei Quads hat der Kreisverband bereits angeschafft, zwei weitere sollen bis Ende des Jahres noch hinzukommen.

Die Zweisitzer Marke „Polaris“ sind mit Blaulicht und Funk ausgestattet, sie verfügen über Servolenkung und Gepäckträger. Mitgeführt wird auch ein Defibrillator, der bei einem Herzstillstand Leben retten kann. „In der Regel werden zwei Ehrenamtliche auf einem Fahrzeug im Einsatz sein“, erläutert Krüger. Nicht nur die Quads selbst, auch ihre Fahrer und Beifahrer fallen sofort ins Auge: Sie tragen hochwertige, leuchtend orange Schutzkleidung, dazu Helm und Handschuhe.

Den Aufbau der neuen Einheit unterstützt die Hamburger Sparkasse mit einer großzügigen Spende: 3000 Euro aus dem Haspa LotterieSparen übergab Andreas Römer, Regionalleiter Harburg der Hamburger Sparkasse, jetzt in der Rote-Kreuz-Straße an DRK-Vorstand Harald Krüger. Dieser bedankte sich herzlich: „Angesichts der nicht ganz unerheblichen Anschaffungskosten freuen wir uns sehr über diese Unterstützung.“

Für das Team werden noch Aktive gesucht: „Wer mitmachen will, sollte nicht unter 25 Jahre alt sein, einen Pkw-Führerschein sowie mindestens ein Jahr Fahrpraxis besitzen“, erklärt Krüger die Anforderungen. „Ganz wichtig ist natürlich auch die Sanitäts-Ausbildung oder die Bereitschaft, diese oder auch andere Fortbildungen zu absolvieren.“

So steht demnächst ein spezielles Fahrtraining zum Führen eines Quads auf dem Plan. Perspektivisch soll das Team aus 20 bis 25 ehrenamtlichen Aktiven bestehen. „Auch Damen dürfen sich sehr gern melden“, betont Krüger. Interessierte bewerben sich direkt per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder unter der Telefonnummer 0 40 76 60 92 22.

 

Neuste Artikel

Kita feiert mit buntem Festprogramm für die Kleinsten und blickt …

Ein buntes Programm bei der 25-Jahr-Feier der DRK- Kita in Winsen. | Foto: ein

Winsen. Strahlende Kinderaugen, lachende Elterngesichter und jede Menge Spaß und Trubel: Das bot die Kindertagesstätte d...

Weiterlesen

HSC-Vereinsmeisterschaft der Tennisjugend - Glückliche Sieger na…

Die Sieger der AK Bambinis U9 mit dem Jugendwart Pierre Radtke. Josey (von links), Mihail, Julian und Levent. | Foto: ein

Marmstorf. In der vergangenen Woche wurden auf der Tennisanlage des Harburger Sport-Clubs (HSC) am Rabenstein/Hölscherwe...

Weiterlesen

Pilot für einen Tag: FlightSimmING@TUHH lässt Interessierte abheb…

Plakat TUHH. | Foto: ein

Harburg. Wie arbeiten Piloten? Wie sieht die Ausbildung aus? Wie lernt man Fliegen? Unter der Überschrift FlightSimmING@...

Weiterlesen

Schlussschießen 2018 auf dem Wesenberg

Der amtierende Vizekönig Sascha Pohl mit Ehefrau Manuela und Adjutant Sven Neumann (links) laden zum Empfang in die Schießsportanlage ein. | Foto: ein

Neu Wulmstorf. Das Schlussschießen des Schützenvereins Neu Wulmstorf und Umgebung von 1952 e.V. findet am Samstag, 29. S...

Weiterlesen

Inserate

Clubtanzschule Hädrich: Tanzen verbindet

Die Tanzlehrer der Clubtanzschule Hädrich freuen sich darauf, neue Mitglieder kennenzulernen.

Inserat. Neue Wege beschreitet die Tanzschule Hädrich, Harburgs Traditionstanzschule. „Um unseren Mitgliedern...

Café Beerental – das Frühstücks- und Tortenparadies

Nicole Günther verwöhnt ihre Gäste im Café Beerental mit hausgemachten Torten, Kuchen, Keksen und Marmeladen.

Inserat. Im Beerental in Eißendorf liegt das gemütliche Café Beerental, das bekannt ist für seine leckeren Torten. Inhab...

BMW B&K präsentierte den neuen X2

IM Rahmen eines Events präsentierte das BMW-Autohaus B&K in Harburg den neuen BMW X2.

Inserat. Am Samstag den 17.03.2018 war es soweit, der erste BMW X2 und der neue M5 wurde im Autohaus B&K GmbH & ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung