Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Rieckhof Eventplaner
Club-Tanzschule Hädrich
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies

Sparkasse Harburg-Buxtehude fördert Neuauflage des Buxtehuder Artothekskatalogs und dazugehörigen Flyer

Antje Peveling (von links, Kulturbüro), Matthias Weiß (Sparkasse Harburg-Buxtehude) und Susanne Wiegel (Kulturbüro) bieten den Artotheksnutzern die Kunstvielfalt im neuen Katalog. | Foto: ein

Buxtehude. Kulturförderung, die sich sehen lassen kann: Bereits zum zweiten Mal in Folge fördert die Sparkasse Harburg-Buxtehude den Artothekskatalog und den dazugehörigen Flyer der Hansestadt Buxtehude mit 6.000 Euro. Auf 108 Seiten werden die rund 580 Werke präsentiert, welche die seit 34 Jahren bestehende Artothek im Portfolio hat.

Susanne Wiegel vom Kulturbüro war bei der Vorstellung des neuen Katalogs im Beisein von Matthias Weiß, Regionaldirektor bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude, und Kulturbüro-Mitarbeiterin Antje Peveling sehr zufrieden mit der Entwicklung der Nutzerzahlen: Der Katalog sei ein gutes Instrument, um Kunden an die Werke heranzuführen und ihnen Gelegenheit zu geben, die Bilder und Skulpturen ganz in Ruhe auszusuchen, die sie ausleihen möchten. Der Katalog im neuen Design stellt je vier Werke pro DIN A4-Seite dar und macht neuerdings auch Angaben zu den Maßen der Bilder und Skulpturen.

Die Artothek laufe besonders gut, seitdem sie im neuen Servicecenter Kultur & Tourismus integriert ist, beschreibt Wiegel. Seit April 2017 hat die Artothek wieder geöffnet und seitdem hätten sich mehr als 30 neue Kundinnen und Kunden angemeldet. Früher musste man durch einen Bürotrakt gehen, um in die Artothek zu gelangen. Das hätte viele Besucher abgeschreckt. „Heute gelangt man über den Servicebereich hinein und kann in der Artothek unbeobachtet die Kunst auf sich wirken lassen“, so Wiegel. Am gängigsten sind Malereien auf Leinwand. Das Besondere in Buxtehude: Es gibt die Werke in unterschiedlichen Formaten und auf verschiedenen Rahmen – von hellem Holz bis modernem Metall. So finden sie beispielsweise ihren Platz in privaten Wohnzimmern, Arztpraxen und Anwaltskanzleien.

Für die Sparkasse Harburg-Buxtehude ist es selbstverständlich, diesen Service der Hansestadt Buxtehude zu unterstützen. Regionaldirektor Matthias Weiß findet, „dass niemand sich die Chance entgehen lassen sollte, den Katalog anzuschauen, um das vielfältige Angebot kennenzulernen“. Er wird im Kollegium ebenfalls dafür Werbung machen.

Den Katalog gibt es übrigens auch auf einem Stick, der bequem mit nach Hause genommen werden kann. „In Zeiten der Digitalisierung also alles eine runde Sache“, so Weiß weiter.

Neuste Artikel

KUTI ist da! - Bücherei im Rathaus Neu Wulmstorf freut sich über …

Das ist

Neu Wulmstorf. Wer oder was ist "KUTI"? mag sich der eine oder andere fragen. Es handelt sich dabei um eine Spielkonsole...

Weiterlesen

Vier Konzerte, vier Highlights: Mini-Tournee mit Haiou Zhang war …

Die Sparkasse Harburg-Buxtehude präsentierte den Weltklasse Pianisten Haiou Zhang und vier Solisten der Heidelberger Sinfoniker im Rahmen eines Factory-Konzerts im Beratungscenter am Sand. Die Schülerinnen und Schüler der fünften Klasse bis zur Oberstufe erlebten im Harburger Heisenberg-Gymnasium „Musikstars zum Anfassen“. | Foto: ein

Harburg. Vier Konzerte - vier Highlights: Anlässlich des 175-jährigen Bestehens lud die Sparkasse Harburg-Buxt...

Weiterlesen

„Schlussschießen 3.0“ in Heidenau: Neuer Vizekönig ist Wolfgang P…

Wolfgang Poppe mit seiner Königin Petra aus Heidenau. | Foto: ein

Heidenau. Unter dem Motto „Zurück in die Zukunft“ hat der Schützenverein Heidenau seinen neuen Vizekönig, die Damenkönig...

Weiterlesen

Baumschule von Ehren bepflanzte Kreisel in Hittfeld

Gerd Rexrodt (von links, Bauamtsleiter Gemeinde Seevetal), Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen, Bernhard von Ehren (geschäftsführender Gesellschafter der Baumschule Lorenz von Ehren) und Fritz Becker (Ratsmitglied Gemeinde Seevetal). | Foto: ein

Hittfeld. Ein wahrer Farbtupfer im manchmal tristen Straßenbegleitgrün ist der Kreisel am nördlichen Ortseingang von Hit...

Weiterlesen

Inserate

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

Café Beerental – das Frühstücks- und Tortenparadies

Nicole Günther verwöhnt ihre Gäste im Café Beerental mit hausgemachten Torten, Kuchen, Keksen und Marmeladen.

Inserat. Im Beerental in Eißendorf liegt das gemütliche Café Beerental, das bekannt ist für seine leckeren Torten. Inhab...

Waschtitan – das Auto-Wasch-Paradies

Über die reine Autowäsche hinaus bietet der Wachtitan auch die Möglichkeit der Fahrzeugaufbereitung und –pflege an. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Den Ruf als „Waschtitan" hat Veit Gehrmann hat nicht ohne Grund: Über 3,5 Millionen Autos hat e...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung