Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Club-Tanzschule Hädrich
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt

Wohnungsbrand in Eißendorf: 46-Jähriger ist außer Lebensgefahr

Eißendorf. Ein gestern, 20.03.18, am späten Abend gegen 23.45 Uhr bei einem Wohnungsbrand in der Straße Bünte in Eißendorf zunächst lebensgefährlich verletzter 46-jähriger Mann ist inzwischen außer Lebensgefahr. Eine Zeugin bemerkte Qualm im Treppenhaus des Mehrfamilienhauses und verständigte daraufhin die Rettungskräfte. Sie wies darauf hin, dass der 46-jährige Bewohner, in dessen Wohnung es offenbar brannte, sich vermutlich noch in seiner Wohnung befindet.

Nachdem im Rahmen des Rettungseinsatzes die Wohnungstür des 46-Jährigen gewaltsam geöffnet worden war, fanden Beamte der Feuerwehr den Mann in der Wohnung. Er hatte eine schwere Rauchgasinhalation erlitten und war nicht ansprechbar. Der 46-Jährige wurde unter Notarztbegleitung in ein Krankenhaus transportiert. Zunächst bestand Lebensgefahr, inzwischen ist sein Zustand stabil.

Der Brandherd in der Küche konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden. Nach Beendigung der Löschmaßnahmen konnten die anderen Bewohner des Hauses zurück in ihre Wohnungen. Für die Dauer des Einsatzes war die Bünte in der Zeit von 23:57 bis 01:00 Uhr voll gesperrt. Die abschließenden Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Nach den ersten Erkenntnissen könnte ein technischer Defekt brandursächlich sein. Das für Branddelikte zuständige Landeskriminalamt 45 führt die Ermittlungen.

Neuste Artikel

Volleyball-Team Hamburg erreicht Regionalpokal - 3-1 Erfolg in de…

Hannah Mörke, Stina Schimmler. | Foto: ein

Neugraben. Das Volleyball-Team Hamburg aus Neugraben hat sich durch einen 3-1 (25-18, 15-25, 25-8, 25-23) Erfolg gegen d...

Weiterlesen

Weusthoffstraße: Ein Bezirsamtsmitarbeiter durch Brandanschlag ge…

In der Weusthoffstraße in Eißendorf wurde ein Mitarbeiter des Bezirksamtes Altona mutmaßlich Opfer eines tödlichen Brandanschlags.

Eißendorf. Schreckliche Tat in der Weusthoffstraße: Am Montagvormittag wurden zwei Mitarbeiter des Bezirksamtes Altona v...

Weiterlesen

KUTI ist da! - Bücherei im Rathaus Neu Wulmstorf freut sich über …

Das ist

Neu Wulmstorf. Wer oder was ist "KUTI"? mag sich der eine oder andere fragen. Es handelt sich dabei um eine Spielkonsole...

Weiterlesen

Vier Konzerte, vier Highlights: Mini-Tournee mit Haiou Zhang war …

Die Sparkasse Harburg-Buxtehude präsentierte den Weltklasse Pianisten Haiou Zhang und vier Solisten der Heidelberger Sinfoniker im Rahmen eines Factory-Konzerts im Beratungscenter am Sand. Die Schülerinnen und Schüler der fünften Klasse bis zur Oberstufe erlebten im Harburger Heisenberg-Gymnasium „Musikstars zum Anfassen“. | Foto: ein

Harburg. Vier Konzerte - vier Highlights: Anlässlich des 175-jährigen Bestehens lud die Sparkasse Harburg-Buxt...

Weiterlesen

Inserate

Neue, tatkräftige Unterstützung im Therapeuten-Team!

Steffen Müller, Physiotherapeut und Osteopath

Inserat. Die Privatpraxis für Osteopathie & Physiotherapie im Harburger Binnenhafen hat es sich zur Aufgabe gemacht...

Hier macht sich Neugraben CLEVER FIT! Jetzt einen Monat vergünstigt ausprobieren

Kevin Wajda und Laura Bull von clever fit Neugraben freuen sich auf Fitness-Interessierte.

Inserat. Seit über fünf Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ dafür, dass immer mehr Menschen zu ihrer Traumfigur ko...

Physiotherapie im Centrum klärt auf

Daniel Seiffert und Adrian Roesner begrüßen die Entwicklung zum gut informierten Patienten.

Inserat. Das Internet ist schon heute für viele der erste Anlaufpunkt, um Informationen zu erhalten und Fragen zu beantw...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung