Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Club-Tanzschule Hädrich
Handelshof
Rieckhof Eventplaner
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Beach Club am Treidelweg: Kaimauer wird früher saniert als geplant

Die marode Kaimauer am Treidelweg im Harburger Binnenhafen wird früher saniert als geplant. Damit ergeben sich auch neue Perspektiven für den Beach Club, der dort seine feste Bleibe finden soll. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Ist es ein kleiner Paukenschlag? Das Licht am Ende des Tunnels? Ein Hoffnungsschimmer? Wie auch immer: Die Kaimauer am Treidelweg im Harburger Binnenhafen wird früher saniert als bisher angenommen. Diese überraschende Neuigkeit gab am Mittwoch Dirk Köppel von der Technischen Entwicklungskoordination Harburger Binnenhafen auf der Sitzung der Begleitgruppe Harburger Binnenhafen in der Fischhalle bekannt. Damit gibt es nun auch eine frühere Perspektive für den Beach Club, der dort bisher aufgrund der maroden Kaimauer nicht eröffnet werden konnte.

Eigentlich sollten die Gelder für die Sanierung der Kaimauer erst 2022 bereitstehen. Dass dies nun früher der Fall ist, sei unter anderem dem neuen Haushaltsgesetz geschuldet, so Köppel. Ab 2019 soll die Mauer nun auf voller Länge saniert werden. Kostenpunkt: 5,5 Millionen Euro. 2020 soll sie fertig sein.

Ob die derzeitige Optik beibehalten wird oder nicht befände sich in Klärung, erläuterte Köppel. Liegeplätze seien wieder geplant – vielleicht kann man dann den Beach Club mit dem Boot anfahren. Derzeit wird noch geprüft, ob es für die Sanierung eine EU-weite Ausschreibung geben muss.

Neuste Artikel

Nacht der Lichter und Herbsfest bei herbstlichem Wetter

Festlich und schön war das Harburger Rathaus zur Nacht der Lichter illuminiert. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Das Wetter war der Nacht der Lichter und dem Herbstfest in diesem Jahr nicht hold - nach dem heißen Sommer hatt...

Weiterlesen

Müssen Mieter der Sozialwohnungen in der Denickestraße bis zu dre…

Laufen potentielle Mieter der bald fertigestellten Sozialwohnungen in der Denickestraße gefahr, für drei Monate doppelt Miete zahlen zu müssen?

Harburg. Es sei gut, dass die Sozialwohnungen in der Denickestraße nun endlich fertiggestellt werden und bezogen werden ...

Weiterlesen

Veränderte Öffnungszeiten für die Seevetaler Bäder an den kommend…

Hittfeld/Over. Für die Feiertage im Oktober gelten für die Seevetaler Bäder veränderte Öffnungszeiten: Das Hallenbad in ...

Weiterlesen

Kostenloser Ausflug zum Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf

Das Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf ist das Ziel eines kostenlosen Ausflugs am 6. Oktober. | Foto: ein

Harburg/Ehestorf. Haben Sie vielleicht Lust auf einen Ausflug zum Freilichtmuseum am Kiekeberg inn Ehestorf? Am Samstag...

Weiterlesen

Inserate

Physiotherapie im Centrum klärt auf

Daniel Seiffert und Adrian Roesner begrüßen die Entwicklung zum gut informierten Patienten.

Inserat. Das Internet ist schon heute für viele der erste Anlaufpunkt, um Informationen zu erhalten und Fragen zu beantw...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Neue, tatkräftige Unterstützung im Therapeuten-Team!

Steffen Müller, Physiotherapeut und Osteopath

Inserat. Die Privatpraxis für Osteopathie & Physiotherapie im Harburger Binnenhafen hat es sich zur Aufgabe gemacht...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung