Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Rieckhof Eventplaner
Club-Tanzschule Hädrich
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Handy Welt

Seltenes Wetterphänomen: Blutregen am Freitag

Ungefährlich aber spektakulär: Das Wetterphänomen Blutregen. | Foto: ein

Harburg Stadt & Land. Ein sehr seltenes Wetterphänomen taucht am Freitag in unseren Gefilden auf: der Blutregen. Keine Sorge: Nicht echtes Blut wird von Himmel auf uns herabfallen, es ist kein böses Omen und Schuld ist nicht „Freitag der 13.“. Ursache für den rot gefärbten Regen sind Winde aus dem Süden, die rot gefärbten Saharastaub mit sich bringen, der vom Regen ausgewaschen wird.

Bereits am Donnerstag ab 17 Uhr soll es losgehen mit dem Spektakel und zwischen 23 Uhr bis Freitag 6 Uhr soll es seinen Höhepunkt erreichen. Dabei gehen Wetterexperten davon aus, dass gerade bei uns in Hamburg, dem Alten Land und der Lüneburger Heide am meisten des roten Staubes niederfällt.

Aber nicht nur für den Blutregen sorgt der Saharastaub. Auch die Sonnenuntergänge sind zur Zeit dieses Phänomens besonders herrlich anzuschauen. Am heutigen Donnerstag könnte es so kommen, dass sich der ganze Himmel mit einem intensiven Rot überzogen ist.

Um seine Gesundheit muss niemand besorgt sein: Der Blutregen ist ungefährlich.

Neuste Artikel

Noch wenige Plätze frei: Sommerferienspaß im Mühlenmuseum Moisbur…

Das Model Wasserrad im Mühlenmuseum Moisburg. | Foto: ein

Moisburg. Es gibt noch wenige Plätze für den Sommerferienspaß in Moisburg: Von Dienstag, 24. Juli, bis Donnerstag, 26. J...

Weiterlesen

Das kleine Fest am großen Teich: Auf dem Außenmühlenfest geht es …

Das kleine Fest am großen Teich: Zum 31. Mal präsentiert Heiko Hornbacher das Außenmühlenfest. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Vom 10. bis 12. August ist es wieder soweit: Das Außenmühlenfest, das „Kleine Fest am großen Teich", präsentier...

Weiterlesen

Algenwarnung für den Pulvermühlenteich Meckelfeld, den See im Mas…

Auf dem Pulvermühlenteich in Meckelfeld sowie dem See im Maschener Moor und dem Badeteich Ramelsloh wurden gesundheitsgefährdende Blaualgen festgestellt.

Seevetal. Das Gesundheitsamt rät zur Vorsicht: Auf dem Pulvermühlenteich in Meckelfeld sowie dem See im Maschener Moor w...

Weiterlesen

Jürgen Will "der Rallyefahrer" ist neuer Schützenkönig …

Schützenkönig Jürgen Will mit den Adjudanten Hein-Peter Freyse und Karlheinz Maibohm. | Foto: ein

Maschen. Der 67-jährige ehemalige Verkaufsleiter und jetzige Rentner Jürgen Will ist neuer Schützenkönig in Maschen. Wäh...

Weiterlesen

Inserate

Hand in Hand für Ihre Gesundheit: Gesundheitszentrum Eißendorf und Studiolino

bev. l. Rita Egge, Pamela Niegot, Anna-Maria Hinrichs und Ulrike König.

Inserat.. Am 3. März 2018 feiert das Gesundheitszentrum Eißendorf am Hainholzweg 69e von 11 bis 17 Uhr große Eröffnung. ...

Physiotherapie im Centrum – Rundumversorgung kompetent und gut erreichbar

Das große Team der Physiotherapie im Centrum bietet umfassende physiotherapeutische Leistungen an.

Inserat. Ein kleines Jubiläum feiert in diesem Jahr die Physiotherapie im Centrum. Die Physiopraxis ist seit nunmehr fün...

Neue, tatkräftige Unterstützung im Therapeuten-Team!

Steffen Müller, Physiotherapeut und Osteopath

Inserat. Die Privatpraxis für Osteopathie & Physiotherapie im Harburger Binnenhafen hat es sich zur Aufgabe gemacht...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung