Handy Welt
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Handelshof
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Club-Tanzschule Hädrich
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Hofcafé feiert Anfang Mai Saisonbeginn auf dem Museumsbauernhof in Wennerstorf

Elieses Hofcafé- geniessen auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf. | Foto: ein

Wennerstorf. Am Sonnabend, 5. Mai, beginnt für Elieses Hofcafé die Saison. Sonnabends und sonntags in der Zeit von 13 bis 18 Uhr laden die Gastgeber mit selbstgebackenen Köstlichkeiten in Bioland-Qualität zum Verweilen ein. Der Eintritt zum Museumsbauernhof ist frei.

Anlässlich des neuen Thementags "Nutzpflanzen" öffnet das Museumscafé bereits vorab am Dienstag, 1. Mai, um 11 Uhr einmal seine Pforten. Elieses Hofcafé ist im Stil der 1930er-Jahre eingerichtet, entsprechend dieser Zeit gibt es traditionell frisch gebrühten Filterkaffee. Die selbstgemachten Sahnetorten werden in der eigenen Backstube hergestellt, ebenso der Butter- und Obstkuchen. Das Gebäck besteht aus Bioland-Zutaten und Früchten vom Museumsbauernhof.

Bei gutem Wetter können Besucher im Kaffeegarten hinter dem Haus den Blick auf die Streuobstwiese und Gemüsebeete genießen. Für Kinder stehen Sandkasten, Wasserpumpe und Holzpferd bereit.

Der frühere "Smeds Hoff" zählt zu den großen Schätzen der Region. Die mehr als 400 Jahre alte Hofanlage zeigt heute, wie Bauersleute um 1930 in den alten Gemäuern lebten. Extensiv gehaltene, historische Haustierrassen, Gartenbau und Feldarbeit nach Bioland-Richtlinien verdeutlichen den Besuchern den verantwortungsvollen Umgang mit der Natur und die Handarbeit in der Landwirtschaft.

Der Museumsbauernhof in Wennerstorf hält ein umfangreiches Mitmachprogramm für Kinder und Erwachsene in den Sommer- und Herbstmonaten bereit. Unter anderem können Kinder Steine entdecken, flechten lernen oder frischen Apfelsaft pressen. Erwachsene erfahren, wie die Imkerei funktioniert, wie aus Sauerteig Brot wird und welche Tischsitten die Menschen früher pflegten oder nach welchen Rezepten sie kochten.

Informationen zu dem ausführlichen Kursprogramm finden Besucher unter www.museumsbauernhof.de .

Neuste Artikel

Noch wenige Plätze frei: Sommerferienspaß im Mühlenmuseum Moisbur…

Das Model Wasserrad im Mühlenmuseum Moisburg. | Foto: ein

Moisburg. Es gibt noch wenige Plätze für den Sommerferienspaß in Moisburg: Von Dienstag, 24. Juli, bis Donnerstag, 26. J...

Weiterlesen

Das kleine Fest am großen Teich: Auf dem Außenmühlenfest geht es …

Das kleine Fest am großen Teich: Zum 31. Mal präsentiert Heiko Hornbacher das Außenmühlenfest. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Vom 10. bis 12. August ist es wieder soweit: Das Außenmühlenfest, das „Kleine Fest am großen Teich", präsentier...

Weiterlesen

Algenwarnung für den Pulvermühlenteich Meckelfeld, den See im Mas…

Auf dem Pulvermühlenteich in Meckelfeld sowie dem See im Maschener Moor und dem Badeteich Ramelsloh wurden gesundheitsgefährdende Blaualgen festgestellt.

Seevetal. Das Gesundheitsamt rät zur Vorsicht: Auf dem Pulvermühlenteich in Meckelfeld sowie dem See im Maschener Moor w...

Weiterlesen

Jürgen Will "der Rallyefahrer" ist neuer Schützenkönig …

Schützenkönig Jürgen Will mit den Adjudanten Hein-Peter Freyse und Karlheinz Maibohm. | Foto: ein

Maschen. Der 67-jährige ehemalige Verkaufsleiter und jetzige Rentner Jürgen Will ist neuer Schützenkönig in Maschen. Wäh...

Weiterlesen

Inserate

Hier macht sich Neugraben CLEVER FIT!

Kevin Wajda und Laura Bull von clever fit Neugraben freuen sich auf die neuen Mitglieder.

Inserat. Auch wenn es noch kalt ist: Der Sommer kommt bestimmt! Seit über fünf Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ...

2-mal essen gehen und nur 1-mal bezahlen!

Wer am Doppelten MOntag diesem Tag im Restaurant Steakhammer essen geht, der erhält einen Gutschein über den Betrag des Essens. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Jeden 1. Montag im Monat ist doppelter Montag. Wer an diesem Tag im Restaurant Steakhammer (hinter Karstadt) es...

Café Beerental – das Frühstücks- und Tortenparadies

Nicole Günther verwöhnt ihre Gäste im Café Beerental mit hausgemachten Torten, Kuchen, Keksen und Marmeladen.

Inserat. Im Beerental in Eißendorf liegt das gemütliche Café Beerental, das bekannt ist für seine leckeren Torten. Inhab...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung