Handelshof
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt
Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Neues Angebot des DRK: „Willkommensbüro“ eröffnet in Süderelbe

Auch Hamburgs Sozialsenatorin Melanie Leonhard kam vorbei: DRK-Projektleiter Sascha Thon bei der Eröffnung des Willkommensbüros auf dem Gelände der Folgeunterkunft Am Röhricht. | Fotocredit: DRK-Kreisverband Hamburg-Harburg e. V.

Neugraben-Fischbek. Mit dem „Willkommensbüro Süderelbe“ des Harburger Roten Kreuzes gibt es jetzt zusätzlich zum Büro in Harburg (Hohe Straße 4) auch in Neugraben-Fischbek eine Beratungsstelle für geflüchtete oder neu zugezogene Menschen, die im Stadtteil leben.

Hamburgs Sozialsenatorin Melanie Leonhard betonte bei ihrem Besuch am Freitag, 20.04.18, wie wichtig das Büro sei, um Kontakte aufzubauen und das Zusammenleben der Nachbarn im wachsenden Quartier zu unterstützen. Zu finden ist das Willkommensbüro auf dem Gelände der DRK-Folgeunterkunft Am Röhricht 19.

Begleitet von der syrischen Band „Spirit of the east“ waren mehr als 40 geladene Gäste zur Eröffnung gekommen. Nach einer Begrüßung durch DRK-Vorstand Harald Krüger, der die Aktivitäten des Harburger Roten Kreuzes im Stadtteil vorstellte, erläuterte Projektleiter Sascha Thon das Angebot des Willkommensbüros: „Wir bieten hier konkrete und ganz praktische Unterstützung für alle Bewohner des Quartiers. Für diejenigen, die schon länger hier leben, und für diejenigen, die als Flüchtlinge gekommen sind. Mit unserem offenen Beratungs- und Vermittlungsangebot wollen wir dazu beitragen, dass Integration gelingt und die Nachbarn sich begegnen, kennenlernen und miteinander vernetzen können.

Thon kennt das Quartier aus seiner Zeit als Einrichtungsleiter der DRK-Erstaufnahme Geutensweg und weiß um die Bedürfnisse und Fragen der Menschen vor Ort. Auch mit den ansässigen Verwaltungen, den Vereinen und Initiativen sind er und das DRK-Team bereits vernetzt. Zukünftig wird Thon bei Fragen zur Wohnungs- und Jobsuche beraten, Freizeitangebote vermitteln oder Workshops und Fortbildungen im Stadtteil organisieren. Ebenso steht er Bürgern als Ansprechpartner zur Verfügung, die sich ehrenamtlich engagieren wollen und kümmert sich um Kontakte zu Unternehmen der lokalen Wirtschaft im Süderelberaum.

Das „Willkommensbüro Süderelbe“ ist Teil des trägerübergreifenden Quartiersprojekts „Perspektive Hamburg“, das mit fünf weiteren Standorten in der Stadt Anfang 2018 startete und bei der Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege Hamburg e. V. (AGFW) angesiedelt ist. Die AGFW ist ein Zusammenschluss von Awo, Caritas, Der Paritätische Wohlfahrtsverband, Deutsches Rotes Kreuz, Diakonisches Werk, Jüdische Gemeinde in Hamburg.

Kontakt: DRK-Willkommensbüro Süderelbe, Am Röhricht 19, 21147 Hamburg, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Telefon 01 63-569 64 15

Neuste Artikel

Nicht kalte Wirtschaft: Harburger Handwerk übernimmt Verantwortun…

Beim traditionellen Grünkohlessen des Harburger Handwerks auf der Jahnhöhe beim HTB wurden die neuen Intarsien vorgestellt. Karlheinz Aue, Hans Wolter-Welle, Josef Katzer (Präs. Handwerkskammer), Bezirkshandwerksmeister Peter Henning, Rainer Kalbe (stellv. Bezirkshandwerksmeister), Birgit Winkler (Handwerkskammer Hamburg), Sophie Fredenhagen (Harburger Bezirksamtsleiterin) und Dierk Eisenschmidt (stellv. Bezirkshanderksmeister) (v.L.n.R.). | Foto: Niels Kreller

Harburg. Über 100 Handwerker konnte Peter Henning, Harburgs Bezirkshandwerksmeister, am vergangenen Donnerstag auf der J...

Weiterlesen

Heavy Christmas – Das Harburger Kult-Party-Klassentreffen im Deze…

Zum 26. Mal steigt die Kult-Fete der Weihnachtszeit: Die Heavy Christmas. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Zum nunmehr 27. Male findet die Kult-Party der Weihnachtszeit statt:: Die Heavy Christmas. Seit 1992 laden die ...

Weiterlesen

Darten für Schützenvereins-Mitglieder und Gäste in Ohlendorf

Dartautomat. | Foto: ein

Ohlendorf. Am Freitag, 23. November, findet ab 19 Uhr das erste Dart-Treffen im Schützenhaus Ohlendorf, Zum Su...

Weiterlesen

Neue Trikots für TVV-Kids

Strahlende gesichter gab es bei den U8-Kids des TVV Neu Wulmstorf. als sie ihre neuen Trikots von McDonald's Süderelbe überreicht bekamen. | Foto: Niels Kreller

Neu Wulmstorf/Neugraben. Strahlende Augen gab es bei den U8-Kids des TVV Neu Wulmstorf: McDonald’s Süderelbe hatte begei...

Weiterlesen

Inserate

Neue, tatkräftige Unterstützung im Therapeuten-Team!

Steffen Müller, Physiotherapeut und Osteopath

Inserat. Die Privatpraxis für Osteopathie & Physiotherapie im Harburger Binnenhafen hat es sich zur Aufgabe gemacht...

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

Burger Mania: Jeden Dienstag Burger satt im Steakhammer

Alle Burger enthalten 100% reines Rinderhack! | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Burger Mania heißt es ab jetzt jeden Dienstag im Steakhammer. Für nur 9,99 Euro pro Person kann man ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung