Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
GirosKing - original griechisch aber anders
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Club-Tanzschule Hädrich
Handelshof

Jubel für Michael Schulte beim ESC-Public-Viewing in Buxtehude

Germany 12 Points! Die Fans in der Diskothek Freudenhaus jubelten für ihren Buxtehuder Jung Michael Schulte beim ESC-Finale in Lissabon. | Foto: Niels Kreller

Buxtehude. Gutes Wetter? Hafengeburtstag? Nix da – „unser Buxtehuder Jung“ tritt heute beim Eurovision Song Contest (ESC) in Lissabon an! Viele Fans waren am Samstag in die Diskothek Freudenhaus in Buxtehude gekommen. Denn dahin hatten Hendrik Teetz, Betreiber des Freudenhaus, und das Stadtmarketing Buxtehude eingeladen, um ihren Michael Schulte anzufeuern und mit dem Buxtehuder zu zittern, der beim diesjährigen ESC für Deutschland antrat.

Freudenhaus-Betreiber Hendrik Teetz zeigt die Devise des Abends: Immer wieder soll es 12 Punkte für den Buxtehuder Michael Schulte geben, der beim ESC-Finale in Lassabon für Deutschland antrat. | Foto: Niels Kreller
Freudenhaus-Betreiber Hendrik Teetz zeigt die Devise des Abends: Immer wieder soll es 12 Punkte für den Buxtehuder Michael Schulte geben, der beim ESC-Finale in Lassabon für Deutschland antrat. | Foto: Niels Kreller

Merklich stieg die Spannung, als es an die Punktevergabe ging und mehrfach konnten die Gäste über „Germany 12 Points“ jubeln. Und schon bald zeichnete sich ab, dass Michael Schulte mit einem Song „You Let Me Walk Alone“ ganz oben mitspielen würde. Wer würde das Rennen machen? Er, Netta aus Israel mit „Toy“, Cesár Sampson aus Österreich mit „Nobody But you“ oder Benjamin Ingrosso aus Schweden mit „Dance You Off“? Nach den Jury-Entscheid lagen diese vier Interpreten auf den ersten vier Rängen. Aber das Zuschauervoting brachte noch einmal Bewegung rein: Eleni Foureira aus Zypern zog mit ihrem Song „Fuego“ an Deutschland und Österreich vorbei und Schweden fiel zurück auf siebten Platz. Netta aber blieb ganz vorne und gewann für Israel mit 529 Punkten den ESC. Und Michael Schulte aus Buxtehude hatte mit 340 Punkten und dem vierten Platz* ein hervorragendes Ergebnis eingefahren, das beste seit Lenas Sieg 2010.

Im Anschluss an die Übertragung stieg die After-Show-Party mit DJ Lars Laroc. Mit dabei an diesem Abend waren auch die Handballerinnen des BSV, die am frühen Abend auch ihre Saisonabschlussfeier im Freudenhaus gefeiert hatten. Zuvor hatte sich die Mannschaft mit ihrem zehnten Heimsieg (37:26 gegen die HSG Bensheim/Auerbach) von ihren Fans für diese Saison verabschiedet.

*In einer vorigen Version des Artikels fehlte die Platzierung für MIchael Schulte. Diese haben wir nachträglich hinzugefügt.

Hier sind die Fotos des ESC-Public-Viewings.

Neuste Artikel

Linda Geerdts siegt beim internationalen HT-16-Cup - Katharina Gr…

v.l. Linda Geerdts und Katharina Graetzer vom KSC Bushido Hamburg freuen sich über den Erfolg. | Foto: ein

Hamburg/Harburg. Beim traditionsreichen und international besetzten 26. HT16-Judo-Cup traten insgesamt mehr als 750 Judo...

Weiterlesen

Noch freie Plätze für begehrte Kurse der Museumsakademie am Kieke…

Dekorative Schalen und Skulpturen für Haus und Garten werden im Kurs

Ehestorf. Die Museumsakademie am Kiekeberg in Ehestorf bietet aufgrund des großen Interesses einen Zusatzkurs für das "M...

Weiterlesen

Annika Stange leitet Grün-Weiss-Tanz-Kinderkurs in der Lessing-St…

Annika Stange bietet Kindertanzkurse bei Grün- Weiss Harburg. | Foto: ein

Marmstorf/Sinstorf. Durch Spiel und Musik werden Kindern im neuen Tanzkurs, der am vergangenen Montag, 14. Mai, begonnen...

Weiterlesen

Brand im Dachgeschoss eines Heimfelder Mehrfamilienhauses

Mit 16 Einsatzkräften war die Feuerwehr in der Nacht von Montag auf Dienstag in der Stader Straße in Heimfeld im Einsatz. | Foto: Symbolfoto

Heimfeld Mit 16 Einsatzkräften war die Feuerwehr in der Nacht von Montag auf Dienstag in der Stader Straße in Heimfeld i...

Weiterlesen

Inserate

Hand in Hand für Ihre Gesundheit: Gesundheitszentrum Eißendorf und Studiolino

bev. l. Rita Egge, Pamela Niegot, Anna-Maria Hinrichs und Ulrike König.

Inserat.. Am 3. März 2018 feiert das Gesundheitszentrum Eißendorf am Hainholzweg 69e von 11 bis 17 Uhr große Eröffnung. ...

BMW B&K präsentierte den neuen X2

IM Rahmen eines Events präsentierte das BMW-Autohaus B&K in Harburg den neuen BMW X2.

Inserat. Am Samstag den 17.03.2018 war es soweit, der erste BMW X2 und der neue M5 wurde im Autohaus B&K GmbH & ...

Neu in Hamburg: GirosKing bietet original griechisches Fastfood

Original griechisches Fastfood: Familie Sigelakis von Sahlings Gasthaus geht mit dem GirosKing neue Wege.

Inserat. Das gibt es in Hamburg so kein zweites Mal: Der GirosKing in der Bremer Straße in Harburg bietet original griec...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung