Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handelshof
Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Nachbarschaftscafé Neuwiedenthal: „Was Rentnern zusteht“ und Vortrag im DRK-Info über beginnende Demenz

Neuwiedenthal/Harburg. Was tun, wenn die Rente nicht zum Lebensunterhalt ausreicht? Um dieses Thema geht es beim nächsten Nachbarschaftscafé im Striepensaal, Striepenweg 40, in Neuwiedenthal. Am Donnerstag, 24. Mai, ab 15 Uhr, informiert Christine Schmieder vom Pflegestützpunkt und Beratungszentrum für Senioren, pflegebedürftige und körperbehinderte Menschen über „Sozialleistungen im Alter. Was steht mir wann zu?“.

Dazu gibt es Kaffee und Kuchen und im Anschluss Gelegenheit zum Klönschnack und gegenseitigen Kennenlernen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Nachbarschaftscafé findet an jedem 4. Donnerstag im Monat von 15 bis 17 Uhr im Striepenweg 40 statt. Es ist ein Angebot im Rahmen von „Nachbarschaft AHOI“, das die Begegnung und gegenseitige Unterstützung vor allem der älteren Bewohner im Stadtteil fördern will. Träger ist das Harburger Rote Kreuz.

Unter dem Titel „Schon beginnende Demenz oder altersbedingte Vergesslichkeit?“ informiert das DRK Harburg am Dienstag, 5. Juni, ab 16.30 Uhr im DRK-Info in der Harburger Rathausstraße 37 über Demenz und „Tüddeligkeit“. Referentin ist Isabelle Nakhdjavani-Brauner, DRK-Projektleiterin Frühe Demenz, die das Thema sowohl aus ihrer beruflichen Tätigkeit in der Seniorenarbeit wie auch aus wissenschaftlicher Perspektive kennt.

Die Info-Veranstaltung im DRK-Info ist wie immer kostenlos und unverbindlich. Das DRK bittet aus organisatorischen Gründen um Anmeldung unter der Telefonnummer 0 40/76 60 92 99, per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder direkt im DRK-Info, Harburger Rathausstr. 37 (gegenüber vom Harburger Rathaus).

Neuste Artikel

DIE LINKE lädt alle Kinder zum kostenlosen Weihnachts-Fotoshootin…

Am Samstag, 24. November 2018, sind alle Kinder eingeladen, in den Fraktionsräumen im Wallgraben 24 in Harburg schöne Weihnachtsfotos machen zu lassen. | Foto: ein

Harburg. Bei der Harburger Bezirksfraktion DIE LINKE weihnachtet es: Am Samstag, 24. November 2018, sind alle Kinder ein...

Weiterlesen

Saisonauftakt: Harburger Marinekameradschaft lädt zum Internation…

Zum Internationalen Ball der Seefahrt lädt die Marinekameradschaft Harburg ins Privathotel Lindtner ein. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Die Harburger Ballsaison wird eröffnet! Und zwar ganz traditionell am Samstag, 1. Dezember 2018, mit dem Intern...

Weiterlesen

Weihnachtsmärkte der Kunsthandwerker im Freilichtmuseum am Kiekeb…

Beliebter Weihnachtsmarkt der Kunsthandwerker am Kiekeberg. | Foto: ein

Ehestorf. Stöbern, Staunen, Bummeln am Kiekeberg in Ehestorf: In weihnachtlicher Atmosphäre entdecken die Besucher vielf...

Weiterlesen

Volleyball-Team Hamburg mit deutlicher 0-3-Niederlage bei RPB Ber…

Gewählte beste Spielerin ihres Teams Gina Köppen. | Foto: ein

Neugraben/Berlin. Das Volleyball-Team Hamburg aus Neugraben musste sich in Berlin 3-0 (25-21, 28-26, 25-16) geschlagen g...

Weiterlesen

Inserate

Hand in Hand für Ihre Gesundheit: Gesundheitszentrum Eißendorf und Studiolino

bev. l. Rita Egge, Pamela Niegot, Anna-Maria Hinrichs und Ulrike König.

Inserat.. Am 3. März 2018 feiert das Gesundheitszentrum Eißendorf am Hainholzweg 69e von 11 bis 17 Uhr große Eröffnung. ...

2-mal essen gehen und nur 1-mal bezahlen!

Wer am Doppelten MOntag diesem Tag im Restaurant Steakhammer essen geht, der erhält einen Gutschein über den Betrag des Essens. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Jeden 1. Montag im Monat ist doppelter Montag. Wer an diesem Tag im Restaurant Steakhammer (hinter Karstadt) es...

Café Beerental – das Frühstücks- und Tortenparadies

Nicole Günther verwöhnt ihre Gäste im Café Beerental mit hausgemachten Torten, Kuchen, Keksen und Marmeladen.

Inserat. Im Beerental in Eißendorf liegt das gemütliche Café Beerental, das bekannt ist für seine leckeren Torten. Inhab...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung