Club-Tanzschule Hädrich
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit

Noch freie Plätze für begehrte Kurse der Museumsakademie am Kiekeberg in Ehestorf

Dekorative Schalen und Skulpturen für Haus und Garten werden im Kurs "Schönes aus Beton" hergestellt. | Foto: ein

Ehestorf. Die Museumsakademie am Kiekeberg in Ehestorf bietet aufgrund des großen Interesses einen Zusatzkurs für das "Mähen mit der Sense" (Donnerstag, 28. Juni) an. Auch bei den Kursen "Steinbildhauern mit Speckstein" (Wochenende 16. und 17. Juni) und "Schönes aus Beton für Haus und Garten" (Freitag und Sonnabend, 8. und 9. Juni) können sich noch Besucher anmelden. Die Kurse im Freilichtmuseum am Kiekeberg kosten zwischen 15 und (aufgrund entsprechender Materialkosten) 105 Euro. Anmeldung und weitere Informationen unter der Telefonnummer 0 40/790 17 60 oder online unter www.kiekeberg-museum.de/kursangebot . Anmeldeschluss ist jeweils freitags, eine Woche vor dem Kurstermin.

Praxis- Kurs
Praxis- Kurs "Mähen mit ser Sense". | Foto: ein

Bei dem Praxis-Kurs "Mähen mit der Sense" erlernen Hobbygärtner am Sonnabend, 23. Juni, von Dieter Schepers den richtigen Umgang mit einer traditionellen Sense. Die Teilnehmer erfahren die Grifftechniken und Geschichte des Mähens mit der Sense sowie Wissenswertes zum Dengeln und Schleifen des Werkzeugs. Der Kurs kostet 25 Euro.

Der beliebte Kurs "Schönes aus Beton" greift einen aktuellen Deko-Trend auf: Die Teilnehmer stellen mit der Architektin Gabriele Spiller am Freitag und Sonnabend, 8. und 9. Juni, dekorative Schalen und Skulpturen für Haus und Garten her. Die Kursgebühr beträgt inklusive Material 55 Euro.

"Steinbildhauern mit Speckstein". | Foto: ein

Beim "Steinbildhauern mit Speckstein" erarbeiten Teilnehmer auch ohne Vorkenntnisse in zwei Tagen mit der Steinbildhauerin Simone Morell eine individuelle Skulptur. Der Kurs findet am Sonnabend und Sonntag, 16. und 17. Juni, statt und kostet inklusive Material 105 Euro.

Gemeinsam kreativ arbeiten, altes Wissen wieder entdecken und neue Fertigkeiten erlernen - dafür sind die Kurse der Museumsakademie im Freilichtmuseum am Kiekeberg bekannt. Das gesamte Angebot der Museumsakademie finden Interessierte unter www.kiekeberg-museum.de/kursangebot .

Neuste Artikel

Verteilaktion der Kreisvolkshochschule mit dem neuen Programmheft…

Die Mitarbeiterinnen der KVHS Landkreis Harburg verteilten auch am Bahnhof Winsen Programmhefte und Äpfel. | Foto: ein

Winsen/Maschen. Was war denn in der vergangenen Woche an den vielen Bahnhöfen im Landkreis Harburg los? Zu früher S...

Weiterlesen

Pool-Party für Mädchen im Hittfelder Freibad im August

Pool-Party-Flyer. | Foto: ein

Hittfeld. Mädels aufgepasst! Am Freitag, 31. August, findet in der Zeit von 18 bis 21 Uhr im Freibad Hittfeld die alljäh...

Weiterlesen

Tag des Luchses im August, im Wildpark Schwarze Berge in Vahrendo…

Eingang des Wildparks Schwarze Berge im Frühling. | Foto: ein

Vahrendorf. Lange Pinselohren, ein runder Backenbart, samtige Pfoten und ein kurzer Stummelschwanz mit schwarzer Spitze...

Weiterlesen

Die Familie und der Harburger Turnerbund trauern um Heinz "M…

Ende August 1983 wirkte Heinz

Harburg/Fleestedt. Seine Tochter Sabine Ahrens, die in Ashausen lebt, und sein Sohn Stefan Seyffert, der im Hamburger St...

Weiterlesen

Inserate

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

Physiotherapie im Centrum klärt auf

Daniel Seiffert und Adrian Roesner begrüßen die Entwicklung zum gut informierten Patienten.

Inserat. Das Internet ist schon heute für viele der erste Anlaufpunkt, um Informationen zu erhalten und Fragen zu beantw...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung