Handelshof
Club-Tanzschule Hädrich
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies

Eißendorfer Schützen suchen Nachfolger von Gerd Moje

Das Eißendorfer Vogelschießen beudeutet für König Gerd Moje und seine Königin Edda das Ende seines aufregenden Königsjahres. | Foto: ein

Eißendorf. Wer wird der neue Schützenkönig in Eißendorf? Um diese Frage dreht sich alles am Wochenende vom 1. bis zum 3. Juni am Schützenhaus im Strucksbarg. Denn dann wird der Nachfolger von Gerd Moje gesucht. Wer wird den Rumpf des Vogels herunterholen? Das wird am Sonntag um 19 Uhr bei der Proklamation vor dem Schützenhaus bekannt gegeben.

2018 05 31 eissendorf1Ja – am Schützenhaus. Denn dies ist die große Neuerung in diesem Jahr. Nicht mehr am Lübbersweg wird gefeiert, sondern gleich nebenan am Schießstand. Das Schützenhaus wurde das Jahr über kräftig umgebaut und nun soll es eine Einheit zwischen Feiern und Schießen geben. Deshalb wird es auch kein Festzelt geben, denn gefeiert wird im großen Saal, der über 200 Gästen Platz auch zum Tanzen bietet.

Drumherum gibt es natürlich wieder viel Programm. Am Freitag geht es zum Großen Zapfenstreich zu Ehren von Gerd Moje, ganz traditionell im Göhlbachtal. Dies wird für Moje der bewegende Abschluss seines Königsjahres sein. In diesem hat er an vielen Veranstaltungen befreundeter Schützenvereine teilgenommen und es gab auch wieder eine Ausfahrt zu den „Pappenheimern“. Denn der Schützenverein aus mittelfränkischen Pappenheim ist der Patenverein der Eißendorfer. Highlight aber wird in Mojes Erinnerung bestimmt sein eigener Königsball im Landhaus Jägerhof bleiben.

2018 05 31 eissendorf2Am Festplatz gibt es eine Hüpfburg, ein Kinderkarussell, eine Pfeilwurfbude, eine Bäckerei, einen Imbiss und natürlich Fischbrötchen von der Familie Soltau.

Ebenfalls neigt sich für Michelle Brunke ihr Königsjahr dem Ende entgegen. Die Jungschützenkönig hatte mit ihrem Prinzgemahl Max Rickert sowie ihren Adjutanten Florian Hartwig und Anna Laube die Eißendorfer Schützenjugend auf vielen Jungschützenbällen repräsentiert.

Programm des 140. Eißendorfer Vogelschießens

Freitag, 1. Juni 2018
• 17 Uhr: Platzkonzert Seniorenanlage „Eichenhöhe“ mit dem Eißendorfer Spielmannszug
• 18 Uhr: Abholen der Jungschützenkönigin durch die Jungschützen und den Spielmannszug
• 18:30 Uhr: Platzkonzert am Kirchenhang mit dem Spielmannszug Neuenfelde
• 19 Uhr: Sammeln der Schützen auf dem Schulhof Kirchenhang
• 19:15 Uhr: Abmarsch zum Ehrenmal
• 19:30 Uhr: Kranzniederlegung
• 20 Uhr: Abmarsch zum großen Zapfenstreich auf der Wiese Göhlbachtal
• 21 Uhr: Abmarsch zum Schützenheim

Samstag, 2. Juni 2018
• 15 Uhr. Eröffnung des Festplatzes Strucksbarg
• 16 Uhr: Kindervergnügen für alle Kinder bis 12 Jahre mit Spielen im Schützenhaus
• 17:30 Uhr: Abmarsch der Jungschützen
• 18 Uhr: Empfang des Jungschützenkönigs / der neuen Jungschützenkönigin
• 20 Uhr: Disco im Schützenhaus

Sonntag, 3. Juni 2018
• 15 Uhr: Eißendorfer Schweinequizz
• 19 Uhr: Proklamation des neuen Königs auf dem Vorplatz der Kita „Alte Forst“
• 20 Uhr: Ball zu Ehren des neuen Schützenkönigs mit DJ Christian
• 21 Uhr: Eißendorfer Mini-Play-Back-Show
• Der Eintritt ins Festzelt ist an allen Tagen frei.

Neuste Artikel

Jörg Geffke ist neuer König der Harburger Schützengilde

Die beiden Schaffer der Gilde, Ingo Volkland (links) und Frank Kirste (rechts) legen dem neuen König Jörg Geffke die schwere Königskette um. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Die Harburger Schützengilde hat einen neuen König: Um 17:45 Uhr holte am Samstag Jörg Geffke mit dem 1382. Schu...

Weiterlesen

Offizielle Eröffnung beim traditionellen Gartenfest - Neubau des …

Neue zentrale Anlaufstelle des Harburger Roten Kreuzes: der Neubau neben der alten Geschäftsstelle in der Rote-Kreuz-Straße 3-5. | Foto: ein

Harburg. Das Harburger Rote Kreuz hat eine neue zentrale Anlaufstelle im Stadtteil: Der Neubau in der Rote-Kreuz-Straße ...

Weiterlesen

Förderpreis der Neu Wulmstorf-Stiftung "Jugendliche gemeinsa…

Neu Wulmstorf. Auch in diesem Jahr lobt die Neu Wulmstorf-Stiftung wieder einen Förderpreis aus. Der Förderpreis steht u...

Weiterlesen

Hohe Qualitätsanforderungen erfüllt - Kreisvolkshochschule Landkr…

Alle freuen sich über die Zertifizierung der Kreisvolkshochschule Landkreis Harburg. | Foto: ein

Maschen. Die Kreisvolkshochschule (KVHS) Landkreis Harburg ist seit dem 8. Juni nach AZAV zertifiziert. Die Anerkennung ...

Weiterlesen

Inserate

Physiotherapie im Centrum – Rundumversorgung kompetent und gut erreichbar

Das große Team der Physiotherapie im Centrum bietet umfassende physiotherapeutische Leistungen an.

Inserat. Ein kleines Jubiläum feiert in diesem Jahr die Physiotherapie im Centrum. Die Physiopraxis ist seit nunmehr fün...

Hand in Hand für Ihre Gesundheit: Gesundheitszentrum Eißendorf und Studiolino

bev. l. Rita Egge, Pamela Niegot, Anna-Maria Hinrichs und Ulrike König.

Inserat.. Am 3. März 2018 feiert das Gesundheitszentrum Eißendorf am Hainholzweg 69e von 11 bis 17 Uhr große Eröffnung. ...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: Zelck/DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung