Club-Tanzschule Hädrich
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Rieckhof Eventplaner
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Handy Welt

Mittelalter-Spektakel im Juni im Wildpark Schwarze Berge in Vahrendorf

Spannende Action beim Mittelalterfest im Wildpark Schwarze Berge. | Foto: ein

Vahrendorf. Geheimnisvolle Gaukler, stimmgewaltige Barden, Schankmaiden mit leckerem Gerstengebräu, wagemutige Feuerjongleure, mittelalterliche Marktmusik, spannende Schwertschaukämpfe und Handwerker, die ihr Können zeigen und den Schaulustigen gern auch mal ihr Werkszeug reichen: Am Wochenende 9. und 10. Juni schlägt eine illustre Schar von Vagabunden im Wildpark Schwarze Berge ihr Lager in Vahrendorf auf. Sie verwandelt das Tal im Freigehege in ein großes mittelalterliches Dorf voller Zerstreuung, Gaukelei, Wein, Spaß und Gesang und lädt zu einer erlebnisreichen Zeitreise ins gar nicht so finstere Mittelalter ein.

Das Freigehege wird in eine mittelalterliche Atmosphäre getaucht. | Foto: ein
Das Freigehege wird in eine mittelalterliche Atmosphäre getaucht. | Foto: ein

Um wohlriechende Kräuter und Essenzen, knuspriges Brot, Handgefertigtes aus Leder, Schmuckstücke oder um die Grundausstattung für kleine Ritter wird auf dem bunten Marktplatz gefeilscht. Einige Meter weiter lässt eine Schar von Menschen sich vom Gaukler verzaubern - und erhascht mit etwas Glück einen Blick auf seine Tricks. Vom Lager der Heerleute erklingt plötzlich lautes Schreien: Die Ritter brauchen tatkräftige Unterstützung bei der Schlacht um das Dorf! Doch bevor es soweit ist, werden die kleinen Ritter in der Knappenschule ausgebildet.

Für
Für "müde" Krieger wird es ausreichend Versorgung geben. | Foto: ein

Für müde Krieger bieten Stände mit mittelalterlichen Speisen und Getränken viele Erfrischungen und Leckereien zur Stärkung.
Am 9. und am 10. Juni wird in Vahrendorf ein gar rauschend Spektakel präsentiert, von dem Kindlein, Weib und Kerl sich vermutlich noch lange die Münder wundreden werden.

Magier warten darauf die Besucher zu verzaubern. | Foto: ein
Magier warten darauf die Besucher zu verzaubern. | Foto: ein

Die Veranstaltung ist kostenlos, es fällt lediglich der Wildpark-Eintritt an. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.wildpark-schwarze-berge.de

Der Wildpark Schwarze Berge in Rosengarten-Vahrendorf ist ganzjährig täglich geöffnet. Von April bis Ende Oktober ist der Einlass von 8 bis 18 Uhr. Von November bis Ende März hat der Wildpark von 9 bis 16.30 Uhr geöffnet. Zu erreichen ist der Wildpark mit dem HVV-Bus (Linie 340) oder mit dem Auto (A7, Abfahrt Marmstorf).

Telefon 0 40/81 97 74 70 www.wildpark-schwarze-berge.de   www.facebook.com/WildparkSchwarzeBerge

Neuste Artikel

Jörg Geffke ist neuer König der Harburger Schützengilde

Die beiden Schaffer der Gilde, Ingo Volkland (links) und Frank Kirste (rechts) legen dem neuen König Jörg Geffke die schwere Königskette um. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Die Harburger Schützengilde hat einen neuen König: Um 17:45 Uhr holte am Samstag Jörg Geffke mit dem 1382. Schu...

Weiterlesen

Offizielle Eröffnung beim traditionellen Gartenfest - Neubau des …

Neue zentrale Anlaufstelle des Harburger Roten Kreuzes: der Neubau neben der alten Geschäftsstelle in der Rote-Kreuz-Straße 3-5. | Foto: ein

Harburg. Das Harburger Rote Kreuz hat eine neue zentrale Anlaufstelle im Stadtteil: Der Neubau in der Rote-Kreuz-Straße ...

Weiterlesen

Förderpreis der Neu Wulmstorf-Stiftung "Jugendliche gemeinsa…

Neu Wulmstorf. Auch in diesem Jahr lobt die Neu Wulmstorf-Stiftung wieder einen Förderpreis aus. Der Förderpreis steht u...

Weiterlesen

Hohe Qualitätsanforderungen erfüllt - Kreisvolkshochschule Landkr…

Alle freuen sich über die Zertifizierung der Kreisvolkshochschule Landkreis Harburg. | Foto: ein

Maschen. Die Kreisvolkshochschule (KVHS) Landkreis Harburg ist seit dem 8. Juni nach AZAV zertifiziert. Die Anerkennung ...

Weiterlesen

Inserate

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: Zelck/DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Physiotherapie im Centrum klärt auf

Daniel Seiffert und Adrian Roesner begrüßen die Entwicklung zum gut informierten Patienten.

Inserat. Das Internet ist schon heute für viele der erste Anlaufpunkt, um Informationen zu erhalten und Fragen zu beantw...

Eine kleine versteckte Perle: Hier rockt der Burger

Tobias Kahle ist Inhaber des Hotel Altes Fährhaus und SpeisehausLiam’s in Cranz.

Inserat. Landlust trifft auf Shabby Chic: Ein historisches Fährhaus, direkt am Wasser gelegen, wurde zu einem Hotel mit ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung