Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt
Rieckhof Eventplaner
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Club-Tanzschule Hädrich
Handelshof

Mittelalter-Spektakel im Juni im Wildpark Schwarze Berge in Vahrendorf

Spannende Action beim Mittelalterfest im Wildpark Schwarze Berge. | Foto: ein

Vahrendorf. Geheimnisvolle Gaukler, stimmgewaltige Barden, Schankmaiden mit leckerem Gerstengebräu, wagemutige Feuerjongleure, mittelalterliche Marktmusik, spannende Schwertschaukämpfe und Handwerker, die ihr Können zeigen und den Schaulustigen gern auch mal ihr Werkszeug reichen: Am Wochenende 9. und 10. Juni schlägt eine illustre Schar von Vagabunden im Wildpark Schwarze Berge ihr Lager in Vahrendorf auf. Sie verwandelt das Tal im Freigehege in ein großes mittelalterliches Dorf voller Zerstreuung, Gaukelei, Wein, Spaß und Gesang und lädt zu einer erlebnisreichen Zeitreise ins gar nicht so finstere Mittelalter ein.

Das Freigehege wird in eine mittelalterliche Atmosphäre getaucht. | Foto: ein
Das Freigehege wird in eine mittelalterliche Atmosphäre getaucht. | Foto: ein

Um wohlriechende Kräuter und Essenzen, knuspriges Brot, Handgefertigtes aus Leder, Schmuckstücke oder um die Grundausstattung für kleine Ritter wird auf dem bunten Marktplatz gefeilscht. Einige Meter weiter lässt eine Schar von Menschen sich vom Gaukler verzaubern - und erhascht mit etwas Glück einen Blick auf seine Tricks. Vom Lager der Heerleute erklingt plötzlich lautes Schreien: Die Ritter brauchen tatkräftige Unterstützung bei der Schlacht um das Dorf! Doch bevor es soweit ist, werden die kleinen Ritter in der Knappenschule ausgebildet.

Für
Für "müde" Krieger wird es ausreichend Versorgung geben. | Foto: ein

Für müde Krieger bieten Stände mit mittelalterlichen Speisen und Getränken viele Erfrischungen und Leckereien zur Stärkung.
Am 9. und am 10. Juni wird in Vahrendorf ein gar rauschend Spektakel präsentiert, von dem Kindlein, Weib und Kerl sich vermutlich noch lange die Münder wundreden werden.

Magier warten darauf die Besucher zu verzaubern. | Foto: ein
Magier warten darauf die Besucher zu verzaubern. | Foto: ein

Die Veranstaltung ist kostenlos, es fällt lediglich der Wildpark-Eintritt an. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.wildpark-schwarze-berge.de

Der Wildpark Schwarze Berge in Rosengarten-Vahrendorf ist ganzjährig täglich geöffnet. Von April bis Ende Oktober ist der Einlass von 8 bis 18 Uhr. Von November bis Ende März hat der Wildpark von 9 bis 16.30 Uhr geöffnet. Zu erreichen ist der Wildpark mit dem HVV-Bus (Linie 340) oder mit dem Auto (A7, Abfahrt Marmstorf).

Telefon 0 40/81 97 74 70 www.wildpark-schwarze-berge.de   www.facebook.com/WildparkSchwarzeBerge

Neuste Artikel

KUTI ist da! - Bücherei im Rathaus Neu Wulmstorf freut sich über …

Das ist

Neu Wulmstorf. Wer oder was ist "KUTI"? mag sich der eine oder andere fragen. Es handelt sich dabei um eine Spielkonsole...

Weiterlesen

Vier Konzerte, vier Highlights: Mini-Tournee mit Haiou Zhang war …

Die Sparkasse Harburg-Buxtehude präsentierte den Weltklasse Pianisten Haiou Zhang und vier Solisten der Heidelberger Sinfoniker im Rahmen eines Factory-Konzerts im Beratungscenter am Sand. Die Schülerinnen und Schüler der fünften Klasse bis zur Oberstufe erlebten im Harburger Heisenberg-Gymnasium „Musikstars zum Anfassen“. | Foto: ein

Harburg. Vier Konzerte - vier Highlights: Anlässlich des 175-jährigen Bestehens lud die Sparkasse Harburg-Buxt...

Weiterlesen

„Schlussschießen 3.0“ in Heidenau: Neuer Vizekönig ist Wolfgang P…

Wolfgang Poppe mit seiner Königin Petra aus Heidenau. | Foto: ein

Heidenau. Unter dem Motto „Zurück in die Zukunft“ hat der Schützenverein Heidenau seinen neuen Vizekönig, die Damenkönig...

Weiterlesen

Baumschule von Ehren bepflanzte Kreisel in Hittfeld

Gerd Rexrodt (von links, Bauamtsleiter Gemeinde Seevetal), Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen, Bernhard von Ehren (geschäftsführender Gesellschafter der Baumschule Lorenz von Ehren) und Fritz Becker (Ratsmitglied Gemeinde Seevetal). | Foto: ein

Hittfeld. Ein wahrer Farbtupfer im manchmal tristen Straßenbegleitgrün ist der Kreisel am nördlichen Ortseingang von Hit...

Weiterlesen

Inserate

Clubtanzschule Hädrich: Tanzen verbindet

Die Tanzlehrer der Clubtanzschule Hädrich freuen sich darauf, neue Mitglieder kennenzulernen.

Inserat. Neue Wege beschreitet die Tanzschule Hädrich, Harburgs Traditionstanzschule. „Um unseren Mitgliedern...

Hand in Hand für Ihre Gesundheit: Gesundheitszentrum Eißendorf und Studiolino

bev. l. Rita Egge, Pamela Niegot, Anna-Maria Hinrichs und Ulrike König.

Inserat.. Am 3. März 2018 feiert das Gesundheitszentrum Eißendorf am Hainholzweg 69e von 11 bis 17 Uhr große Eröffnung. ...

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung