Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Club-Tanzschule Hädrich
Handy Welt
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit

Einweihung des erweiterten Feuerwehrhauses in Lindhorst – Neues Jugendmobil feierlich übergeben

Es freuten sich mit Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen: Marko Rippe (von links, Gemeinde Seevetal), Ortsbrandmeister Thomas Micketeit, Vize-Gemeindebrandmeister Andreas Brauel, Seevetals Verwaltungsvize Dirk ter Horst, Berit Rohte (Ausschuss für Feuerschutz) und Thorsten Hein (Gemeinde Seevetal). | Foto : ©FF Seevetal

Lindhorst. Es war ein fröhlicher Tag für das Team von der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Lindhorst in Seevetal. Im Rahmen einer Feierstunde übergab Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen jetzt dem Lindhorster Ortsbrandmeister Thomas Micketeit und dem stellvertretenden Gemeindebrandmeister Andreas Brauel symbolisch den Schlüssel für das erweiterte und modernisierte Feuerwehr-Gerätehaus. Der bisherige Bau war zu klein geworden. Gleichzeitig bedurften die vorhandenen Räumlichkeiten einer Modernisierung. Das Fahrzeug, ein neuer Transportbus für die Jugendfeuerwehren, wurde ebenfalls übergeben.

Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen freute sich über diesen „doppelten Grund zum Feiern“ und lobte die hohe Einsatzbereitschaft und Motivation der Feuerwehrkameraden, die ehrenamtlich ihre Zeit zur Verfügung stellen, um den verantwortungsvollen Aufgaben im Brand- und Katastrophenschutz gerecht zu werden. In ihrer Ansprache hob sie auch hervor, welche langen politischen Beratungen und Planungen der Verwaltung dem Erweiterungsbau vorangegangen waren.

Ab Juli 2016 nahmen die Bauvorbereitungen dann Fahrt auf, die Fertigstellung des Anbaus erfolgte Anfang April 2018. Rund 120m² wurden durch die Erweiterung hinzugewonnen. Die Kosten für diesen Anbau waren durch weitere Notwendigkeiten der Modernisierung – unter anderem wurde auch ein neues Dach benötigt - zwischenzeitlich auf rund 620.000 Euro gestiegen.

Parallel zum Erweiterungsbau benötigten die FF Lindhorst zusammen mit der FF Helmstorf ein Transportfahrzeug für die Jugendarbeit. Die Finanzierung dieses Fahrzeugs erfolgte gemeinsam mit der Volksbank Lüneburger Heide eG über Crowdfunding. Mit einer Teilfinanzierung der Volksbank, einer großzügigen Unterstützung des Bürgervereins Lindhorst und einem großen Beitrag der Kameradschaftskasse der FF Lindhorst, sowie rund 250 Unterstützern wurden die Kosten für den Transporter gestemmt. Besonders die Fahrten zu Veranstaltungen der Jugendfeuerwehren werden von dem neuen Fahrzeug künftig profitieren.

Im Anschluss an die Übergabe bot sich den zahlreichen geladenen Gästen, den aktiven Feuerwehrleuten und der Jugendfeuerwehr die Möglichkeit, sich alle Neuerungen genau anzuschauen und darauf bei einem Imbiss anzustoßen.

 

Neuste Artikel

Jörg Geffke ist neuer König der Harburger Schützengilde

Die beiden Schaffer der Gilde, Ingo Volkland (links) und Frank Kirste (rechts) legen dem neuen König Jörg Geffke die schwere Königskette um. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Die Harburger Schützengilde hat einen neuen König: Um 17:45 Uhr holte am Samstag Jörg Geffke mit dem 1382. Schu...

Weiterlesen

Offizielle Eröffnung beim traditionellen Gartenfest - Neubau des …

Neue zentrale Anlaufstelle des Harburger Roten Kreuzes: der Neubau neben der alten Geschäftsstelle in der Rote-Kreuz-Straße 3-5. | Foto: ein

Harburg. Das Harburger Rote Kreuz hat eine neue zentrale Anlaufstelle im Stadtteil: Der Neubau in der Rote-Kreuz-Straße ...

Weiterlesen

Förderpreis der Neu Wulmstorf-Stiftung "Jugendliche gemeinsa…

Neu Wulmstorf. Auch in diesem Jahr lobt die Neu Wulmstorf-Stiftung wieder einen Förderpreis aus. Der Förderpreis steht u...

Weiterlesen

Hohe Qualitätsanforderungen erfüllt - Kreisvolkshochschule Landkr…

Alle freuen sich über die Zertifizierung der Kreisvolkshochschule Landkreis Harburg. | Foto: ein

Maschen. Die Kreisvolkshochschule (KVHS) Landkreis Harburg ist seit dem 8. Juni nach AZAV zertifiziert. Die Anerkennung ...

Weiterlesen

Inserate

Das Änderungsatelier für Harburgs Schützen

Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem für das Änderungsatelier Göhlbachtal. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem f...

Hand in Hand für Ihre Gesundheit: Gesundheitszentrum Eißendorf und Studiolino

bev. l. Rita Egge, Pamela Niegot, Anna-Maria Hinrichs und Ulrike König.

Inserat.. Am 3. März 2018 feiert das Gesundheitszentrum Eißendorf am Hainholzweg 69e von 11 bis 17 Uhr große Eröffnung. ...

Physiotherapie im Centrum – Rundumversorgung kompetent und gut erreichbar

Das große Team der Physiotherapie im Centrum bietet umfassende physiotherapeutische Leistungen an.

Inserat. Ein kleines Jubiläum feiert in diesem Jahr die Physiotherapie im Centrum. Die Physiopraxis ist seit nunmehr fün...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung