Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt
Rieckhof Eventplaner
Club-Tanzschule Hädrich
Handelshof

Wohnmobil brennt auf der A1 – drei Feuerwehren löschten den Brand bei Hittfeld

Die Feuerwehr Seevetal war bei diesem Wohnmobilbrand auf der A 1 m Einsatz. | Foto: Matthias Köhlbrandt

Hittfeld. Ein Wohnmobil ist am Freitag nachmittag auf der BAB A 1, Richtungsfahrbahn Bremen zwischen den Anschlussstellen Hittfeld und DIbbersen, in Brand geraten und vollständig ausgebrannt. Drei Feuerwehr-Teams aus der Gemeinde Seevetal waren im Einsatz, um das Feuer zu löschen. Der Fahrer des Wohnmobils erlitt leichte Verbrennungen und wurde durch die Besatzung eines zufällig am Brandort vorbeifahrenden Rettungswagens der Berufsfeuerwehr Düsseldorf erstversorgt. Die A 1 musste in Richtung Bremen voll gesperrt werden, es bildete sich ein kilometerlanger Rückstau. Um 15.38 Uhr waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Hittfeld, Fleestedt und Maschen durch die Winsener Rettungsleitstelle zu dem Wohnmobilbrand alarmiert worden. Schon auf der Anfahrt konnten sich die mit acht Einsatzfahrzeugen und gut 50 Rettern anrückenden Feuerwehren an der weithin sichtbaren Rauchwolke orientieren. Bei ihrem Eintreffen stand das Wohnmobil auf dem Seitenstreifen der A 1 und brannte in voller Ausdehnung.

Sofort wurde ein Löschangriff von mehreren Seiten vorgenommen. Mithilfe eines Schaumrohres und eines C-Strahlrohres gelang es der Feuerwehr, den Brand innerhalb weniger Minuten unter Kontrolle zu bekommen. Acht der eingesetzten Feuerwehrleute gingen dabei unter umluftunabhängigen Atemschutz vor, um das Feuer zu löschen.

Der Fahrer des Wohnmobils erlitt leichte Brandverletzungen und wurde durch die Besatzung eines Rettungswagens der Berufsfeuerwehr Düsseldorf erstversorgt. Für die Dauer der Lösch- und Bergungsarbeiten wurde die A 1 in Richtung Bremen voll gesperrt. Es entstand ein kilometerlanger Rückstau. Auch die Gegenfahrbahn wurde kurzfristig voll gesperrt, der Verkehr stockte auch hier. Die Brandursache ist unbekannt, die Autobahnpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Positiv: Diesmal hat die Rettungsgasse auf der Autobahn perfekt funktioniert - den anrückenden Einsatzfahrzeugen wurde sofort Platz gemacht.

Eine negative Begleiterscheinung entstand für die Feuerwehrleute aus Hittfeld: Sie konnten zunächst nicht ausrücken: Der Fahrer eines polnischen Sattelzugs hatte mit seinem Gefährt die Ausfahrt des Feuerwehrhauses blockiert. Er wollte nur kurz im Supermarkt nebenan einkaufen. Ihn erwartet jetzt ein entsprechendes Ermittlungsverfahren Der Einsatz der Hittfelder Feuerwehr wurde dadurch um einige Zeit verzögert.

Neuste Artikel

KUTI ist da! - Bücherei im Rathaus Neu Wulmstorf freut sich über …

Das ist

Neu Wulmstorf. Wer oder was ist "KUTI"? mag sich der eine oder andere fragen. Es handelt sich dabei um eine Spielkonsole...

Weiterlesen

Vier Konzerte, vier Highlights: Mini-Tournee mit Haiou Zhang war …

Die Sparkasse Harburg-Buxtehude präsentierte den Weltklasse Pianisten Haiou Zhang und vier Solisten der Heidelberger Sinfoniker im Rahmen eines Factory-Konzerts im Beratungscenter am Sand. Die Schülerinnen und Schüler der fünften Klasse bis zur Oberstufe erlebten im Harburger Heisenberg-Gymnasium „Musikstars zum Anfassen“. | Foto: ein

Harburg. Vier Konzerte - vier Highlights: Anlässlich des 175-jährigen Bestehens lud die Sparkasse Harburg-Buxt...

Weiterlesen

„Schlussschießen 3.0“ in Heidenau: Neuer Vizekönig ist Wolfgang P…

Wolfgang Poppe mit seiner Königin Petra aus Heidenau. | Foto: ein

Heidenau. Unter dem Motto „Zurück in die Zukunft“ hat der Schützenverein Heidenau seinen neuen Vizekönig, die Damenkönig...

Weiterlesen

Baumschule von Ehren bepflanzte Kreisel in Hittfeld

Gerd Rexrodt (von links, Bauamtsleiter Gemeinde Seevetal), Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen, Bernhard von Ehren (geschäftsführender Gesellschafter der Baumschule Lorenz von Ehren) und Fritz Becker (Ratsmitglied Gemeinde Seevetal). | Foto: ein

Hittfeld. Ein wahrer Farbtupfer im manchmal tristen Straßenbegleitgrün ist der Kreisel am nördlichen Ortseingang von Hit...

Weiterlesen

Inserate

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

Tanzen bringt Freude und verbindet

Tanzen verbindet – das ist das Motto von Evelyn Hörmann und Stefan Thimm, den Inhabern der Tanzschule Hädrich.

Inserat. Tanzen bringt nicht nur Freude am Leben sondern verbindet Menschen - das weiß die ADTV Club-Tanzschule Hädrich ...

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung