Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Club-Tanzschule Hädrich
Handelshof

Neues Programm der Elternschule Harburg startet im August

Harburg. Am Sonntag, 19. August, beginnt das neue Programm der Elternschule Harburg, für die zweite Jahreshälfte. Die regelmäßigen Eltern-Kind-Kurse finden in der Elternschule Harburg, Feuervogel-Bürgerzentrum Phoenix, Maretstraße 50 in Harburg, statt.

Außer den offenen Angeboten wie Elterncafé, Babytreff, Vätertreff am Samstag und Mütterberatungstreff, finden am Vormittag die Eltern-Kind-Kurse für die Kleinen statt. Es gibt auch einen Kurs am Dienstag für die Kinder im Alter von etwa eineinhalb bis drei Jahren, die noch keinen Kitaplatz bekommen haben.

Nachmittags werden auch Kurse für Eltern angeboten, deren Kinder bis zu sechs Jahre alt sein können. Hier handelt es sich um die „Geschwistergruppe“ und um kreative Bastel-, Mal-, Kunst- und Musikkurse. Eltern erhalten Anregungen und Kinder können sich ausprobieren. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Elternschule Harburg sind Fachkräfte in ihren jeweiligen Fachgebieten Kunst, Musik, Kochen und Kindesentwicklung und stehen den Eltern mit Rat und Tat zur Verfügung.

Um eine Anmeldung zu diesen Kursen wird gebeten. Die Gruppenangebote kosten 8,50 Euro pro Kurs.

Programm für die Sommerferien: Während der Sommerferien findet die Mütterberatung mit dem Treff in der Elternschule mittwochs von 10 bis 11:30 Uhr statt und bietet den Eltern mit ihren kleinen Kindern die Möglichkeit, sich auch in den Ferien mit anderen Eltern und Kindern zu treffen. Außerdem sind die Väter mit ihren Kindern jeden 2. + 4. Samstag ab 10 Uhr herzlich willkommen.

Neues Programm August bis Dezember 2018: Das neue Programm ist im Internet unter http://www.hamburg.de/harburg-elternschulen/ einzusehen. Es liegt außerdem im Fachamt Jugend- und Familienhilfe (Jugendamt), der Mütterberatung Harburg und im Harburger Rathaus aus.

Offene Sprechstunden: Die offene Sprechstunde der Erziehungsberatung findet dienstags von 9:30 bis 11 Uhr statt, und im Anschluss die Beratung des Sozialdienstes der katholischen Frauen. Hier besteht die Möglichkeit, einen Antrag über die Stiftung Mutter und Kind auf einen Zuschuss für Neugeborene zu stellen.

Anmelden können Intressierte sich im Büro der Elternschule - möglich innerhalb der Sprechstunde dienstags von 9 bis 11 Uhr sowie donnerstags von 9 bis 11:30 Uhr telefonisch unter 0 40 428 712 310 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Neuste Artikel

57. Harburger Tennismeisterschaften vom 1. bis 9. September beim …

Die tolle Tennisanlage des HSC. | Foto: ein

Marmstorf. In diesem Jahr finden die 57. Harburger Tennismeisterschaften vom 1. bis 9. September am Rabenstein in M...

Weiterlesen

Schützenverein Moor und Umgebung: Fritz Peters ist König

Strahlende Gesichter bei den Schützen in Moor:  Barbara und Alfred Sievers (von links): Angela und Fritz Peters, Heiner und Anke Flügge sowie Peter und Katrin Peters. | Foto: ein

Moor. Der Schützenverein Moor und Umgebung hat seine neuen Würdenträger proklamiert: Fritz Peters ist neuer Schütze...

Weiterlesen

Der Vater der Benjeshecke „vertellt“ in Karoxbostel

Heinrich Benjes alias Hein Botterbloom stellt sein neues Buch „Kuckucksstuhl und Katzenkäse“ in der Wassermühle Karoxbostel vor. | Foto: ein

Karoxbostel. Der bekannte Autor und humorvolle Naturschützer Heinrich Benjes alias Hein Botterbloom stellt sein neues Bu...

Weiterlesen

Jetzt barrierefrei mit der Wildpark-Bahn in Vahrendorf fahren

Der Rollstuhlanhänger der Wildpark-Bahn. | Foto: ein

Vahrendorf. Der Jubel bei den rollstuhlfahrenden Senioren war groß, als sie am Mittwoch, 08.08.18, zu den ersten gehörte...

Weiterlesen

Inserate

Café Beerental – das Frühstücks- und Tortenparadies

Nicole Günther verwöhnt ihre Gäste im Café Beerental mit hausgemachten Torten, Kuchen, Keksen und Marmeladen.

Inserat. Im Beerental in Eißendorf liegt das gemütliche Café Beerental, das bekannt ist für seine leckeren Torten. Inhab...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: Zelck/DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung