Handelshof
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Club-Tanzschule Hädrich
Rieckhof Eventplaner
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit

„Bügel your Bike – 792 neue Fahrradbügel für die Region“ im Landkreis Harburg

Regionalmanagerin Annika Lacour, Regionalmanagerin Hanna Fenske, Landkreis-Mitarbeiterin Mareile Kleemann, Erster Kreisrat Kai Uffelmann und Bürgermeister/1. Vorsitzender LAG Achtern-Elbe-Diek André Wiese an den neuen Fahrradbügeln im Eckermannpark in Winsen. | Foto: ein

Winsen. Der Landkreis Harburg hat mit dem Kooperationsprojekt "Bügel your Bike - Neue Fahrradbügel für die Region" der LEADER-Region Naturpark Lüneburger Heide mit der LEADER-Region Achtern-Elbe-Diek 792 neue Fahrradbügel angeschafft. Die 178 unterschiedlichen Fahrradbügel-Standorte wurden von den Städten und Gemeinden ausgewählt, die sie ebenfalls in Eigenregie aufgestellt haben. Das Projekt wird mit 17.800 Euro von der EU gefördert - über das Programm LEADER (Förderung für Ländliche Regionen).

In der LEADER-Region Naturpark Lüneburger Heide sind in den Samtgemeinden Hanstedt, Jesteburg, Salzhausen und Tostedt und in der LEADER-Region Achtern-Elbe-Diek in der Stadt Winsen, der Samtgemeinde Elbmarsch, den Gemeinden Stelle und Seevetal sowie in der Samtgemeinde Bardowick im Landkreis Lüneburg Fahrradbügel aufgestellt worden.

Die neuen Fahrradbügel stehen nun an diversen öffentlich relevanten und viel frequentierten Standorten in der Region, unter anderem an Bahnhöfen, Kirchen, Rathäusern, Bushaltestellen, Spielplätzen, Tourist-Informationen, Kindertagesstätten, Rastplätzen, Freibädern, Jugendzentren und Sportplätzen.

"Wir freuen uns, hiermit einen guten Beitrag zur umweltfreundlichen Mobilität leisten zu können und einen Schritt in Richtung einer fahrradfreundlichen Kommune näher gekommen zu sein", sagt Kai Uffelmann, Erster Kreisrat des Landkreises Harburg. "Der Landkreis strebt die Zertifizierung zur "fahrradfreundlichen Kommune" in den kommenden Jahren an. Die Beförderung qualitativ hochwertiger Abstellanlagen ist dabei auch ein erster Schritt zur Umsetzung des regionalen Radverkehrskonzeptes, mit dem langfristigen Ziel der Erhöhung des Verkehrsanteils des Radverkehrs."

Bei den Fahrradbügeln handelt es sich um hochwertige Fahrrad-Anlehnbügel mit Querholm aus feuerverzinktem Stahl, an die die Nutzer ihre Fahrräder am Fahrradrahmen an- und abschließen und somit vor Diebstahl schützen können.

"Wir freuen uns, dass wir im Rahmen dieses Projekts mehr als90 Fahrradbügel an verschiedenen Orten aufstellen konnten, unter anderem am Bahnhof, an zahlreichen Bushaltestellen in den Ortsteilen, an der Feuerwehr in Luhdorf, an der Alten Stadtschule und im Eckermannpark" so André Wiese, Bürgermeister in Winsen und 1. Vorsitzender der Lokalen Aktionsgruppe der Leader-Region ACHTERN-ELBE-DIEK. "Insbesondere zu denen an der Südseite des Bahnhofs haben wir schon viele positive Rückmeldungen erhalten."

Der Landkreis plant, zukünftig im Rahmen der Umsetzung des regionalen Radverkehrskonzepts noch mehr Fahrradbügel aufzustellen. Weitere Fördermittelanträge sind in Vorbereitung.

Neuste Artikel

Kita feiert mit buntem Festprogramm für die Kleinsten und blickt …

Ein buntes Programm bei der 25-Jahr-Feier der DRK- Kita in Winsen. | Foto: ein

Winsen. Strahlende Kinderaugen, lachende Elterngesichter und jede Menge Spaß und Trubel: Das bot die Kindertagesstätte d...

Weiterlesen

HSC-Vereinsmeisterschaft der Tennisjugend - Glückliche Sieger na…

Die Sieger der AK Bambinis U9 mit dem Jugendwart Pierre Radtke. Josey (von links), Mihail, Julian und Levent. | Foto: ein

Marmstorf. In der vergangenen Woche wurden auf der Tennisanlage des Harburger Sport-Clubs (HSC) am Rabenstein/Hölscherwe...

Weiterlesen

Pilot für einen Tag: FlightSimmING@TUHH lässt Interessierte abheb…

Plakat TUHH. | Foto: ein

Harburg. Wie arbeiten Piloten? Wie sieht die Ausbildung aus? Wie lernt man Fliegen? Unter der Überschrift FlightSimmING@...

Weiterlesen

Schlussschießen 2018 auf dem Wesenberg

Der amtierende Vizekönig Sascha Pohl mit Ehefrau Manuela und Adjutant Sven Neumann (links) laden zum Empfang in die Schießsportanlage ein. | Foto: ein

Neu Wulmstorf. Das Schlussschießen des Schützenvereins Neu Wulmstorf und Umgebung von 1952 e.V. findet am Samstag, 29. S...

Weiterlesen

Inserate

Das Änderungsatelier für Harburgs Schützen

Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem für das Änderungsatelier Göhlbachtal. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem f...

Café Beerental – das Frühstücks- und Tortenparadies

Nicole Günther verwöhnt ihre Gäste im Café Beerental mit hausgemachten Torten, Kuchen, Keksen und Marmeladen.

Inserat. Im Beerental in Eißendorf liegt das gemütliche Café Beerental, das bekannt ist für seine leckeren Torten. Inhab...

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung