Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Club-Tanzschule Hädrich

Teddys für Kinder in Notlagen - Sparkasse Harburg-Buxtehude spendet 50 Teddybären an das DRK Landkreis Harburg

 Sparkassen-Regionaldirektor Cord Köster (links) und DRK-Vizepräsident Jan Bauer freuen sich über die Möglichkeit, Kindern in Notsituationen helfen zu können. | Foto: ein

Harburg. Der DRK-Kreisverband Harburg- Land e.V. ist unter anderem für den Rettungsdienst im Landkreis Harburg verantwortlich. Leider kommt es auch immer wieder zu Notsituationen, an denen Kinder beteiligt sind. Hier gilt es besonders einfühlsam zu sein und häufig ist das Trösten eine wichtige Aufgabe der Retter vor Ort. Für diese besonderen Situationen fahren seit
einigen Jahren Plüsch-Teddybären mit auf den Einsatzfahrzeugen.

Die Sparkasse Harburg-Buxtehude hat 50 neue Teddybären für das DRK im Landkreis Harburg gespendet, damit die kuscheligen Begleiter weiterhin auf den Fahrzeugen eingesetzt werden können. Jan Bauer, Vizepräsident des DRK- Kreisverbands Harburg-Land e.V., weiß: „Kinder brauchen in Notsituationen vor allem Trost. Dafür verteilen wir beispielsweise nach einem
Unfall die Teddys an Kinder und deren Familien. Die kleinen Begleiter helfen, die Kinder abzulenken und kommen in der Regel sehr gut an. Natürlich dürfen die Teddybären im Besitz der Kinder bleiben, deshalb sind wir immer wieder auf Spenden angewiesen. Ich freue mich sehr, dass die Sparkasse Harburg- Buxtehude uns jetzt mit 50 neuen Teddys ausstattet. Das gibt uns die Möglichkeit, auch in Zukunft weiter mit diesen kleinen Trostspendern zu arbeiten. Für die Spende bedanke ich mich im Namen des DRK sehr herzlich.“

Cord Köster, Regionaldirektor Süd bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude, übergab die Teddybären persönlich. Er weiß: „Das Engagement des DRK ist groß bei uns im Landkreis. Dafür sind wir alle sehr dankbar, und ich freue mich, dass wir dabei unterstützen können, dass Kinder in Notlagen auch weiterhin einen Teddybären zum Trösten erhalten können.

Außer dem Einsatz auf den Rettungsfahrzeugen des DRK werden die Teddys auch für die sogenannte Teddyklinik verwendet. Mit diesem Programm ist das DRK an Kindergärten und Schulen im Einsatz. Bauer berichtet: „So versuchen wir im niedrigschwelligen Lehrumfang, Kindern das Thema „Erste Hilfe“ näher zu bringen. Hier geht es um die kleinen Hilfen wie Trösten, Streicheln und Pflaster kleben. Wichtig ist einfach, ein Gefühl dafür zu vermitteln, wie wichtig helfen ist.“

Neuste Artikel

Erster Test für die Buxtehuder Handball-Frauen gegen China

Chinesiche Nationalmannschaft. | Foto: ein

Buxtehude. Am Freitag, 20.07.18, ab 18.30 Uhr bestreiten die Handball-Frauen des Buxtehuder SV sein erstes Testspiel in ...

Weiterlesen

HeideRock – Kiltrock vom Allerfeinsten

Kiltrock vom Allerfeinsten gibt es auf dem HeideRock in Ramelsloh. | Foto: Sören Noffz

Ramelsloh. Zum vierten Mal findet am 1. September das HeideRock – Irish/Scottish Open Air in Ramelsloh statt. Seit Gabi ...

Weiterlesen

„Hochwasserschutz-Partnerschaft Este“ - Vorbildliche Zusammenarbe…

Die „Hochwasser-Partnerschaft Este“ ist mit den ersten Unterschriften am Dienstag im Stader Kreishaus besiegelt worden. | Foto: ein

Winsen/Stade/Buxtehude. Die „Hochwasserschutz-Partnerschaft Este“ wurde durch Unterschriften besiegelt. „Mit dieser Part...

Weiterlesen

Sommerturnier des Harburger Reitvereins übertraf alle Erwartungen…

Ehestorf. Am vergangenen Wochenende, 14. und 15. Juli, fand das alljährliche LPO-Turnier des Harburger Reitvereins von 1...

Weiterlesen

Inserate

Physiotherapie im Centrum klärt auf

Daniel Seiffert und Adrian Roesner begrüßen die Entwicklung zum gut informierten Patienten.

Inserat. Das Internet ist schon heute für viele der erste Anlaufpunkt, um Informationen zu erhalten und Fragen zu beantw...

BMW B&K präsentierte den neuen X2

IM Rahmen eines Events präsentierte das BMW-Autohaus B&K in Harburg den neuen BMW X2.

Inserat. Am Samstag den 17.03.2018 war es soweit, der erste BMW X2 und der neue M5 wurde im Autohaus B&K GmbH & ...

Hand in Hand für Ihre Gesundheit: Gesundheitszentrum Eißendorf und Studiolino

bev. l. Rita Egge, Pamela Niegot, Anna-Maria Hinrichs und Ulrike König.

Inserat.. Am 3. März 2018 feiert das Gesundheitszentrum Eißendorf am Hainholzweg 69e von 11 bis 17 Uhr große Eröffnung. ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung