Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handelshof

Das Schützenfest in Neu Wulmstorf findet Mitte Juli statt - Bis dahin regiert Dirk Köster „Der Zielstrebige“

Dirk Köster der Zielstrebige mit seiner Königin Ursula und den Adjutantenpaaren Marco Becker mit Ehefrau Anja und Kai Greußlich mit Ehefrau Nicoletta. | Foto: ein

Neu Wulmstorf. Als Höhepunkt des Schützenfests 2017 in Neu Wulmstorf wurde Dirk Köster als neue Majestät proklamiert. Damit gingen drei fröhliche und harmonische Schützenfest-Tage mit einer tollen Stimmung zu Ende. Zum Königsschießen hatten sich am Nachmittag des Schützenfest-Sonntags insgesamt 32 Schützen angemeldet. Davon hätten 24 Schützen die Königswürde erringen können. Die anderen (die Könige der vergangenen zehn Jahre und alle amtierenden Würdenträger) befanden sich in der Sperrfrist.

Mit großer Spannung wurden die Ergebnisse der Bewerber auf die Königsscheibe erwartet. Schon frühzeitig errang Dirk Köster 58 Ringe. Die nachfolgenden Schützen konnten dieses Ergebnis
nicht übertrumpfen. Den dritten Platz mit 55 Ringen teilten sich Lasse Wittkowsky und Kai Bellmann. Detlef Cohrs errang mit 57 Ringen den 2. Platz. Somit wurde Dirk Köster als Dirk „Der Zielstrebige“ neuer Schützenkönig in Neu Wulmstorf.

Seinen Beinamen erhielt er aufgrund seiner verschiedensten Aktivitäten, sei es im Schützenverein, bei seinen sportlichen und beruflichen Ambitionen, die er durchdacht und beharrlich verfolgt. Zu seinen Adjutanten wählte er sich Kai Greußlich mit Ehefrau Nicoletta sowie Marco Becker mit Ehefrau Anja.

Jungschützenkönigin Anne-Marie Meier mit ihren Adjutanten Karina Hinze und Henrik Martens | Foto: ein
Jungschützenkönigin Anne-Marie Meier mit ihren Adjutanten Karina Hinze und Henrik Martens | Foto: ein

Dirk Köster ist 51 Jahre alt und seit 1983 Mitglied im Schützenverein Neu Wulmstorf. Schon nach kurzer Zeit begann seine „Schützenlaufbahn“. Von 1986 bis 1987 war Dirk Köster Jugendsprecher, von 1989 bis 1994 stellvertretender und von 1994 bis 1995 Jugendleiter des Vereins. In diesem Zusammenhang erwarb er den Trainerschein (C-Lizenz) für Sportschützen. Heute ist er im Sportausschuss aktiv und schießt sowohl in der Verbandsligamannschaft Luftgewehr Auflage, als auch Rundenwettkämpfe Luftgewehr Freihand. Seit Februar dieses Jahres gehört er auch dem geschäftsführenden Vorstand an. Während der Mitgliederversammlung wurde er zum Schriftführer des Vereins gewählt.


Auch mit den Würden des Vereins kennt er sich aus. 1988 wurde er Jungschützenkönig und war Adjutant bei den Vizekönigen Marco Becker (2011) und Kai Greußlich (2016), die jetzt wiederum seine Adjutanten sind. Dirk ist seit 2000 mit seiner Ursula verheiratet. Sie wohnen mit ihren beiden Söhnen in Neu Wulmstorf.

Kinderkönig Darian Holfert und Celin Laddey. | Foto: ein
Kinderkönig Darian Holfert und Celin Laddey. | Foto: ein

Beruflich ist der Diplom-Maschinenbauingenieur im technischen Bereich eines Verkehrsunternehmens in Hamburg angestellt. Außer seinem Hobby Schützenverein betätigt er sich gern handwerklich in Haus und Garten, geht gern Schwimmen und begleitet seine beiden Jungen am Wochenende zum Fußball. Schon im Jahr 2016 hatte Dirk Köster versucht, Schützenkönig zu werden. Da belegte er den 2. Platz. „Im zweiten Anlauf hat es nun geklappt“, sagt ein strahlendes Königspaar.

Neuste Artikel

Das Otterjunge Störtebeker vom Wildpark Schwarze Berge in Vahrend…

Fischotterjunge Störtebeker mit Kopfverband. | Foto: ein

Vahrendorf. Kaum im Wildpark Schwarze Berge in Vahrendorf angekommen, schon hat der Otterjunge Störtebeker mit seinem ve...

Weiterlesen

Pastorin mit Leib und Seele: Sabine Krüger kommt nach Hollenstedt

Pastorin Sabine Krüger vor der Hollenstedter St. Andreaskirche. |  Foto: ein

Hollenstedt. Sabine Krüger ist die neue Pastorin der Hollenstedter St. Andreas-Kirchengemeinde. Die Seelsorge ist ihr wi...

Weiterlesen

Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig zeichnet Dieter Pintatis mit…

Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig (rechts) hat Dieter Pintatis die Ehrennadel der Gemeinde Neu Wulmstorf verliehen und überreicht die Urkunde zur Ehrung. | Foto: © Gemeinde Neu Wulmstorf

Neu Wulmstorf/Elstorf. Dieter Pintatis ist im Rahmen eines Gottesdienstes in der Elstorfer Nicolaikirche durch Bürgermei...

Weiterlesen

„A Walk in the Country“ mit Geige, Gitarre und Gesang und dem Duo…

Als Folk-Duo mitreißend, aber auch auf Solopfaden und mit anderen Besetzungen hochklassig: der kanadische Geiger Ian Mardon (links, bekannt als „schnellster Fiddler in Deutschland“, aber auch klassischer Geigensolist) und der US-amerikanische Gitarrist Dylan Vaughn, der als weltenbummelnder Gitarren- und Mandolinenspieler verschiedenste musikalische Einflüsse in sich aufsog. | Foto: © Mardon&Vaughn

Neu Wulmstorf/Neugraben. Ein wichtiger Bestandteil des „Irish Folk“ ist die so genannte „Fiddle Music“ – die allseits be...

Weiterlesen

Inserate

Physiotherapie im Centrum – Rundumversorgung kompetent und gut erreichbar

Das große Team der Physiotherapie im Centrum bietet umfassende physiotherapeutische Leistungen an.

Inserat. Ein kleines Jubiläum feiert in diesem Jahr die Physiotherapie im Centrum. Die Physiopraxis ist seit nunmehr fün...

Neue, tatkräftige Unterstützung im Therapeuten-Team!

Steffen Müller, Physiotherapeut und Osteopath

Inserat. Die Privatpraxis für Osteopathie & Physiotherapie im Harburger Binnenhafen hat es sich zur Aufgabe gemacht...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung