Rieckhof Eventplaner
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Handelshof
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Club-Tanzschule Hädrich

Der Joker regiert für ein Jahr in Marmstorf

Torsten Czerner ist neuer Schützenkönig in Marmstorf. Zur Seite stehen ihm seine  die beiden Adjutanten Thomas Kircheiß und Alexander Lüneburg. | Foto: Niels Kreller

Marmstorf. Seit Montag regiert der Joker in Marmstorf. Aber keine Sorge – gemeint ist nicht der Fiesling mit dem Fratzenlachen aus Batman, sondern „Joker 18“. Denn dies ist der Beiname von Marmstorfs neuem Schützenkönig Torsten Czerner, der am Montag mit dem 768. Schuss den Rumpf des Vogels herunterholte. Er setzte sich dabei im freundschaftlichen Wettkampf gegen Dierk Eisenschmidt durch und errang gleich in seinem ersten Versuch die Königswürde. Der Beinamen „Joker 18“ wurde ihm verliehen, da er bei der HASPA arbeitet. Czerner tritt die Nachfolge Thomas Metschulat an. Dem 40-jährigen zur Seite stehen seine Frau Wencke und die beiden Adjutanten Thomas Kircheiß und Alexander Lüneburg.

Torsten Czerner ist seit elf Jahren im Marmstorfer Schützenverein – ebenso lange, wie er mit seiner Wencke verheiratet ist, mit der er zusammen Sohn Ole und Tochter Neele hat. Seit zwei Jahren ist er auch Schatzmeister der Marmstorfer Schützen.

2018 07 03 vs marmstorf1Bei den Damen setzte sich Gabriele „Gabi“ Bade, genannt „die Zuverlässige“, durch. Sie errang die Würde mit dem 250. Schuss. Ihr zur Seite als Adjutantin steht Helfrid Köhler. Jungschützenkönig wurde mit dem 420. Schuss schon am Sonntag Jan Kircheiß. Kinderkönige wurden Henry Exner und Lilly Rehder.

Die Proklamation am Montag war der im wahrsten Sinne krönende Abschluss des diesjährigen Vogelschießens in Marmstorf. Begonnen hatte es am Freitag mit dem Großen Zapfenstreich zu Ehren des scheidenden Königs Thomas Metschulat in der Königsburg. Dort wurde das Ereignis mit Leckereien vom Wildschweingrill sowie dem ein oder anderen kühlen Getränk gefeiert.

Neuste Artikel

KUTI ist da! - Bücherei im Rathaus Neu Wulmstorf freut sich über …

Das ist

Neu Wulmstorf. Wer oder was ist "KUTI"? mag sich der eine oder andere fragen. Es handelt sich dabei um eine Spielkonsole...

Weiterlesen

Vier Konzerte, vier Highlights: Mini-Tournee mit Haiou Zhang war …

Die Sparkasse Harburg-Buxtehude präsentierte den Weltklasse Pianisten Haiou Zhang und vier Solisten der Heidelberger Sinfoniker im Rahmen eines Factory-Konzerts im Beratungscenter am Sand. Die Schülerinnen und Schüler der fünften Klasse bis zur Oberstufe erlebten im Harburger Heisenberg-Gymnasium „Musikstars zum Anfassen“. | Foto: ein

Harburg. Vier Konzerte - vier Highlights: Anlässlich des 175-jährigen Bestehens lud die Sparkasse Harburg-Buxt...

Weiterlesen

„Schlussschießen 3.0“ in Heidenau: Neuer Vizekönig ist Wolfgang P…

Wolfgang Poppe mit seiner Königin Petra aus Heidenau. | Foto: ein

Heidenau. Unter dem Motto „Zurück in die Zukunft“ hat der Schützenverein Heidenau seinen neuen Vizekönig, die Damenkönig...

Weiterlesen

Baumschule von Ehren bepflanzte Kreisel in Hittfeld

Gerd Rexrodt (von links, Bauamtsleiter Gemeinde Seevetal), Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen, Bernhard von Ehren (geschäftsführender Gesellschafter der Baumschule Lorenz von Ehren) und Fritz Becker (Ratsmitglied Gemeinde Seevetal). | Foto: ein

Hittfeld. Ein wahrer Farbtupfer im manchmal tristen Straßenbegleitgrün ist der Kreisel am nördlichen Ortseingang von Hit...

Weiterlesen

Inserate

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung