Handelshof
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Sommermärchen im Freibad Hollenstedt

Alle hatten viel Spaß im Camp. | Foto: ein

Hollenstedt. Am vergangenen Wochenende, 30.06.18,  traf sich die Bezirksjugend des DLRG-Bezirks Nordheide zum Wasserrettungsdienst-Camp (WRD-Camp) in Hollenstedt. Mehr als 100 Teilnehmer und Betreuer aus den DLRG- Ortsgruppen Adendorf-Scharnebeck, Bardowick, Hollenstedt, Lopautal, Lüneburg, Maschen, Neu Wulmstorf und Tostedt errichteten auf dem Sportplatz ihr Zeltlager.

Die angehenden Wasserretter hatten an diesem Wochenende die Möglichkeit, ihr Wissen und ihre Kenntnisse rund um den Wasserrettungsdienst zu vertiefen. Auch der Spaß blieb selbstverständlich nicht auf der Strecke. Die jungen DLRGler nutzten das angrenzende Freibad ausgiebig, um sich abzukühlen und auszutoben.

Am Samstagabend wurden dann die erlernten Fähigkeiten im Rahmen eines kleinen Wettkampfs noch einmal angewandt. Bei der Siegerehrung am nächsten Tag siegte das Team Lüneburg I. Platz 2 und 3 gingen an Lüneburg III und Hollenstedt I.

Die DLRG-Bezirksjugend blickt zufrieden auf das Wochenende zurück und bedankt sich auch an dieser Stelle bei der Samtgemeinde Hollenstedt für die Bereitstellung des Sportplatzes und des Freibads.

Neuste Artikel

Pastorin mit Leib und Seele: Sabine Krüger kommt nach Hollenstedt

Pastorin Sabine Krüger vor der Hollenstedter St. Andreaskirche. |  Foto: ein

Hollenstedt. Sabine Krüger ist die neue Pastorin der Hollenstedter St. Andreas-Kirchengemeinde. Die Seelsorge ist ihr wi...

Weiterlesen

Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig zeichnet Dieter Pintatis mit…

Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig (rechts) hat Dieter Pintatis die Ehrennadel der Gemeinde Neu Wulmstorf verliehen und überreicht die Urkunde zur Ehrung. | Foto: © Gemeinde Neu Wulmstorf

Neu Wulmstorf/Elstorf. Dieter Pintatis ist im Rahmen eines Gottesdienstes in der Elstorfer Nicolaikirche durch Bürgermei...

Weiterlesen

„A Walk in the Country“ mit Geige, Gitarre und Gesang und dem Duo…

Als Folk-Duo mitreißend, aber auch auf Solopfaden und mit anderen Besetzungen hochklassig: der kanadische Geiger Ian Mardon (links, bekannt als „schnellster Fiddler in Deutschland“, aber auch klassischer Geigensolist) und der US-amerikanische Gitarrist Dylan Vaughn, der als weltenbummelnder Gitarren- und Mandolinenspieler verschiedenste musikalische Einflüsse in sich aufsog. | Foto: © Mardon&Vaughn

Neu Wulmstorf/Neugraben. Ein wichtiger Bestandteil des „Irish Folk“ ist die so genannte „Fiddle Music“ – die allseits be...

Weiterlesen

Das Otterjunge Störtebeker vom Wildpark Schwarze Berge in Vahrend…

Fischotterjunge Störtebeker mit Kopfverband. | Foto: ein

Vahrendorf. Kaum im Wildpark Schwarze Berge in Vahrendorf angekommen, schon hat der Otterjunge Störtebeker mit seinem ve...

Weiterlesen

Inserate

Hier macht sich Neugraben CLEVER FIT! Jetzt einen Monat vergünstigt ausprobieren

Kevin Wajda und Laura Bull von clever fit Neugraben freuen sich auf Fitness-Interessierte.

Inserat. Seit über fünf Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ dafür, dass immer mehr Menschen zu ihrer Traumfigur ko...

Clubtanzschule Hädrich: Tanzen verbindet

Die Tanzlehrer der Clubtanzschule Hädrich freuen sich darauf, neue Mitglieder kennenzulernen.

Inserat. Neue Wege beschreitet die Tanzschule Hädrich, Harburgs Traditionstanzschule. „Um unseren Mitgliedern...

Ein Ford für alle Fälle

Das Autohaus Tobaben stellte den neuen Ford Focus vor. | Foto: André Lenthe

Inserat. Es ging familiär zu, als das Autohaus Tobaben in der Filiale in der Buxtehuder Straße den neuen Ford Focus vors...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung