Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Club-Tanzschule Hädrich
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Handy Welt
Handelshof

Fischbek: Thomas Grübler von Senator in den Ruhestand verabschiedet

Thomas Grübler mit dem Geschenk des Elternrats. | Foto: ein

Fischbek. Großer Bahnhof für einen großartigen Pädagogen und Menschen in der Hamburger Schullandschaft. Fischbek-Falkenberg-Schulleiter Thomas Grübler verabschiedete sich in seinem `Palast der Bildung`von Kollegen und langjährigen Wegbegleitern in den Ruhestand.

Hamburgs Schulsenator Ties Rabe erinnerte in seiner Rede in der Aula am Standort Fischbek daran, dass zunächst nur wenige an den Erfolg, vor allem der gymnasialen FiFa-Oberstufe, glaubten. Inzwischen ist die Schule zur drittgrößten Bildungsstätte der Hansestadt angewachsen. Ein Erfolg, an dem auch der scheidende Schulleiter maßgeblich beteiligt ist.

 

Hamburgs Schulsenator Ties Rabe überreicht die Urkunde für die Verabschiedung in den Ruhestand. | Foto: ein
Hamburgs Schulsenator Ties Rabe überreicht die Urkunde für die Verabschiedung in den Ruhestand. | Foto: ein

Obwohl Senator Rabe bei einem seiner ersten Besuche der Schule nur mit Mäusen spielende Kinder zu sehen bekam, was ein bleibenden Eindruck hinterlassen zu haben schien, kam er immer wieder gern in den Süderelberaum. Am Ende seiner Rede überreichte er Thomas Grübler feierlich die Versetzungsurkunde in den Ruhestand. Die Urkunde selbst war ein eher unscheinbares DIN A4 Blatt.

 

Dafür ist die Hülle umso schöner“, so der Senator scherzhaft. Auch Schulaufsicht, Schülervertretung, Elternrat und Kollegium dankten Thomas Grübler für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Und natürlich gab es jede Menge Geschenke. Damit es im Ruhestand nicht zu langweilig wird, bekam er vom Kollegium gleich ein ganzes Bücherregal voll mit Lesestoff.

Einmal aber wird er im kommenden Schuljahr noch an seine alte Wirkungsstätte zurückkehren müssen. Dann nämlich wird die Grübler-Gasse auf dem Schulgelände eingeweiht. Das Straßenschild dazu bekam er schon einmal vom Elternrat überreicht. Somit wird die Schule ein bleibendes Andenken an ihren alten Schulleiter haben.

Neuste Artikel

21. Gerd-Hädrich-Pokaltanzturnier beim TTC-Harburg

Evelyn Hädrich-Hörmann, Tochter von Gerd und Traute Hädrich und jetzige Tanzschul-Chefin, wird den von ihr gestifteten Pokal persönlich an das Siegerpaar zu überreichen. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Am Sonntag, 28. Oktober, findet im HTB-Sportpark Jahnhöhe am Vahrenwinkelweg in Heimfeld das Traditionstanzturn...

Weiterlesen

CDU-Kreisverband Harburg-Land feiert 70. Geburtstag

 CDU-Kreisvorsitzende Britta Witte freut sich auf die Feierlichkeiten, | Foto: Wolfgang Gnädig

Winsen/Kakenstorf. 70 Jahre CDU-Kreisverband Harburg-Land - ein Grund zum Feiern. Unter diesem Motto lädt die CDU im Lan...

Weiterlesen

Run auf die TUHH-Willkommenstasche

Freuen sich über die Willkommenstasche: die Erstemester der TUHH zusammen mit den Organisatoren. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Zum neunten Mal gaben die Technische Universität Hamburg-Harburg (TUHH),das Citymanagement, der Bezirk Harburg ...

Weiterlesen

Überprüfung von Abwasserleitungen: Landkreis Harburg warnt vor An…

Seevetal. Einige Grundstückseigentümer im Raum Seevetal wurden in den vergangenen Tagen telefonisch kontaktiert. Mit Ve...

Weiterlesen

Inserate

Tanzen bringt Freude und verbindet

Tanzen verbindet – das ist das Motto von Evelyn Hörmann und Stefan Thimm, den Inhabern der Tanzschule Hädrich.

Inserat. Tanzen bringt nicht nur Freude am Leben sondern verbindet Menschen - das weiß die ADTV Club-Tanzschule Hädrich ...

Neue, tatkräftige Unterstützung im Therapeuten-Team!

Steffen Müller, Physiotherapeut und Osteopath

Inserat. Die Privatpraxis für Osteopathie & Physiotherapie im Harburger Binnenhafen hat es sich zur Aufgabe gemacht...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung