Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Handelshof
Handy Welt
Rieckhof Eventplaner
Club-Tanzschule Hädrich
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Jürgen Will "der Rallyefahrer" ist neuer Schützenkönig in Maschen

Schützenkönig Jürgen Will mit den Adjudanten Hein-Peter Freyse und Karlheinz Maibohm. | Foto: ein

Maschen. Der 67-jährige ehemalige Verkaufsleiter und jetzige Rentner Jürgen Will ist neuer Schützenkönig in Maschen. Während er Proklamation erhielt er den Beinamen "der Rallyefahrer". Bei strahlendem Sonnenschein erfreute der Schützenverein Maschen während seines Schützenfestes seine Gäste und Besucher mit einem gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen unter schattenspenden Eichen auf dem Festplatz. Das Orchester "AirBus" unterhielt die vielen Gäste mit flotten Melodien, während die Schützinnen und Schützen im Schießstand um Orden und Preise schossen.

Ab 17 Uhr ging es dann darum, den neuen König zu ermitteln. Um 17:40 Uhr war es dann soweit. Der Vogel fiel, und unter großem Jubel verließ der neue König Jürgen Will den Schießstand. Will hatte mit dem 27. Schuss aus der großkalibrigen Waffe den Rumpf des Vogels von der Stange geholt.

Um 19 Uhr wurde die Proklamationen der neuen Maschener Majestäten durch den Ersten Vorsitzenden der Maschener Schützen, Jörg Petersen, und der Ortsbügermeisterin, Angelika Tumuschat-Bruhn, vorgenommen. Jörg Petersen bedankte sich im Namen des Vereins bei dem scheidenden König und seinen Adjutanten für ihr Engagement um den Verein. Dem neuen König verlieh er den Beinamen „der Rallyefahrer“ und wünschte ihm er viel Freude in seinem Königsjahr.

 Jungschützenkönigin Laura Ruck mit ihren Adjudantinnen Sara Kossack und Nina Marten. | Foto: ein
Jungschützenkönigin Laura Ruck mit ihren Adjudantinnen Sara Kossack und Nina Marten. | Foto: ein

Jürgen Will ist 67 Jahre alt, verheiratet mit seiner Frau Stefanie, Rentner und seit zehn Jahren Mitglied im Verein. Zu seinen Adjutanten ernannte er Hein-Peter Freyse und Karlheinz Maibohm. Beide waren selbst schon mal König und mehrfach auch Adjutanten. Von Beruf war Jürgen Will Verkaufsleiter. Außerdem hat er in früheren Jahren als Profi in vielen Ländern Europas, so auch in Schweden und Monte Carlo, an Autorallyes teilgenommen.

Seine Frau Stefanie ist zurzeit auch Adjutantin der amtierenden Damenkönigin. Proklamiert wurden außerdem Laura Ruck zur Jungschützen-Königin. Sie wählte sich Sara Kossack und Nina Marten zu ihren Adjutantinnen. Die neue Bürgerkönigin, Astrid Vogt, hat schon zum zweiten Mal diesen Titel errungen.

Weitere Ergebnisse des Tages: den rechten Flügel schoss Hein-Peter Freyse ab, den linken Flügel sicherte sich Detlef Behnke, den Schwanz Jürgen Freitag. Den Hubertusorden sicherte sich Uwe Schiemann. Den Orden der Schießkommission erhielt Michael Wolken. Den Damenorden Birgit Beecken.

Das Schützenfest endete am Montag mit dem traditionellen Heringsessen der Maschener Schützen und der anschließenden fröhlichen "Gerichtsverhandlung".

Neuste Artikel

Info-Frühstück mit Vortrag im DRK-Seniorentreff in Harburg

Harburg. Wer sich zum Thema Pflege und zusätzliche Betreuungsleistungen kundig machen will, hat am Montag, 27. August, d...

Weiterlesen

Achtung Polizist! Herr Holm kommt in den Rieckhof

Nach langer Zeit kommt der Polizist Herr Holm wieder in den Rieckhof. | Foto: Frank Schwichtenberg - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=32192327

Harburg. Er ist zurück! Am Freitag, 21. September 2018, kehrt der Bürgerschreck in Uniform zurück in den Rieckhof – Mitt...

Weiterlesen

Elektrobeats in der Maison Musique

Elektrobeats gibt es am Samstag in der Maison Musique. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Freunde der elektronischen Musik kommen heute Abend, Samstag den 18. August 2018, in der Maison Musique in der ...

Weiterlesen

Kreisweite Aktion für Rücksichtnahme im Straßenverkehr in Neu Wul…

Werben für ein faires Miteinander aller Verkehrsteilnehmer: Polizeihauptkommissar Frank Ragge (von links), Leiter der Dienststelle Neu Wulmstorf, Karin Sager, Vorsitzende ADFC Kreisverband Harburg e.V., Susan Meyer, Radverkehrsbeauftragte des Landkreises Harburg, Susanne Wermuth, Abteilungsleiterin BürgerService/Verkehr beim Landkreis Harburg, Landrat Rainer Rempe). | Foto: ein

Neu Wulmstorf/Elstorf. In Neu Wulmstorf auf der Wulmstorfer Straße (L 235) hat die Kreisverwaltung im vergangenen Jahr d...

Weiterlesen

Inserate

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

Neue, tatkräftige Unterstützung im Therapeuten-Team!

Steffen Müller, Physiotherapeut und Osteopath

Inserat. Die Privatpraxis für Osteopathie & Physiotherapie im Harburger Binnenhafen hat es sich zur Aufgabe gemacht...

Physiotherapie im Centrum – Rundumversorgung kompetent und gut erreichbar

Das große Team der Physiotherapie im Centrum bietet umfassende physiotherapeutische Leistungen an.

Inserat. Ein kleines Jubiläum feiert in diesem Jahr die Physiotherapie im Centrum. Die Physiopraxis ist seit nunmehr fün...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung