Handelshof
Handy Welt
Rieckhof Eventplaner
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Club-Tanzschule Hädrich
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Jürgen Will "der Rallyefahrer" ist neuer Schützenkönig in Maschen

Schützenkönig Jürgen Will mit den Adjudanten Hein-Peter Freyse und Karlheinz Maibohm. | Foto: ein

Maschen. Der 67-jährige ehemalige Verkaufsleiter und jetzige Rentner Jürgen Will ist neuer Schützenkönig in Maschen. Während er Proklamation erhielt er den Beinamen "der Rallyefahrer". Bei strahlendem Sonnenschein erfreute der Schützenverein Maschen während seines Schützenfestes seine Gäste und Besucher mit einem gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen unter schattenspenden Eichen auf dem Festplatz. Das Orchester "AirBus" unterhielt die vielen Gäste mit flotten Melodien, während die Schützinnen und Schützen im Schießstand um Orden und Preise schossen.

Ab 17 Uhr ging es dann darum, den neuen König zu ermitteln. Um 17:40 Uhr war es dann soweit. Der Vogel fiel, und unter großem Jubel verließ der neue König Jürgen Will den Schießstand. Will hatte mit dem 27. Schuss aus der großkalibrigen Waffe den Rumpf des Vogels von der Stange geholt.

Um 19 Uhr wurde die Proklamationen der neuen Maschener Majestäten durch den Ersten Vorsitzenden der Maschener Schützen, Jörg Petersen, und der Ortsbügermeisterin, Angelika Tumuschat-Bruhn, vorgenommen. Jörg Petersen bedankte sich im Namen des Vereins bei dem scheidenden König und seinen Adjutanten für ihr Engagement um den Verein. Dem neuen König verlieh er den Beinamen „der Rallyefahrer“ und wünschte ihm er viel Freude in seinem Königsjahr.

 Jungschützenkönigin Laura Ruck mit ihren Adjudantinnen Sara Kossack und Nina Marten. | Foto: ein
Jungschützenkönigin Laura Ruck mit ihren Adjudantinnen Sara Kossack und Nina Marten. | Foto: ein

Jürgen Will ist 67 Jahre alt, verheiratet mit seiner Frau Stefanie, Rentner und seit zehn Jahren Mitglied im Verein. Zu seinen Adjutanten ernannte er Hein-Peter Freyse und Karlheinz Maibohm. Beide waren selbst schon mal König und mehrfach auch Adjutanten. Von Beruf war Jürgen Will Verkaufsleiter. Außerdem hat er in früheren Jahren als Profi in vielen Ländern Europas, so auch in Schweden und Monte Carlo, an Autorallyes teilgenommen.

Seine Frau Stefanie ist zurzeit auch Adjutantin der amtierenden Damenkönigin. Proklamiert wurden außerdem Laura Ruck zur Jungschützen-Königin. Sie wählte sich Sara Kossack und Nina Marten zu ihren Adjutantinnen. Die neue Bürgerkönigin, Astrid Vogt, hat schon zum zweiten Mal diesen Titel errungen.

Weitere Ergebnisse des Tages: den rechten Flügel schoss Hein-Peter Freyse ab, den linken Flügel sicherte sich Detlef Behnke, den Schwanz Jürgen Freitag. Den Hubertusorden sicherte sich Uwe Schiemann. Den Orden der Schießkommission erhielt Michael Wolken. Den Damenorden Birgit Beecken.

Das Schützenfest endete am Montag mit dem traditionellen Heringsessen der Maschener Schützen und der anschließenden fröhlichen "Gerichtsverhandlung".

Neuste Artikel

Run auf die TUHH-Willkommenstasche

Freuen sich über die Willkommenstasche: die Erstemester der TUHH zusammen mit den Organisatoren. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Zum neunten Mal gaben die Technische Universität Harburg (TUHH),das Citymanagement, der Bezirk Harburg und die ...

Weiterlesen

Überprüfung von Abwasserleitungen: Landkreis Harburg warnt vor An…

Seevetal. Einige Grundstückseigentümer im Raum Seevetal wurden in den vergangenen Tagen telefonisch kontaktiert. Mit Ve...

Weiterlesen

Schützenverein Neu Wulmstorf: Eine Frau ist neue Vizekönigin - Bi…

Vizekönigin Bianka Moje mit ihrer Adjutantin Bianca Prigge. | Foto: ein

Neu Wulmstorf. Zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte des Schützenvereins Neu Wulmstorf hat eine Frau den Vizekönigsti...

Weiterlesen

Behörden ziehen an einem Strang: Schutz für Bibermama Bertha - Un…

An der Kreisstraße 78 mahnt  ein ungewöhnliches Schild Autofahrer zur Vorsicht. | Foto: ein

Winsen. Die Mitarbeiter des Landkreises Harburg haben sie schon liebevoll Bertha getauft: Eine Bibermama mit vermut...

Weiterlesen

Inserate

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

Physiotherapie im Centrum klärt auf

Daniel Seiffert und Adrian Roesner begrüßen die Entwicklung zum gut informierten Patienten.

Inserat. Das Internet ist schon heute für viele der erste Anlaufpunkt, um Informationen zu erhalten und Fragen zu beantw...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung