Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof

Run auf die TUHH-Willkommenstasche

Freuen sich über die Willkommenstasche: die Erstemester der TUHH zusammen mit den Organisatoren. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Zum neunten Mal gaben die Technische Universität Hamburg-Harburg (TUHH),das Citymanagement, der Bezirk Harburg und die Sparkasse Harburg-Buxtehude auf dem Wochenmarkt am Sand die begehrte Erstsemester-Tasche an die neuen Studierenden der TUHH aus. Und das sind in diesem Jahr an sage rund 1.700 Erstsemester, Viele von ihnen kamen, um am Dienstag ihre Willkommenstasche in Empfang zu nehmen.

2018 10 16 tu tasche2Die Tasche wurde in diesem Jahr wiederum von Alketa Ejupi Bunjaku kreiert. Als Motiv ziert sie die neue Harburg-Marke "Harbrg Home Of" mit dem Siegel der TUHH. Die Tasche ist aus Umweltgründen aus umweltfreundlichem Leinen. Gefüllt ist sie mit allerlei Informationen rund um Harburg, einem Gutscheinheft zum Einkaufen und für Kulturevents sowie.

Begrüßt wurden sie von Harburgs neuer Bezirksamtsleiterin Sophie Fredenhagen. „Die Taschen tragen unseren schönen Bezirk hinaus in die Welt", so Fredenhagen. "Ihnen als 2018 10 16 tu tasche1Erstsemester wünsche ich, dass sie gut ankommen und viel Erfolg. Und dass Sie ihr Studentenleben genießen können.". Dr. Ralf Grote von der TUHH freute sich über die Erstis. "Wir wollen, dass Sie die Zeit an der TU einkal als die schönste in Ihrem Leben bezeichnen." Dafür biete der Bezirk viele Möglichkeiten. "Ich hoffe, Sie bereichern den bezirks und formen ihn, wie Sie es möchten. Harburg und die TU seien Vielfältig. "Harburg ist auch 'Home of over 120 different nations', so Grote in Anspielung auf das Taschenlogo.

Sandra Becker, Direktorin Regionalbereich Nord der Sparkasse Haerburg-Buxtehude, wünschte den Studienanfängern ebenfalls viel Erfolg. "Sie haben sich für eine tolle Universität entschieden und auch für einen schönen Stadtteil."

Neuste Artikel

Baumaßnahmen Heimfelder Straße in drei Abschnitte aufgeteilt

Seit Montag wird an der Heimfelder Straße gebaut. | Foto: Niels Kreller

Heimfeld. Seit Montag wird in der Heimfelder Straße gebaut. Dort werden bis zum 21. Dezember Leitungen für die neuen Tri...

Weiterlesen

Vollsperrung Ehestorfer Heuweg: Laut Behörde nur ein Missverständ…

Im Ausschuss für Inneres, Bürgerservice und Verkehr stellten Vertreter des LSBG vor, wie die baumaßnahmen am Ehestorfer Heuweg vonstatten gehen sollen. | Foto: Niels Kreller

Hausbruch. Gute Nachrichten in Sachen Baumaßnahmen im Ehestorfer Heuweg: Eine Vollsperrung im Sinne einer kompletten Unb...

Weiterlesen

Pastorin mit Leib und Seele: Sabine Krüger kommt nach Hollenstedt

Pastorin Sabine Krüger vor der Hollenstedter St. Andreaskirche. |  Foto: ein

Hollenstedt. Sabine Krüger ist die neue Pastorin der Hollenstedter St. Andreas-Kirchengemeinde. Die Seelsorge ist ihr wi...

Weiterlesen

Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig zeichnet Dieter Pintatis mit…

Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig (rechts) hat Dieter Pintatis die Ehrennadel der Gemeinde Neu Wulmstorf verliehen und überreicht die Urkunde zur Ehrung. | Foto: © Gemeinde Neu Wulmstorf

Neu Wulmstorf/Elstorf. Dieter Pintatis ist im Rahmen eines Gottesdienstes in der Elstorfer Nicolaikirche durch Bürgermei...

Weiterlesen

Inserate

Tanzen bringt Freude und verbindet

Tanzen verbindet – das ist das Motto von Evelyn Hörmann und Stefan Thimm, den Inhabern der Tanzschule Hädrich.

Inserat. Tanzen bringt nicht nur Freude am Leben sondern verbindet Menschen - das weiß die ADTV Club-Tanzschule Hädrich ...

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

Café Beerental – das Frühstücks- und Tortenparadies

Nicole Günther verwöhnt ihre Gäste im Café Beerental mit hausgemachten Torten, Kuchen, Keksen und Marmeladen.

Inserat. Im Beerental in Eißendorf liegt das gemütliche Café Beerental, das bekannt ist für seine leckeren Torten. Inhab...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung