Handelshof
Handy Welt
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Neuer Weltraumspielplatz in der Straße Am Irrgarten in Harburg

Harburg. Der neue Weltraumspielplatz Am Irrgarten wird am Freitag, 26. Oktober, in der Zeit von 14:30 bis 17 Uhr feierlich eröffnet. Der Spielplatz ist das erste baulich sichtbare Projekt des Rahmenprogramms Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE) im Fördergebiet Harburger Innenstadt/Eißendorf-Ost.

Kinder, Eltern und Anwohner sind zum Entdecken, Forschen und Spielen in der neuen Weltraumlandschaft herzlich eingeladen. Außer den vielen neuen Spielgeräten erwartet die Kinder ein buntes Programm mit Weltraum-Schatzsuche, Raketen basteln, galaktischem Kinderschminken, Weltraumfotos und weiteren Überraschungen.

Rund 400.000 Euro hat der Umbau gekostet, wovon etwa die Hälfte aus dem RISE-Förderprogramm beigesteuert wird. Die andere Hälfte trägt das Bezirksamt Harburg aus Zuweisungen der zuständigen Behörde. Der Entwurf stammt aus der Abteilung Stadtgrün des Bezirksamts Harburg, die auch den Umbau begleitet hat.

Die Einbindung der Nutzerinnen und Nutzer, also der Kinder, Eltern, Anwohner und Einrichtungen wird im Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung groß geschrieben. So sind die Bewertungen zur Auswahl der Spielgeräte aus einer Vor-Ort-Beteiligung im April 2017 in die Planung eingeflossen. Vieles davon konnte umgesetzt werden.

Der Behörden-Dank geht an alle aktiven Kinder, Eltern, Bewohner und Erzieherinnen für das Einbringen von Ideen! Ein großes Dankeschön geht auch an die Kitas Marienkäfer e.V., Kita CampusNest und Kindergarten Unizwerge e.V. für ihr Engagement während der Planung und Organisation des Einweihungsfests.

Weitere Informationen zum Fördergebiet Harburger Innenstadt/Eißendorf-Ost auf www.mitten-in-harburg.de .

 

Neuste Artikel

Baumaßnahmen Heimfelder Straße in drei Abschnitte aufgeteilt

Seit Montag wird an der Heimfelder Straße gebaut. | Foto: Niels Kreller

Heimfeld. Seit Montag wird in der Heimfelder Straße gebaut. Dort werden bis zum 21. Dezember Leitungen für die neuen Tri...

Weiterlesen

Vollsperrung Ehestorfer Heuweg: Laut Behörde nur ein Missverständ…

Im Ausschuss für Inneres, Bürgerservice und Verkehr stellten Vertreter des LSBG vor, wie die baumaßnahmen am Ehestorfer Heuweg vonstatten gehen sollen. | Foto: Niels Kreller

Hausbruch. Gute Nachrichten in Sachen Baumaßnahmen im Ehestorfer Heuweg: Eine Vollsperrung im Sinne einer kompletten Unb...

Weiterlesen

Pastorin mit Leib und Seele: Sabine Krüger kommt nach Hollenstedt

Pastorin Sabine Krüger vor der Hollenstedter St. Andreaskirche. |  Foto: ein

Hollenstedt. Sabine Krüger ist die neue Pastorin der Hollenstedter St. Andreas-Kirchengemeinde. Die Seelsorge ist ihr wi...

Weiterlesen

Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig zeichnet Dieter Pintatis mit…

Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig (rechts) hat Dieter Pintatis die Ehrennadel der Gemeinde Neu Wulmstorf verliehen und überreicht die Urkunde zur Ehrung. | Foto: © Gemeinde Neu Wulmstorf

Neu Wulmstorf/Elstorf. Dieter Pintatis ist im Rahmen eines Gottesdienstes in der Elstorfer Nicolaikirche durch Bürgermei...

Weiterlesen

Inserate

Hier macht sich Neugraben CLEVER FIT! Jetzt einen Monat vergünstigt ausprobieren

Kevin Wajda und Laura Bull von clever fit Neugraben freuen sich auf Fitness-Interessierte.

Inserat. Seit über fünf Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ dafür, dass immer mehr Menschen zu ihrer Traumfigur ko...

Clubtanzschule Hädrich: Tanzen verbindet

Die Tanzlehrer der Clubtanzschule Hädrich freuen sich darauf, neue Mitglieder kennenzulernen.

Inserat. Neue Wege beschreitet die Tanzschule Hädrich, Harburgs Traditionstanzschule. „Um unseren Mitgliedern...

Waschtitan – das Auto-Wasch-Paradies

Über die reine Autowäsche hinaus bietet der Wachtitan auch die Möglichkeit der Fahrzeugaufbereitung und –pflege an. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Den Ruf als „Waschtitan" hat Veit Gehrmann hat nicht ohne Grund: Über 3,5 Millionen Autos hat e...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung