Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Club-Tanzschule Hädrich
Handelshof
Handy Welt
Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Altersarmut

Altersarmut

  • Harburg. Auch wer sein ganzes Leben lang gearbeitet und in die Rentenversicherung eingezahlt hat, ist nicht unbedingt von Altersarmut verschont. Welche Ursachen hat diese gesellschaftliche Entwicklung? An welchen Stellschrauben muss die Politik drehen, um das Phänomen Altersarmut wirksam zu bekämpfen? Klaus Wicher, 1. Landesvorsitzender des Sozialverband Deutschland (SoVD) in Hamburg, lädt Betroffene und Interessierte für Dienstag, 9. Oktober, zu einem Informations- und Diskussionsabend ein. Der Themenabend im SoVD-Beratungszentrum in Harburg, Winsener Straße 3, beginnt um 18.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

    Ob Jung, ob Alt - Armut im Alter geht uns alle an. Aktuelle Statistiken belegen, dass rund 26.000 Seniorinnen und Senioren in Hamburg schon heute nicht mehr von ihrer Rente leben können. Damit liegt die Zahl derer, die Grundsicherung im Alter beantragen müssen, auf einem historischen Höchststand. Und wenn die Politik jetzt nicht endlich eingreift, wird sich der Trend nach Aussagen von Fachleuten ungebrochen fortsetzen.

    Armut im Alter ist für viele Betroffene bereits heute programmiert - trotz eines erfüllten Arbeitslebens und langjähriger Beitragszahlungen. Noch schwerer wird es für Menschen mit gebrochenen Erwerbsbiografien, für Langzeitarbeitslose, für diejenigen, die nur Jobs im Niedriglohnsektor haben.

    Nicht nur der Bund, auch die Stadt Hamburg sind dringend gefordert, die Fehler in dem bestehenden System endlich zu erkennen und konstruktive Lösungen zu entwickeln, die dazu beitragen, dass Altersarmut in der Zukunft nicht mehr große Teile unserer Gesellschaft bedroht. Mehr zum Thema erfahren Betroffene und Interessierte bei einem Info- und Diskussionsabend, zu dem der Hamburger SoVD-Chef Klaus Wicher einlädt.

Neuste Artikel

Info-Frühstück zu „Enkeltricks“ im DRK-Seniorentreff Harburg

Harburg. Immer wieder werden Senioren mit dem sogenannten Enkeltrick und seinen unterschiedlichen Varianten um teils nic...

Weiterlesen

Bundestagsabgeordnete kommt zum Bürgerdialog ins Hotel Fuchs - „S…

Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler. | Foto: Susie Knoll

Handeloh. Für ihren Bürgerdialog im Bereich der Samtgemeinde Tostedt kommt die Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler in d...

Weiterlesen

Das kleine Gespenst spukt im Wildpark Schwarze Berge in Vahrendor…

„Das kleine Gespenst“ von Otfried Preußler. | Foto: ein

Vahrendorf. Am Freitag, 26. Oktober, wird die Geschichte „Das kleine Gespenst“ von Otfried Preußler in der ganz besonder...

Weiterlesen

Yvonne Schulz ist neue Bürgerkönigin in Ohlendorf

Bürgerkönigin-Wettbewerb: Kolja Ziegenbein (von links, dritter Platz), Yvonne Schulz (Bürgerkönigin), Eyck Morche (Erster Vorsitzender) und Sven Firzlaff (2. Platz). | Foto: ein

Ohlendorf. Beim gut besuchten Firmen– und Vereinsschießen der Schützenkameradschaft Ohlendorf siegte die Mannschaft von ...

Weiterlesen

Inserate

Das Änderungsatelier für Harburgs Schützen

Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem für das Änderungsatelier Göhlbachtal. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem f...

Ein Ford für alle Fälle

Das Autohaus Tobaben stellte den neuen Ford Focus vor. | Foto: André Lenthe

Inserat. Es ging familiär zu, als das Autohaus Tobaben in der Filiale in der Buxtehuder Straße den neuen Ford Focus vors...

BMW B&K präsentierte den neuen X2

IM Rahmen eines Events präsentierte das BMW-Autohaus B&K in Harburg den neuen BMW X2.

Inserat. Am Samstag den 17.03.2018 war es soweit, der erste BMW X2 und der neue M5 wurde im Autohaus B&K GmbH & ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung