Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Handelshof
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Club-Tanzschule Hädrich

Buchholzer Stadtlauf

Buchholzer Stadtlauf

  • Buchholz. Jan-Simon Hamann, Marathonsieger bei den Deutschen Meisterschaften in München und Streckenrekordhalter der Halbmarathonstrecke in Buchholz (im Jahr 2012 in 1:09:12 Stunden), war auch in diesem Jahr der strahlende Glanzpunkt des 19. Buchholzer Stadtlaufs. Er wurde seiner Favoritenrolle gerecht und gewann erwartungsgemäß in 1:13:20 Stunden und mit großem Vorsprung vor der Konkurrenz. Zudem war er noch rund drei Minuten schneller als die vier Läufer einer Buchholzer Staffel, die jeweils etwa fünf Kilometer liefen. Zu den Staffel-Assen gehörten auch Mathias Thiessen und Marcel Schlag. Bankkaufmann Schlag lief nach der Staffel noch den 10-Kilometer Hauptlauf - und gewann diesen!

    "Mister Stadtlauf" Arno Reglitzky war nach dem Riesenspektakel in der Buchholzer Innenstadt ebenso erschöpft wie erleichtert: "Es wieder mal eine Veranstaltung mit höchster Herausforderung für uns Veranstalter, mitten in der Stadt so etwas zu organisieren. Aber das es wieder so ausgezeichnet geklappt hat, hätte ich nicht gedacht. Ich bin total erleichtert und dem Orga-Team dankbar, dass alle 230 Helfer so großartig mitgezogen haben. Am Montagmorgen war die Stadt wieder total sauber und der Bürgermeister wunderte sich darüber, wie das über Nacht alles möglich war."

    Insgesamt waren 2143 Teilnehmer am Start. Das waren etwas weniger als im vergangenen Jahr. Über die Zahl der 1000 Kinder am Start freuten sich die Veranstalter besonders. Es gab zwölf verschiedene Läufe und rund 20.000 Zuschauer standen an der Strecke. Sie sorgten mit großem Jubel und Applaus für eine tolle Motivation aller Läufer, auch der Walker. Reglitzky: "Also eine Super-Stimmung in der Stadt." Die Moderation erfolgte über 35 (!) Lautsprecher. Alle Läufer erhielten Medaillen und Finisher-Shirts. Die Siegerehrung erfolgte auch in den AK-Klassen.

    Morgens war es noch frisch, mittags warm, aber am Nachmittag herrschte eine kritische Hitze mit 25 Grad. In der Sonne waren es mehr als 30 Grad. Sogar Jugendliche hatten Probleme mit der Hitze, ein Junge und ein Mädchen, die auf das Treppchen kamen, hatten im Ziel nach 5,3 Kilometer Kreislaufprobleme und mussten behandelt werden. Ein Skater war im Zieleinlauf gestürzt und erlitt einen Knöchelbruch.
    Ein kleines Mädchen (etwa sechs Jahre alt) verlor beim Start zur 950-Meter-Strecke einen Schuh. Linda Rojahn, Helferin am Start, sah das, nahm den Schuh und lief zum Ziel. Dort hob sie den Schuh in die Luft und die Kleine freute sich, weil sie den Schuh wiederbekam. Die Nachwuchsläuferin war die ganze Strecke eisern mit einem Schuh gelaufen.

    "Ich freue mich über die große Begeisterung von Läufern und Zuschauern, die Resonanz war überwältigend", freute sich ein rundum zufriedener und glücklicher Arno Reglitzky.

  • Buchholz. So schnell vergeht die Zeit: Ja, es ist wahr, der Buchholzer Stadtlauf ist jetzt schon 20 Jahre alt. Arno Reglitzky, der Stadtlauf-Macher: "Wir können es selbst kaum fassen, dass wir schon zum 20. Mal den Stadtlauf ausrichten, einfach fantastisch." Die Jubiläumsveranstaltung findet am Sonntag, 17. Juni, statt.

    Info durch Orga-Helfer vor dem Start HM und Staffel. | Foto: ein
    Info durch Orga-Helfer vor dem Start HM und Staffel. | Foto: ein

    Die Anfänge waren für die Organisatoren recht schwierig. Viele Steine waren aus dem Weg zu räumen. Die Buchholzer Innenstadt einen ganzen Tag still legen ging einfach nicht, auch wenn das in New York oder Hamburg schon seit Jahren möglich war. Der zu Beginn gewählte Sonnabend musste allerdings bald aufgegeben und auf den Sonntag verlegt werden. Die Sonnabend-Einkauferfordernisse waren zu starke Argumente.

    Start 950m U10 Schüler-Lauf. | Foto: ein
    Start 950m U10 Schüler-Lauf. | Foto: ein

    Inzwischen werden zwölf verschiedene Wettbewerbe angeboten, über 950 und 2000 Meter für Kinder; 5,3 /10 /21,1 Kilometer für ältere Läufer, drei Wettbewerbe für Skater und auch einen Wettbewerb für Walker/Nordic Walker. Nicht zuletzt gibt es die besondere Attraktion, den Staffel- Lauf für vier Läufer über die Halbmarathon-Distanz.

    Waren es zu Beginn knapp 700 Teilnehmer, wurde schon beim zehnjährigen Jubiläum die 3000er-Marke geknackt. Der Buchholzer Stadtlauf hat sich über die
    Stadt- und Landkreis-Grenzen hinaus fest etabliert. Allerdings erlebten die Veranstalter in den vergangenen beiden Jahren eine kleine Stagnation bei knapp 2500
    Teilnehmern durch steigende Angebote von Laufveranstaltungen in der Region.

    Hier wollen die Buchholzer gegensteuern. Der Jubiläumslauf bietet dafür schon mal eine gute Chance. So sind zwei Strecken offiziell durch den DLV vermessen, wodurch Teilnehmer der Wettbewerbe 10 Kilometer und 21.0975 Kilometer in die bundesweite Bestenliste aufgenommen werden können. Eine außergewöhnliche Alleinstellung bei Läufen in dieser Region.

    Arno Reglitzky: "Und die Atmosphäre des Buchholzer Stadtlaufs ist ja bekanntlich einfach einmalig, besonders auch durch die super Innenstadt-Kulisse mit fast 20.000
    Zuschauern – einfach großartig." Jeder Läufer erhält eine speziell für diesen Jubiläumslauf entwickelte Medaille. Alle Sieger werden mit individuellen Pokalen und kleinen Präsenten belohnt - auch die Altersklassen-Sieger. Und schließlich gibt es für alle Teilnehmer ein sogenanntes Finisher-Shirt. Aber noch viele weitere Überraschungen erwarten die Teilnehmer.

    Arno Reglitzky: „Auch für Anfänger sorgen wir für eine besondere Teilnahme- Chance. Zwölf Wochen vor dem Buchholzer Stadtlauf startet bei Blau-Weiss ein Anfänger-Kurs mit Karin Knaak. Der Zieleinlauf ist garantiert.“ Jetzt sollten sich Interessierte umgehend unter www.buchholzerstadtlauf.de anmelden und über weiteres zum Stadtlauf informieren, so beispielsweise über die günstigen Frühbucher-Angebote, die es sich nutzen lohnt.

Neuste Artikel

Neuer Weltraumspielplatz in der Straße Am Irrgarten in Harburg

Harburg. Der neue Weltraumspielplatz Am Irrgarten wird am Freitag, 26. Oktober, in der Zeit von 14:30 bis 17 Uhr feierli...

Weiterlesen

Studentinnen der TUHH und des NIT entwickeln prothetischen Handsc…

TUHH- und NIT-Studentinnen Cherisa Nicholls und Melissa Gile. | Foto: ein

Harburg. Die Studierenden Cherisa Nicholls und Melissa Gile wollen mit ihrem Start-up TwoFold Betroffenen das Leben mit ...

Weiterlesen

Chemie und Physik am Kilimandscharo - Anabel Marquardt aus Eckel …

 Anabel Marquardt mit Schülern der 10. Klasse (form 3) der Makomu Secondary School. | Foto: ein

Nenndorf/Eckel. „Wir wollen ein neues Gebäude mit zwei Fachräumen für Physik und Chemie für die Schüler der Makomu Secon...

Weiterlesen

Mit den Wanderfreunden Hamburg ins Jenisch-Haus mit anschließende…

Das Jenisch- Haus. | Foto: ein

Harburg. Am Mittwoch, 31. Oktober (Reformationsfeiertag), ist Eintritt frei im Jenisch-Haus. Die Wanderfreunde Hamburg e...

Weiterlesen

Inserate

Das Änderungsatelier für Harburgs Schützen

Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem für das Änderungsatelier Göhlbachtal. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem f...

Café Beerental – das Frühstücks- und Tortenparadies

Nicole Günther verwöhnt ihre Gäste im Café Beerental mit hausgemachten Torten, Kuchen, Keksen und Marmeladen.

Inserat. Im Beerental in Eißendorf liegt das gemütliche Café Beerental, das bekannt ist für seine leckeren Torten. Inhab...

Ein Ford für alle Fälle

Das Autohaus Tobaben stellte den neuen Ford Focus vor. | Foto: André Lenthe

Inserat. Es ging familiär zu, als das Autohaus Tobaben in der Filiale in der Buxtehuder Straße den neuen Ford Focus vors...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung