Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Club-Tanzschule Hädrich
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handelshof
Handy Welt

Fuhrpark

Fuhrpark

  • Hollenstedt/Salzhausen. Ein kleiner Moment der Unachtsamkeit: Erst gerät das Auto ins Schleudern, dann kommt es von der Straße ab und prallt gegen einen Baum. Eingeklemmt wartet der Fahrer auf Hilfe. Nun zählt jede Minute. Für diesen Wettlauf mit der Zeit sind die Feuerwehren im Landkreis Harburg ab sofort noch besser ausgerüstet: Die Feuerwehren der Samtgemeinden Hollenstedt und Salzhausen erhielten jetzt bei der Sitzung des Ausschusses für Ordnung und Feuerschutz des Landkreises Harburg zwei neue Rüstwagen mit modernem Gerät. Der Landkreis hat die beiden Fahrzeuge im Wert von insgesamt rund 750.000 Euro nach dem Konzept zur spezialisierten Gefahrenabwehr beschafft. Kreisbrandmeister Volker Bellmann übergab die Rüstwagen an die Vertreter der Ortsfeuerwehren.

    Die Fahrzeuge mit einer dreiköpfigen Besatzung unterstützen die Aktiven der Ortswehren vor allem bei sogenannten technischen Hilfeleistungen. So rücken sie bei Pkw-Unfällen mit eingeklemmten Personen aus, werden bei schweren Lkw-Unfällen und bei Sturmschäden eingesetzt. Sie sind umfangreich mit modernen Geräten ausgestattet. Dazu gehören unter anderem Spreizer und Schere, um Eingeklemmte zu befreien, aber auch eine Seilwinde, ein Teleskopmast zur Ausleuchtung der Einsatzstelle und Stromerzeuger.

    Die Feuerwehren im Landkreis Harburg verfügen über insgesamt neun Rüstwagen, die bei verschiedenen Ortsfeuerwehren stationiert sind und auch über die Gemeindegrenzen hinaus einsetzt werden. „Das ist schon eine Besonderheit in Niedersachsen“, sagte Kreisbrandmeister Volker Bellmann. Der Vorteil: Nicht jede Kommune müsse schwere, große Geräte anschaffen. „Und die Besatzung bringt das Know-how für die sehr belastenden Einsätze mit“, so Bellmann.

    Der Kreisbrandmeister wies darauf hin, dass angesichts von vier Bundesautobahnen im Kreisgebiet die Aufgaben für die hiesigen Feuerwehren nicht weniger würden und angesichts der technischen Entwicklung auch die Anforderungen für die Feuerwehrleute zunähmen. Die Sicherheitseinrichtungen der Autos würden immer besser, die Fahrzeuge immer stabiler, doch dadurch werde es für die Feuerwehren immer aufwendiger, eingeklemmte Personen zu befreien. Die alten Rettungsgeräte stießen da an ihre Grenzen.

Neuste Artikel

21. Gerd-Hädrich-Pokaltanzturnier beim TTC-Harburg

Evelyn Hädrich-Hörmann, Tochter von Gerd und Traute Hädrich und jetzige Tanzschul-Chefin, wird den von ihr gestifteten Pokal persönlich an das Siegerpaar zu überreichen. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Am Sonntag, 28. Oktober, findet im HTB-Sportpark Jahnhöhe am Vahrenwinkelweg in Heimfeld das Traditionstanzturn...

Weiterlesen

CDU-Kreisverband Harburg-Land feiert 70. Geburtstag

 CDU-Kreisvorsitzende Britta Witte freut sich auf die Feierlichkeiten, | Foto: Wolfgang Gnädig

Winsen/Kakenstorf. 70 Jahre CDU-Kreisverband Harburg-Land - ein Grund zum Feiern. Unter diesem Motto lädt die CDU im Lan...

Weiterlesen

Run auf die TUHH-Willkommenstasche

Freuen sich über die Willkommenstasche: die Erstemester der TUHH zusammen mit den Organisatoren. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Zum neunten Mal gaben die Technische Universität Hamburg-Harburg (TUHH),das Citymanagement, der Bezirk Harburg ...

Weiterlesen

Überprüfung von Abwasserleitungen: Landkreis Harburg warnt vor An…

Seevetal. Einige Grundstückseigentümer im Raum Seevetal wurden in den vergangenen Tagen telefonisch kontaktiert. Mit Ve...

Weiterlesen

Inserate

Hier macht sich Neugraben CLEVER FIT! Jetzt einen Monat vergünstigt ausprobieren

Kevin Wajda und Laura Bull von clever fit Neugraben freuen sich auf Fitness-Interessierte.

Inserat. Seit über fünf Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ dafür, dass immer mehr Menschen zu ihrer Traumfigur ko...

Neue, tatkräftige Unterstützung im Therapeuten-Team!

Steffen Müller, Physiotherapeut und Osteopath

Inserat. Die Privatpraxis für Osteopathie & Physiotherapie im Harburger Binnenhafen hat es sich zur Aufgabe gemacht...

Waschtitan – das Auto-Wasch-Paradies

Über die reine Autowäsche hinaus bietet der Wachtitan auch die Möglichkeit der Fahrzeugaufbereitung und –pflege an. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Den Ruf als „Waschtitan" hat Veit Gehrmann hat nicht ohne Grund: Über 3,5 Millionen Autos hat e...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung