Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Club-Tanzschule Hädrich
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Handelshof
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Hühnerprobe

Hühnerprobe

  • Elstorf. Am Donnerstag, 31. Mai, fand nunmehr bereits zum 23. Mal die Hühnerprobe auf dem Parkplatz der Nicolaikirche zu Elstorf statt. Hintergrund der Hühnerprobe ist ein Grundbucheintrag aus dem Jahr 1957: Demnach ist der jeweilige Grundstückseigentümer verpflichtet, auf einer 80 cm hohen Feldsteinmauer einen hühnerdichten Zaun von einem Meter Höhe zu errichten. Da aus dem Grundbucheintrag jedoch nicht hervorgeht, welcher der beiden Grundstückseigentümer den Zaun errichten muss, trafen sich Marko Seepolt und Ruth Stalmann-Wendt am Zaun, um zu überprüfen, ob dieser hühnerdicht ist.

    An der sogenannten Hühnerprobe nahmen außerdem der Neu Wulmstorfer Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig, Henner Schönecke (Geflügelhof Schönecke), Polizeihauptkommissar Frank Ragge, Rechtsanwalt und Notar Dr. Martin C. Lockert und Andreas Sommer (der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Harburg-Buxtehude) teil. Die Hauptakteurin der Hühnerprobe war aber selbstverständlich ein Huhn. In diesem Jahr sollte "Wilma vom Taterberg", eine Henne der Gattung gallus gallus (Deutsches Legehuhn), die Probe aufs Exempel vornehmen.

    Nachdem Ruth Stalmann-Wendt und Marko Seepolt sich ausgiebig darüber gestritten hatten, welche Partei den hühnerdichten Zaun zu errichten hat, entschieden sie sich dazu, Wilma vom Taterberg auf die Reise durch Hecke und Zaun zu schicken.

    Das Huhn Wilma vom Taterberg hat den Weg durch den Zaun gefunden: Der Zahn ist nicht hühnerdicht!  | Foto: © Gemeinde Neu Wulmstorf
    Das Huhn Wilma vom Taterberg hat den Weg durch den Zaun gefunden: Der Zahn ist nicht hühnerdicht! | Foto: © Gemeinde Neu Wulmstorf

    Hühnerexperte Henner Schönecke setze Wilma vom Taterberg vor den Zaun. Dem Huhn gelang es nach einigen Bemühungen und gezielten Picken, den Weg auf die andere Seite zu finden. Somit ist - wie auch in den Vorjahren - bewiesen, dass es keinen hühnerdichten Zaun zwischen den beiden Grundstücken gibt.

    Der Streit zwischen den Grundstückseigentümern konnte auch diesmal trotz der eifrigen Bemühungen von Neu Wulmstorf Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig, der versuchte, den Streit zu schlichten und trotz der jeweils fachlichen Bewertungen der Experten abermals nicht beigelegt werden.

    Um den Zaun reparieren zu können, wurden von allen Beteiligten Spenden gesammelt. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude legt die Spende günstig an, sodass zu einem späteren Zeitpunkt eine Übergabe an die evangelische Jugend Neu Wulmstorf Ι Elstorf erfolgt. Auch im kommenden Jahr werden sich alle Beteiligten wieder vor Ort treffen, um den Streit über den hühnerdichten Zaun fortzuführen.

Neuste Artikel

Ausstellung „Gemalte Freiheit“ in der 3falt - ehemalige Dreifalti…

Harburg. Wie lassen sich die Grundrechte unseres Grundgesetzes künstlerisch darstellen? Zahlreiche Harburgerinnen und Ha...

Weiterlesen

Bücherflohmarkt in der Bücherhalle Harburg

Bücherflohmarkt in Harburg. | Foto: ein

Harburg. In der Zeit vom 27. September bis zum 19. Oktober findet in der Bücherhalle Harburg in der Eddelbüttelstraße 47...

Weiterlesen

71 begeisterte Nachwuchssportler -Viele Teilnehmer bei der 13. Ha…

Der Parcours der Kinder-Olympiade auf der Sportanlage am Opferberg. | Foto: ein

Hausbruch-Neugraben. Die 13. Hamburger Kinder-Olympiade hat am Sonntag, 16.09.18, auf der Sportanlage Opferberg für viel...

Weiterlesen

Wasserrohrbruch behindert Verkehr auf der Maschener Straße

Hittfeld/Maschen. Die Maschener Straße zwischen Hittfeld und Maschen musste kurzfristig im Bereich der Einmündung An der...

Weiterlesen

Inserate

Waschtitan – das Auto-Wasch-Paradies

Über die reine Autowäsche hinaus bietet der Wachtitan auch die Möglichkeit der Fahrzeugaufbereitung und –pflege an. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Den Ruf als „Waschtitan" hat Veit Gehrmann hat nicht ohne Grund: Über 3,5 Millionen Autos hat e...

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

Tanzen bringt Freude und verbindet

Tanzen verbindet – das ist das Motto von Evelyn Hörmann und Stefan Thimm, den Inhabern der Tanzschule Hädrich.

Inserat. Tanzen bringt nicht nur Freude am Leben sondern verbindet Menschen - das weiß die ADTV Club-Tanzschule Hädrich ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung