Handelshof
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt

Paulus Haus

Paulus Haus

  • Buchholz. Es duftet nach frischen Brötchen und Kaffee, an den liebevoll gedeckten Tischen sind junge Frauen und Männer im Gespräch. Im Paulus-Haus in Buchholz ist wieder Zeit fürs „SpätStück“: Ein Angebot für junge Erwachsene im Kirchenkreis Hittfeld, die ihre Schulzeit beendet haben und in Ausbildung, Studium oder Beruf stehen. „Unser „SpätStück“ kommt gut an, jedes Mal kommen neue Leute hinzu. Einige alte Bekanntschaften werden aufgefrischt und neue Begegnungen entstehen“, freut sich Friederike Nadolny. Sie ist Diakonin und zuständig für die Arbeit mit jungen Erwachsenen im Kirchenkreis Hittfeld. Das „SpätStück“ findet einmal im Monat am Sonntag ab 11 Uhr im Paulus-Haus in Buchholz statt. Vor der Sommerpause lädt Friederike Nadolny für Sonntag, 15. Juli, ab 11 Uhr ins Paulus-Haus zum „Sommer-SpätStück“.

    Nach dem gemütlichen Brunch folgt stets ein Impuls eines Referenten zu einem Thema, das junge Erwachsene interessiert. „Im Juni war Sebastian Schott zu Gast, ein Finanz-Coach aus Hannover. Er stellte das „Chunking“ vor, ein Kommunikationsmodell für den Alltag, das genauso bei Bewerbungsgesprächen oder in der Arbeit mit Gruppen hilfreich sein kann“, sagt Friederike Nadolny. Nach dem Impuls bleiben die Teilnehmer oft noch zusammen und klönen miteinander. „Beim „SpätStück“ habe ich endlich die Möglichkeit, einmal nicht als Leiterin, sondern nur als Teilnehmerin einen Input zu einem Thema für mich mitzunehmen“, sagt Janika Nikolaus (28) aus Tostedt, die mit ihrem Mann und ihrem Sohn gekommen ist.

    Die Themen des Programms ab September gehen von „Glaube im Alltag“ bis „Zero Waste – Wie man im Alltag Müll vermeiden kann“. Außer dem „SpätStück“ bietet Friederike Nadolny im Herbst auch eine Freizeit für junge Erwachsene an. Vom 30. September bis zum 7. Oktober finden die „Inseltage“ auf Wangerooge statt. Weitere Informationen unter www.EvJuHit.de/JungeErwachseneund Anmeldung über Friederike Nadolny, Telefon 01 57 87 45 57 28.

    Die Termine und Themen des „SpätStücks“nach der Sommerpause:

    23. September: „Zero Waste – Wie man im Alltag Müll vermeiden kann“ (Trashless-Society)
    28. Oktober: „Verborgenes freilegen“ (Michael Freitag-Parey)
    25. November: „Glaube im Alltag“ (Rainer Koch)
    23. Dezember: Weihnachts-SpätStück

Neuste Artikel

Heiner-Schönecke-Preis wird in der zukunftswerkstatt buchholz aus…

Heiner Schönecke (5.v.L.) hat anlässlich seines 70. Geburtstages einen Preis für Schüler gestiftet. | Foto: ein

Buchholz. Der langjährige Landtagsabgeordnete Heiner Schönecke (CDU) aus Elstorf lobt mit den Spenden, die zu seinem 70...

Weiterlesen

DLRG und TVV erhalten Förderpreise der Neu Wulmstorf-Stiftung

Wolf-Egbert Rosenzweig mit den Gewinnern des Förderpreises der Neu Wulmstorf-Stiftung: Michael Bredow, DLRG Neu Wulmstorf (links) und Britta Martens, TVV Neu Wulmstorf (rechts),©NeuWulmstorf-Stiftung. | Foto: ein

Neu Wulmstorf. Strahlende Gewinner im Rathaus: Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Neu Wulmstorf und das Ki...

Weiterlesen

Baumaßnahmen Heimfelder Straße in drei Abschnitte aufgeteilt

Seit Montag wird an der Heimfelder Straße gebaut. | Foto: Niels Kreller

Heimfeld. Seit Montag wird in der Heimfelder Straße gebaut. Dort werden bis zum 21. Dezember Leitungen für die neuen Tri...

Weiterlesen

Vollsperrung Ehestorfer Heuweg: Laut Behörde nur ein Missverständ…

Im Ausschuss für Inneres, Bürgerservice und Verkehr stellten Vertreter des LSBG vor, wie die baumaßnahmen am Ehestorfer Heuweg vonstatten gehen sollen. | Foto: Niels Kreller

Hausbruch. Gute Nachrichten in Sachen Baumaßnahmen im Ehestorfer Heuweg: Eine Vollsperrung im Sinne einer kompletten Unb...

Weiterlesen

Inserate

Neue, tatkräftige Unterstützung im Therapeuten-Team!

Steffen Müller, Physiotherapeut und Osteopath

Inserat. Die Privatpraxis für Osteopathie & Physiotherapie im Harburger Binnenhafen hat es sich zur Aufgabe gemacht...

Café Beerental – das Frühstücks- und Tortenparadies

Nicole Günther verwöhnt ihre Gäste im Café Beerental mit hausgemachten Torten, Kuchen, Keksen und Marmeladen.

Inserat. Im Beerental in Eißendorf liegt das gemütliche Café Beerental, das bekannt ist für seine leckeren Torten. Inhab...

Hand in Hand für Ihre Gesundheit: Gesundheitszentrum Eißendorf und Studiolino

bev. l. Rita Egge, Pamela Niegot, Anna-Maria Hinrichs und Ulrike König.

Inserat.. Am 3. März 2018 feiert das Gesundheitszentrum Eißendorf am Hainholzweg 69e von 11 bis 17 Uhr große Eröffnung. ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung