Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Handy Welt
Club-Tanzschule Hädrich

Museumsverein Harburg: Wiederentdeckung eines vergessenen Dichters - Lesung

Das Harburg Theater mit der Helms Lounge | Foto: ein

Harburg. Den Dichter Ernst Schulze (1789 -1817) kennt heute wohl kaum noch jemand. Sein Werk, ausschließlich Lyrik, wurde jedoch zu seiner Zeit in hohen und vielfältigen Auflagen gedruckt, übersetzt und vertont. Im 20. Jahrhundert wurde er rasch wieder vergessen und in den einschlägigen Publikationen zur Literaturgeschichte findet man ihn auch nicht. Zum 200. Todestag Ernst Schulzes erschienen nun die Tagebücher und Briefe des einst populären Dichters im Wallstein Verlag völlig neu und zeigen ihn als einen glänzenden, geistreichen und unterhaltsamen Schriftsteller. Die Herausgeber, Oskar Ansull und Joachim Kersten, korrigieren damit das Bild eines allzu empfindsamen Poeten, den Arno Schmidt einmal einen „jungen Wohlklang" nannte, der er durchaus war, aber auch viel mehr als das.

Im Rahmen einer Buchvorstellung und Lesung lädt der Museums- und Heimatverein Harburg Stadt und Land e.V. nun ein, den Dichter neu zu entdecken. Oskar Ansull und Joachim Kersten zeigen den Dichter am Donnerstag, 7. September, ab 19 Uhr bei einer Soirèe in der Helms Lounge am Museumsplatz 2 in Harburg in einem neuen Licht. Der Eintritt ist frei.

Neuste Artikel

3. Benefizkonzert im Gedenken an Fliege

Die Betty Fort Houseband und Andreas Kaiser, (2. Vorsitzender HAA, links) freuen sich über die stolze Summe aus dem letzten Jahr für die Deutsche Muskelschwund-Hilfe. | Foto: Niels Kreller

Wilhelmsburg/Harburg. Am 3. November lädt die Betty Fort Houseband zum dritten Benefizkonzert im Gedenken an Hans-Jürgen...

Weiterlesen

Schlachtfest bei den Ohlendorfer Schützen

Ohlendorf. Am Freitag, 2. November, ab 18.30 Uhr findet im Schützenhaus Ohlendorf wieder das ebenso traditionelle wie be...

Weiterlesen

Der Reformationstag am 31. Oktober wird (fast) überall gefeiert

Die Band „Godspeed“ spielt in der Elstorfer Nicolaikirche. Heino Tiedemann (von links), Sarah Klindworth, Dale Provost, Dieter Pintatis und Uwe Keilhack. | Foto: ein

Hittfeld. Der Reformationstag am Mittwoch, 31. Oktober, wird in allen Kirchengemeinden des Kirchenkreises Hittfeld mit b...

Weiterlesen

Per Taxi zum Seniorenkreis: Neu Wulmstorfer Lutherkirchengemeinde…

Per Taxi zum Seniorenkreis ins frisch renovierte Gemeindehaus: Stephan Kreidelmeyer (hintere Reihe, von links, Taxifahrer von Taxiruf-Tille), Christiane Hochfeld (Leiterin des Seniorenkreises) und Pastor Florian Schneider. Vordere Reihe: Elisabeth Beier (von links), Gerda Böhnke und Ella Mattheis. | Foto: ein

Neu Wulmstorf. Barbara Herfort (88) steigt vorsichtig ins Taxi ein, der Fahrer hilft ihr beim Einsteigen und legt anschl...

Weiterlesen

Inserate

2-mal essen gehen und nur 1-mal bezahlen!

Wer am Doppelten MOntag diesem Tag im Restaurant Steakhammer essen geht, der erhält einen Gutschein über den Betrag des Essens. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Jeden 1. Montag im Monat ist doppelter Montag. Wer an diesem Tag im Restaurant Steakhammer (hinter Karstadt) es...

Physiotherapie im Centrum klärt auf

Daniel Seiffert und Adrian Roesner begrüßen die Entwicklung zum gut informierten Patienten.

Inserat. Das Internet ist schon heute für viele der erste Anlaufpunkt, um Informationen zu erhalten und Fragen zu beantw...

BMW B&K präsentierte den neuen X2

IM Rahmen eines Events präsentierte das BMW-Autohaus B&K in Harburg den neuen BMW X2.

Inserat. Am Samstag den 17.03.2018 war es soweit, der erste BMW X2 und der neue M5 wurde im Autohaus B&K GmbH & ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung