Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Club-Tanzschule Hädrich
Rieckhof Eventplaner
Handelshof

Diazpora - Die Soul- und Funkband sorgt für unvergessliche Abende auf dem Dancefloor

Diazpora- unvergessliche Abende auf dem Dancefloor. | Foto: ein

Buxtehude. Die Hamburger Band Soul & Funkband Diazpora, die bereits mehrfach beim Elbjazz Festival und im Mojo Club gespielt hat und auf diverse erfolgreiche Gigs im europäischen Ausland zurückblickt, ist am Sonnabend, 11. November, ab 21 Uhr (Einlass ab 20 Uhr) zu Gast im Kulturforum am Hafen in Buxtehude. Diazpora wurde im Jahr 2002 gegründet und besteht aus neun Musikern. Mit ungebändigter Spielfreude, kreativen Songs und purer Energie lockt das Groovekollektiv das Publi­kum in Win­des­eile auf die Tanzfläche.

Diazpora-Konzerte sorgen deshalb stets für unvergessliche Abende auf dem Dancefloor. Ihr einzigartiger Sound passt in nur eine stilistische Schublade: Funk. Aber die ist eine echte Schatzkiste, prall gefüllt mit 1960er-Jahre Soul und Funk um James Brown, Rhythm & Blues und Jazz bis hin zu Rock oder gar BigBeat. Die Band entwickelte einen Mix zwischen Funk, Soul, Jazz und Hip Hop. Die raue Großstadt ist ihr Zuhause, man hört es jedem Ton, jedem Groove, jedem Bläsereinsatz an.

Geliebte Old School Funk-Elemente treffen auf modernes Songwriting - das ist Funk des 21. Jahrhunderts. Explosiver Dancefloor-Stoff mit schweißtreibenden Grooves und messerscharfen Bläsersätzen ist die Essenz dessen, was die Band um ihren Sänger Axel Feige ausmacht. Aber auch soulige und abgründig-psychedelische Momente finden ihren Platz in den Arrangements der Band.

Ob in einem kleinen Club, auf großen Festivalbühnen (beispielsweise dem Elbjazz Festival in Hamburg), auf der Straße oder auf Musiktourneen quer durch Europa - die Funk-Jazz-Combo hat ihren ureigenen Stil stetig weiterentwickelt, ohne dabei ihre großen Vorbilder der 1960er- und 1970er-Jahre zu vergessen.

Als DJs sind Michi Machine und Larry the Legend wieder mit schlagerfreien, partytauglichen Songs am Start.

Die Diazpora -Besetzung: Axel Feige: Gesang; Lucas Kochbek, Drums: Thomas Neitzel: Percussion; David Nesselhauf: Bass; Alexei Goussev: Gitarre; Christoph Hinrichsen: Keyboard; Hans-Christian Stephan: Trompete; Alexander Kimo Eiserbeck: Alt-/Tenor-Saxophon; Jonathan Krause: Bariton-Saxophon.

Eintritt: 10 Euro.

Neuste Artikel

57. Harburger Tennismeisterschaften vom 1. bis 9. September beim …

Die tolle Tennisanlage des HSC. | Foto: ein

Marmstorf. In diesem Jahr finden die 57. Harburger Tennismeisterschaften vom 1. bis 9. September am Rabenstein in M...

Weiterlesen

Schützenverein Moor und Umgebung: Fritz Peters ist König

Strahlende Gesichter bei den Schützen in Moor:  Barbara und Alfred Sievers (von links): Angela und Fritz Peters, Heiner und Anke Flügge sowie Peter und Katrin Peters. | Foto: ein

Moor. Der Schützenverein Moor und Umgebung hat seine neuen Würdenträger proklamiert: Fritz Peters ist neuer Schütze...

Weiterlesen

Der Vater der Benjeshecke „vertellt“ in Karoxbostel

Heinrich Benjes alias Hein Botterbloom stellt sein neues Buch „Kuckucksstuhl und Katzenkäse“ in der Wassermühle Karoxbostel vor. | Foto: ein

Karoxbostel. Der bekannte Autor und humorvolle Naturschützer Heinrich Benjes alias Hein Botterbloom stellt sein neues Bu...

Weiterlesen

Jetzt barrierefrei mit der Wildpark-Bahn in Vahrendorf fahren

Der Rollstuhlanhänger der Wildpark-Bahn. | Foto: ein

Vahrendorf. Der Jubel bei den rollstuhlfahrenden Senioren war groß, als sie am Mittwoch, 08.08.18, zu den ersten gehörte...

Weiterlesen

Inserate

Physiotherapie im Centrum klärt auf

Daniel Seiffert und Adrian Roesner begrüßen die Entwicklung zum gut informierten Patienten.

Inserat. Das Internet ist schon heute für viele der erste Anlaufpunkt, um Informationen zu erhalten und Fragen zu beantw...

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: Zelck/DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung