Handy Welt
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Handelshof
Club-Tanzschule Hädrich
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
GirosKing - original griechisch aber anders
Rieckhof Eventplaner

Konzert der Harburger Kantorei zur Reformation: Johannes Brahms: „Ein Deutsches Requiem“

Harburger Kantorei - Konzert: Brahms-Requiem | Foto: ein

Harburg. Das „Deutsche Requiem“ von Johannnes Brahms gehört sicherlich zu beliebtesten Werken der Kirchenmusik. Anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums wird es am Sonnabend, 18. November, ab 19 Uhr in der Harburger Friedrich-Ebert-Halle, Alter Postweg 30-38 in Heimfeld, von der Harburger Kantorei und dem Harburger Kammerorchester unter der Leitung von Werner Lamm aufgeführt. Als Solisten wurden Miriam Sharoni (Sopran) und Stefan Adam (Bariton) gewonnen.

Anders als im klassischen Requiem mit seinen lateinischen Texten der Totenmesse, vertonte Johannes Brahms Bibeltexte in deutscher Sprache. Durch die sehr persönliche Auswahl der Bibelstellen wird hier nicht die Begleitung der Toten in die Ewigkeit, sondern der Trost der Hinterbliebenen zur zentralen Botschaft des Komponisten. Die Übersetzung der Bibel in die allgemein verständliche deutsche Sprache wird nicht selten als eine der einflussreichsten Errungenschaften von Martin Luthers Wirken angesehen. Schon deshalb steht das „Deutsche Requiem“ von Johannes Brahms überzeugend in dieser Tradition.

Die Harburger Kantorei eröffnet das Konzert mit dem achtstimmigen Chorwerk „Komm, Jesu, komm“ von Johann Sebastian Bach. Die Motette verzichtet in weiten Teilen auf jegliche Bibelworte, sondern beschreibt fast in Gebetform ein Bild innigsten Todesverlangens. Die Aufführung dieser beiden, aus den verschiedensten Gründen einerseits grundsätzlich sehr unterschiedlichen, anderseits sich wunderbar ergänzenden Werke versprechen einen lohnenden Konzertabend.

Karten kosten 25, 20 und 15 Euro (für Schüler und Studenten ermäßigte Karten) unter www.harburger-kantorei.de   im Ticketshop im Phoenix Center Harburg oder telefonisch unter 0 69/40 74 07 66. Restkarten an der Abendkasse.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Neuste Artikel

Die große Mai-Feierei in Harburg Stadt & Land

Von Tanz in den Mai bis Maidemonstration: Rund um den 1. Mai ist für jeden was dabei.

Harburg Stadt & Land. Tanzen, feiern, demonstrieren. Rund um den 1. Mai findet man eigentlich für jede Laune die ric...

Weiterlesen

Heinz Schwede ist neues Ehrenmitglied im Harburger Turnerbund

 Heinz Schwede (Zweiter von rechts) mit den HTB-Vorstandsmitgliedern Rolf Ludwig (von links), Michael Armbrecht und Olaf Gayko. | Foto: ein

Harburg. Der Harburger Turnerbund hat während seiner Mitgliederversammlung im HTB-Sportpark Jahnhöhe Heinz Schwede aus d...

Weiterlesen

Tanz in den Mai für Paare und Singles im "Heidenauer Hof…

Heidenau. Zur ebenso beliebten wie traditionsreichen Veranstaltung "Tanz in den Mai" mit DJ Günther lädt das Team vom "H...

Weiterlesen

Das HTB-Team erwartet die B-Mädchen vom Eimsbüttler TV

Eine große Kämpferin in der HTB-Außenverteidigung ist Paulina Prinz (rechts). | Foto: ein

Harburg. Nur eine Woche nach dem spannenden Oddset-Pokalspiel zwischen den B-Mädchen des Harburger Turnerbunds gegen die...

Weiterlesen

Inserate

Verstärkung beim PhysioTeam Ihler

Masseurin Chris

Inserat. Das Physioteam Ihler hat Verstärkung bekommen: Chris Hochapfel, gelernte Wellnessmasseurin, massiert die Kunden...

Hamburgs coolste Location – die Eissporthalle im Volkspark

Eislaufen, Eisdisco, Eistockschießen, Kindergeburtstag - in der Volksbank Arena steht Spaß an erster Stelle.

Inserat. Die Temperaturen fallen, doch die Freude auf Eis steigt – Denn Ihr könnt an jedem Wochenende die Eis...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung