Rieckhof Eventplaner
Club-Tanzschule Hädrich
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt
GirosKing - original griechisch aber anders
Handelshof

Adrienne Friedlaender liest amüsante Episoden über ihre Familie, einen Flüchtling und den fehlenden Plan

Die Hamburger Autorin Adrienne Friedlaender. | Foto: ein

Buxtehude. Auch nach der Preisverleihung des Buxtehuder Bullen 2016 steht die Stadt im Zeichen der Literatur: Die Mitarbeiter der Stadtbibliothek und der Verein Hand und Herz Buxtehude laden für Dienstag, 14. November, 19 Uhr, zu einer Lesung mit anschließendem Gespräch in die Stadtbibliothek Buxtehude ein. Die 1966 geborene Hamburger Autorin Adrienne Friedlaender liest aus ihrem Buch „Willkommen bei den Friedlaenders! Meine Familie, ein Flüchtling und kein Plan“. Karten gibt es direkt bei der Stadtbibliothek Buxtehude, um eine Spende von fünf Euro wird gebeten.

Zum Buch: Vier Söhne, ein Flüchtling, kein Plan – aber jede Menge Herz! Die Berichte in den Nachrichten, die vielen Bilder. So viele Flüchtlinge, und keiner weiß, wohin mit ihnen. Bei vier Söhnen, einer 90-jährigen Großmutter, Kater und Hund kommt es auf einen Jungen mehr auch nicht an, denkt die alleinerziehende Mutter und Journalistin Adrienne Friedlaender – und wenig später zieht der 22-jährige Moaaz aus Syrien bei ihr und ihren Söhnen ein. In amüsanten Episoden erzählt sie vom Multikulti-Mix unterm Reihenhausdach, von fröhlichen, irritierenden und bewegenden Begegnungen. So einfach kann Integration sein?

Über die Autorin: Adrienne Friedlaender ist freie Journalistin. Seit mehr als zehn Jahren schreibt sie Porträts, Kurzgeschichten, Interviews und Reisereportagen aus aller Welt für Tageszeitungen, Magazine und Online-Medien. Sie lebt mit drei ihrer vier Söhne im Alter von neun bis 21 Jahren in Hamburg.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Neuste Artikel

Die große Mai-Feierei in Harburg Stadt & Land

Von Tanz in den Mai bis Maidemonstration: Rund um den 1. Mai ist für jeden was dabei.

Harburg Stadt & Land. Tanzen, feiern, demonstrieren. Rund um den 1. Mai findet man eigentlich für jede Laune die ric...

Weiterlesen

Heinz Schwede ist neues Ehrenmitglied im Harburger Turnerbund

 Heinz Schwede (Zweiter von rechts) mit den HTB-Vorstandsmitgliedern Rolf Ludwig (von links), Michael Armbrecht und Olaf Gayko. | Foto: ein

Harburg. Der Harburger Turnerbund hat während seiner Mitgliederversammlung im HTB-Sportpark Jahnhöhe Heinz Schwede aus d...

Weiterlesen

Tanz in den Mai für Paare und Singles im "Heidenauer Hof…

Heidenau. Zur ebenso beliebten wie traditionsreichen Veranstaltung "Tanz in den Mai" mit DJ Günther lädt das Team vom "H...

Weiterlesen

Das HTB-Team erwartet die B-Mädchen vom Eimsbüttler TV

Eine große Kämpferin in der HTB-Außenverteidigung ist Paulina Prinz (rechts). | Foto: ein

Harburg. Nur eine Woche nach dem spannenden Oddset-Pokalspiel zwischen den B-Mädchen des Harburger Turnerbunds gegen die...

Weiterlesen

Inserate

Hand in Hand für Ihre Gesundheit: Gesundheitszentrum Eißendorf und Studiolino

bev. l. Rita Egge, Pamela Niegot, Anna-Maria Hinrichs und Ulrike König.

Inserat.. Am 3. März 2018 feiert das Gesundheitszentrum Eißendorf am Hainholzweg 69e von 11 bis 17 Uhr große Eröffnung. ...

Burger Mania: Jeden Dienstag Burger satt im Steakhammer

Alle Burger enthalten 100% reines Rinderhack! | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Burger Mania heißt es ab jetzt jeden Dienstag im Steakhammer. Für nur 9,99 Euro pro Person kann man ...

Das Änderungsatelier für Harburgs Schützen

Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem für das Änderungsatelier Göhlbachtal. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem f...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung