Club-Tanzschule Hädrich
GirosKing - original griechisch aber anders
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Handy Welt
Rieckhof Eventplaner
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies

Autorenlesung, Swing, spanische und irische Musik im "Kulturcafé Komm du"

"Das Fräulein Wett und jeder, wie er will und kann". | Foto: ein

Harburg. Crime Time im "Kulturcafé Komm du" in der Buxtehuder Straße 13 in Harburg: Die Autorenlesung am Donnerstag, 11. Januar, wartet mit "saustarken Geschichten von der dunklen Seite des Alltags" auf. Der Autor Reimer Boy Eilers, Landesvorsitzender des Verbands deutscher Schriftsteller in Hamburg, Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland und im Syndikat der deutschsprachigen Kriminalschriftsteller, liest aus seiner aktuellen Kurzgeschichten-Sammlung "Ein starkes Stück".

Der Autor Reimer Boy Eilers. | Foto: ein
Der Autor Reimer Boy Eilers. | Foto: ein

Am Freitag, 12. Januar, kommt die sympathische kleine Popsensation "Das Fräulein Wett und jeder, wie er will und kann" mit einer 20er- Jahre-Swingrevue nach Harburg. Ausgerüstet mit Akkordeon, Klampfe, Bass-Ukulele und Schlagzeug treiben die fünf Musikanten ihren Schabernack, feiern die einschlägigsten Schlager der Goldenen 20er und spielen "jeeeede Menge Swing", der wirklich swingt!

Fotoausstellung
Fotoausstellung "ABSEITS - Vom Leben am Rande der Gesellschaft in Hamburgs Mitte". | Foto: ein

Die neue Ausstellung "ABSEITS - Vom Leben am Rande der Gesellschaft in Hamburgs Mitte" wird am Sonnabend, 13. Januar, ab 15 Uhr mit einer kleinen Autorinnenlesung der Journalistin Susanne Groth eröffnet. Gezeigt werden berührende und emotionale Porträtfotos von Markus Connemann mit Texten und Interviews von Susanne Groth, die einen individuellen Einblick in das Leben obdachloser und sozial schwacher Menschen aus dem CaFée mit Herz in Hamburg-St. Pauli geben.

Das Duo
Das Duo "Sound Duor". | Foto: ein

Am Sonnabend Abend, 13. Januar, steht spanische und irische Musik mit dem Duo "Sound Duor" auf dem Programm. Zofia Zakrzewska (Violine) und Irenäus Praszek (Gitarre) spielen bekannte und weniger bekannte Stücke aus dem weiten Bereich der spanischen Folklore und präsentieren im irischen Teil des Konzerts eigene Kompositionen, die auf traditionellen irischen Weisen wie jigs, reels und hornpipes basieren und diese neu interpretieren.

Sofern nicht anders angegeben, beginnen die Veranstaltungen jeweils um 20 Uhr, Einlass ab 18 Uhr.

Platzreservierung per Telefon: 0 40/57 22 89 52 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: http://www.komm-du.de

Neuste Artikel

Buchholzer „Stadtteileltern“ ab sofort im Einsatz

Die neuen Stadtteileltern legen los: Mariam Wehbi (von links), Arezoo Amiri, Sobida Malas, Shanaz Mirzal, Hayat Lamrani, Wafaa Hejazi und Manal Almahmoud. Dahinter: Nicole Hauff, Migrationsberatung (links) und Dörthe Heien, zuständig für die Betreuung ehrenamtlicher Mitarbeiter in der Flüchtlingshilfe. | Foto: C. Wöhling

Buchholz. Hayat Lamrani spricht fließend Arabisch, Französisch, Englisch und Deutsch. Sie kommt aus Marokko, hat in Span...

Weiterlesen

TU Hamburg-Harburg weiht mit Dow Deutschland Praktikumsraum in Ve…

Karl Krähling und TUHH-Präsident Ed Brinksma eröffnen neuen Praktikumsraum. | Foto: TUHH/F. Schmied

Harburg. Die Technische Universität Hamburg-Harburg (TUHH) hat am 16. Mai feierlich einen Praktikumsraum in der Verfahre...

Weiterlesen

Großeinsatz der Feuerwehr Seevetal bei Brand auf Betriebshof in H…

Die Feuerwehr Seevetal war in Hittfeld im Einsatz und nahm Nachlöscharbeiten an einem brennenden Arbeitsgerät vor. | Fotos: Matthias Köhlbrandt

Hittfeld. Einen Großeinsatz der Feuerwehr Seevetal hat am Freitagmittag der Brand eines Hochdruckreinigers in einer Betr...

Weiterlesen

Tausende feiern friedlich beim Discomove

Friedlich und ausgelassen feierten tausende beim 5. Discomove am Samstag im Binnenhafen. | Foto: Patrick Schmidt

Harburg. Was für eine Party! Am Samstag zogen tausende bunt gekleidete Discofans, ausgestattet mit Perücken, bunten Sonn...

Weiterlesen

Inserate

Einkaufen bei „Schwester Henny“: DRK eröffnet Secondhand-Shop

Im neuen „Schwester Henny“-Shop gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: Zelck/DRK

Inserat Am 12. April ist es soweit: Das Harburger Rote Kreuz eröffnet seinen Secondhand-Shop „Schwester Henny“ im Harbur...

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

Hand in Hand für Ihre Gesundheit: Gesundheitszentrum Eißendorf und Studiolino

bev. l. Rita Egge, Pamela Niegot, Anna-Maria Hinrichs und Ulrike König.

Inserat.. Am 3. März 2018 feiert das Gesundheitszentrum Eißendorf am Hainholzweg 69e von 11 bis 17 Uhr große Eröffnung. ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung