Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Club-Tanzschule Hädrich
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Rieckhof Eventplaner
Handelshof

Bezirksamtsleiter Thomas Völsch geht in den Ruhestand

Der Harburger Bezirksamtsleiter Thomas Völsch lässt sich aus gesundheitlichen Gründen in den Ruhestand versetzen. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Der schwer erkrankte Bezirksamtsleiter Thomas Völsch (SPD) hat Bürgermeister Olaf Scholz gebeten, ihn in den Ruhestand zu versetzen. Gerade noch vor wenigen Wochen war er von der Bezirksversammlung für eine weitere sechs Jahre in seinem Amt bestätigt worden, am 1. Januar hätte er seine zweite Amtszeit antreten sollen. Lange hatte sich Völsch optimistisch bezüglich des weiteren Gesundungsprozesses gezeigt. Aber die aktuelle gesundheitliche Entwicklung hat den 59-jährigen wohl zu diesem Schritt bewegt.

„Über die Nachrichten sind wir sehr bestürzt. Im Vordergrund steht selbstverständlich die Gesundheit Thomas Völschs und wir wünschen ihm und seiner Familie die Stärke und die Kraft, diese Krankheit zu überstehen und wieder vollständig zu genesen“, erklärten der Vorsitzende der Harburger SPD Frank Richter und der SPD-Fraktionsvorsitzende Jürgen Heimath in einer gemeinsamen Erklärung. Völsch habe mit Leidenschaft für den Bezirk gekämpft und viele positive Entwicklungen angestoßen. Und in der Tat: in den 5 ½ Jahren seiner Amtszeit hatte sich Thomas Völsch von einem Verwaltungsbeamten zu einem Harburger Bürgermeister entwickelt, der sich schon zunehmend nicht als Verwalter sondern als politischer Gestalter begriff und auch mal „Hamburg“ die Stirn bot. Diese Entwicklung hatte ihm auch den Respekt nicht nur der Opposition in der Bezirksversammlung gebracht.

Die Leitung des Bezirksamtes übernimmt nur kommissarisch Rechtsdezernent Dierk Trispel. Die Große Koalition wird sich nun auf die Suche nach einem neuen Bezirksamtsleiter machen. „Wir werden in den kommenden Tagen die Situation mit unserem Koalitionspartner analysieren und uns auf ein Verfahren verständigen, mit dem eine gute Nachfolgeregelung für den Bezirk gefunden werden kann“, so Richter und Heimath.

Neuste Artikel

57. Harburger Tennismeisterschaften vom 1. bis 9. September beim …

Die tolle Tennisanlage des HSC. | Foto: ein

Marmstorf. In diesem Jahr finden die 57. Harburger Tennismeisterschaften vom 1. bis 9. September am Rabenstein in M...

Weiterlesen

Schützenverein Moor und Umgebung: Fritz Peters ist König

Strahlende Gesichter bei den Schützen in Moor:  Barbara und Alfred Sievers (von links): Angela und Fritz Peters, Heiner und Anke Flügge sowie Peter und Katrin Peters. | Foto: ein

Moor. Der Schützenverein Moor und Umgebung hat seine neuen Würdenträger proklamiert: Fritz Peters ist neuer Schütze...

Weiterlesen

Der Vater der Benjeshecke „vertellt“ in Karoxbostel

Heinrich Benjes alias Hein Botterbloom stellt sein neues Buch „Kuckucksstuhl und Katzenkäse“ in der Wassermühle Karoxbostel vor. | Foto: ein

Karoxbostel. Der bekannte Autor und humorvolle Naturschützer Heinrich Benjes alias Hein Botterbloom stellt sein neues Bu...

Weiterlesen

Jetzt barrierefrei mit der Wildpark-Bahn in Vahrendorf fahren

Der Rollstuhlanhänger der Wildpark-Bahn. | Foto: ein

Vahrendorf. Der Jubel bei den rollstuhlfahrenden Senioren war groß, als sie am Mittwoch, 08.08.18, zu den ersten gehörte...

Weiterlesen

Inserate

Das Änderungsatelier für Harburgs Schützen

Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem für das Änderungsatelier Göhlbachtal. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem f...

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

Physiotherapie im Centrum klärt auf

Daniel Seiffert und Adrian Roesner begrüßen die Entwicklung zum gut informierten Patienten.

Inserat. Das Internet ist schon heute für viele der erste Anlaufpunkt, um Informationen zu erhalten und Fragen zu beantw...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung