Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Club-Tanzschule Hädrich
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Rieckhof Eventplaner
GirosKing - original griechisch aber anders

Rechter Aufmarsch in Neu Wulmstorf am Samstag?

Am 17. März 2018 soll es in der Neu Wulmstorfer Bahnhofstraße in der Nähe des Rathauses eine Demo unter dem Motto "Merkel muss weg" geben. | Foto: Von Aeroid - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=41667047

Neu Wulmstorf. „Merkel muss weg!“ – unter diesem Motto finden seit einigen Wochen immer montags auf dem Gänsemarkt in Hamburg rassistische Kundgebungen statt. Unter den Teilnehmern und hinter den Kulissen sind AFD-Mitglieder und Sympathisanten ebenso wie stramme Rechtsextremisten wie die „Identitäre Bewegung“, die NPD, Nazi-Hooligans, „Kameradschaften“ oder das verbotene Neonazinetzwerk „Blood&Honour“ sehr umtriebig.

Kommt dieser braune Spuk nun auch nach Neu Wulmstorf?

Zumindest ist für Samstag, 17. März 2018, ein „Trauermarsch“ unter dem Motto „Merkel muss weg“ von 11 bis 12 Uhr in der Bahnhofstraße angemeldet. 15-20 Personen hat der Anmelder beim Landkreis angemeldet. Unklar ist, welchem Spektrum der Anmelder zuzurechnen ist, da er bisher noch nicht politisch in Erscheinung getreten war. Das aber war die Anmelderin der Kundgebungen in Hamburg bis dato auch nicht. Zumindest ist es die erste Demonstration unter diesem Motto im Landkreis Harburg.

Bisher ist gibt es zu diesem Aufzug keine Gegenkundgebung. Aus dem Kreis des Willkommens-Netzwerks heißt es, man plane keine direkte Aktion. Hintergrund dieser Entscheidung ist wohl auch, dass man dem Aufmarsch keine zusätzliche Aufmerksamkeit geben wolle. Aber am 17. März ist ein europaweiter Aktionstag gegen Rassismus, an dem sich das Netzwerk auch mit einer Aktion auf dem Markt gegenüber dem Rathaus beteiligen möchte. Auf jeden Fall wäre dies ein Kontrapunkt zu einer rassistischen Demonstration gleich nebenan. Noch laufen die Planungen, aber möglichst soll der Aktionstag am Samstag von 10 bis 13 Uhr stattfinden. Für eine Gegendemonstration können sich die Organisatoren auch noch spontan am Samstag vor Ort entscheiden.

Neuste Artikel

Buchholzer „Stadtteileltern“ ab sofort im Einsatz

Die neuen Stadtteileltern legen los: Mariam Wehbi (von links), Arezoo Amiri, Sobida Malas, Shanaz Mirzal, Hayat Lamrani, Wafaa Hejazi und Manal Almahmoud. Dahinter: Nicole Hauff, Migrationsberatung (links) und Dörthe Heien, zuständig für die Betreuung ehrenamtlicher Mitarbeiter in der Flüchtlingshilfe. | Foto: C. Wöhling

Buchholz. Hayat Lamrani spricht fließend Arabisch, Französisch, Englisch und Deutsch. Sie kommt aus Marokko, hat in Span...

Weiterlesen

TU Hamburg-Harburg weiht mit Dow Deutschland Praktikumsraum in Ve…

Karl Krähling und TUHH-Präsident Ed Brinksma eröffnen neuen Praktikumsraum. | Foto: TUHH/F. Schmied

Harburg. Die Technische Universität Hamburg-Harburg (TUHH) hat am 16. Mai feierlich einen Praktikumsraum in der Verfahre...

Weiterlesen

Großeinsatz der Feuerwehr Seevetal bei Brand auf Betriebshof in H…

Die Feuerwehr Seevetal war in Hittfeld im Einsatz und nahm Nachlöscharbeiten an einem brennenden Arbeitsgerät vor. | Fotos: Matthias Köhlbrandt

Hittfeld. Einen Großeinsatz der Feuerwehr Seevetal hat am Freitagmittag der Brand eines Hochdruckreinigers in einer Betr...

Weiterlesen

Tausende feiern friedlich beim Discomove

Friedlich und ausgelassen feierten tausende beim 5. Discomove am Samstag im Binnenhafen. | Foto: Patrick Schmidt

Harburg. Was für eine Party! Am Samstag zogen tausende bunt gekleidete Discofans, ausgestattet mit Perücken, bunten Sonn...

Weiterlesen

Inserate

Mobil trotz Behinderung - Barrierefrei Auto fahren

André Lönnies (2.v.R.) und die Baskets Hamburg.

Inserat. Mobil bleiben mit dem eigenen Auto – das ist gerade bei einem Handicap, bei Einstiegsschwierigkeiten Mobilität ...

Das Änderungsatelier für Harburgs Schützen

Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem für das Änderungsatelier Göhlbachtal. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem f...

BMW B&K präsentierte den neuen X2

IM Rahmen eines Events präsentierte das BMW-Autohaus B&K in Harburg den neuen BMW X2.

Inserat. Am Samstag den 17.03.2018 war es soweit, der erste BMW X2 und der neue M5 wurde im Autohaus B&K GmbH & ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung