Rieckhof Eventplaner
Handelshof
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Club-Tanzschule Hädrich

Linke: Wohnen macht Menschen arm

In der Bezirksversammlung will die Linke auf mehr geförderten Wohnraum hinwirken.

Harburg. Machen die Mietkosten die Menschen arm? So sieht es zumindest die Linke in der Bezirksversammlung Harburg. „Menschen müssen mindestens 30 Prozent und mehr ihres Nettoeinkommens nur für Miete und Nebenkosten aufwenden“, so die Linken in einem Antrag für die heutige Sitzung der Bezirksversammlung. Das ginge aus einer Untersuchung der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung hervor.

Bei einer derart hohen Mietbelastung, so argumentieren die Linken weiter, bliebe den Menschen mit kleineren Einkommen nur noch wenig Geld für die sonstige Lebensführung übrig. So läge das Resteinkommen nach Anzug der Miete für etwa 1,3 Millionen Haushalte in deutschen Großstädten sogar unterhalb der Hartz-IV-Regelsätze.
Abhilfe sehen die Linken in mehr gefördertem Wohnraum. Allerdings seien im Jahr 2017 im Bezirk Harburg nur 84 öffentlich geförderte Wohnungen genehmigt worden. Und das seien nur 6,5 Prozent aller genehmigten Wohnungen. Fertiggestellt seien sogar nur 36 Wohnungen.

Deshalb soll die Bezirksamtsleitung beim Senat darauf hinwirken, dass der Anteil geförderter Wohnungen auf mindestens 50 Prozent gesteigert wird. Außerdem soll die SAGA bis auf weiteres auf Mieterhöhungen verzichten und die Bindungsfrist für den geförderten Wohnraum auf mindestens 30 Jahre festgeschrieben werden.

Neuste Artikel

Bücherflohmarkt in der Bücherhalle Harburg

Bücherflohmarkt in Harburg. | Foto: ein

Harburg. In der Zeit vom 27. September bis zum 19. Oktober findet in der Bücherhalle Harburg in der Eddelbüttelstraße 47...

Weiterlesen

71 begeisterte Nachwuchssportler -Viele Teilnehmer bei der 13. Ha…

Der Parcours der Kinder-Olympiade auf der Sportanlage am Opferberg. | Foto: ein

Hausbruch-Neugraben. Die 13. Hamburger Kinder-Olympiade hat am Sonntag, 16.09.18, auf der Sportanlage Opferberg für viel...

Weiterlesen

Wasserrohrbruch behindert Verkehr auf der Maschener Straße

Hittfeld/Maschen. Die Maschener Straße zwischen Hittfeld und Maschen musste kurzfristig im Bereich der Einmündung An der...

Weiterlesen

Eißendorfer Schützen suchen beim Schlussschießen im September neu…

Vizekönig Jens-Uwe Brockmann mit seiner Gisela. | Foto: ein

Eißendorf. Nachdem im Juni bereits Andreas Pape Schützenkönig in Eißendorf wurde, wird nun ein neuer Vizekönig gesu...

Weiterlesen

Inserate

Neue, tatkräftige Unterstützung im Therapeuten-Team!

Steffen Müller, Physiotherapeut und Osteopath

Inserat. Die Privatpraxis für Osteopathie & Physiotherapie im Harburger Binnenhafen hat es sich zur Aufgabe gemacht...

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

2-mal essen gehen und nur 1-mal bezahlen!

Wer am Doppelten MOntag diesem Tag im Restaurant Steakhammer essen geht, der erhält einen Gutschein über den Betrag des Essens. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Jeden 1. Montag im Monat ist doppelter Montag. Wer an diesem Tag im Restaurant Steakhammer (hinter Karstadt) es...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung