Handelshof
Club-Tanzschule Hädrich
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit

Harburger SPD beruft oberstes Kreisgremium ein um über die Fortführung der Großen Koalition zu entscheiden

Am 7. Juli soll die Kreisdelegiertenversammlung der Harburger SPD über den Fortsbestand der Großen Koalition entscheiden.

Harburg. Der Kreisvorstand der Harburger SPD hat auf seiner Sitzung am Mittwochabend beschlossen, für den 7. Juli zu einer Kreisdelegiertenversammlung einzuladen. Dort soll über die Fortführung oder das Ende der Koalition mit der CDU in der Bezirksversammlung entschieden werden. Anlass ist die Wahl einer neuen Bezirksamtsleitung. Während die SPD die ehemalige Leiterin des Fachamtes für Jugend und Familie in Harburg, Sophie Fredenhagen, auf den Posten der Bezirksamtsleiterin setzen möchte, wehrt sich die CDU vehement dagegen(besser-im-blick berichtete: Bezirksamtsleiterwahl abgesagt: GroKo in Harburg am Ende?). Die für den Dienstag geplante Wahl war deshalb von der Tagesordnung der Bezirksversammlung abgesetzt worden.

„Wir haben nach intensiver Debatte beschlossen, am 7 Juli die Kreisdelegiertenversammlung über das Fortbestehen entscheiden zu lassen“, sagte der SPD-Kreisvorsitzende Frank Richter gegenüber besser-im-blick. „Die Entscheidung des Kreisvorstandes fiel einstimmig“, so Richter weiter. Das zeige, dass die SPD sich einig sei, auch wenn andere anderes behaupten. „Wir sind nach wie vor der Auffassung, dass Frau Fredenhagen die qualifizierteste Bewerberin ist“, begründete Richter das Beharren der SPD auf ihrer Wahl.

Die politische Verantwortung ließe es nicht zu, die Bezirksamtsleitung länger unbesetzt zu lassen. Wie die SPD Sophie Fredenhagen zur Bezirksamtsleiterin wählen möchte, ist allerdings nicht klar. Die CDU scheint sich nicht bewegen zu wollen, Und die SPD werde bis zur Kreisdelegiertenversammlung auch keine Gespräche mit anderen Fraktionen führen, so Richter. „Wenn man einen Vertrag und eine Koalition hat, dann macht man das nicht.“

Neuste Artikel

Ausstellung „Gemalte Freiheit“ in der 3falt - ehemalige Dreifalti…

Harburg. Wie lassen sich die Grundrechte unseres Grundgesetzes künstlerisch darstellen? Zahlreiche Harburgerinnen und Ha...

Weiterlesen

Bücherflohmarkt in der Bücherhalle Harburg

Bücherflohmarkt in Harburg. | Foto: ein

Harburg. In der Zeit vom 27. September bis zum 19. Oktober findet in der Bücherhalle Harburg in der Eddelbüttelstraße 47...

Weiterlesen

71 begeisterte Nachwuchssportler -Viele Teilnehmer bei der 13. Ha…

Der Parcours der Kinder-Olympiade auf der Sportanlage am Opferberg. | Foto: ein

Hausbruch-Neugraben. Die 13. Hamburger Kinder-Olympiade hat am Sonntag, 16.09.18, auf der Sportanlage Opferberg für viel...

Weiterlesen

Wasserrohrbruch behindert Verkehr auf der Maschener Straße

Hittfeld/Maschen. Die Maschener Straße zwischen Hittfeld und Maschen musste kurzfristig im Bereich der Einmündung An der...

Weiterlesen

Inserate

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Café Beerental – das Frühstücks- und Tortenparadies

Nicole Günther verwöhnt ihre Gäste im Café Beerental mit hausgemachten Torten, Kuchen, Keksen und Marmeladen.

Inserat. Im Beerental in Eißendorf liegt das gemütliche Café Beerental, das bekannt ist für seine leckeren Torten. Inhab...

Physiotherapie im Centrum klärt auf

Daniel Seiffert und Adrian Roesner begrüßen die Entwicklung zum gut informierten Patienten.

Inserat. Das Internet ist schon heute für viele der erste Anlaufpunkt, um Informationen zu erhalten und Fragen zu beantw...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung