Club-Tanzschule Hädrich
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt
Handelshof
Rieckhof Eventplaner

HTB-Sportcamp für Mädchen und Jungen im Alter von acht bis 13 Jahren

Harburg. Auch in diesem Jahr lädt der Harburger Turnerbund wieder zum beliebten HTB-Sportcamp im Sportpark Jahnhöhe am Vahrenwinkelweg 28 in Heimfeld ein. In der Woche vom 23. bis 27. Oktober wird sportbegeisterten Mädchen und Jungen im Alter von acht bis 13 Jahren eine anspruchsvolle Trainingswoche mit vielen verschiedenen Übungen angeboten. Der Schwerpunkt des Sportcamps liegt zwar auf Fußball auf dem Kunstrasenplatz, aber die Teilnehmer können auch von den Angeboten in den Sportarten Judo, Leichtathletik und Tennis profitieren - im Rahmen von Schnupperkursen.

Für die sportliche Anleitung und Betreuung der Teilnehmer sorgen erfahrene Trainer. Jeden Tag gibt es ein leckeres Mittagessen, das von der HTB-Gastronomie zubereitet wird. Die Teilnehmer erhalten ein Sportcamp-T-Shirt und eine Trinkflasche. Die Woche im HTB-Sportcamp kostet 150 Euro inklusive Mittagessen, Betreuung und Elternfreizeit. Weitere Informationen und Anmeldung bis zum 5. Oktober unter Telefon 0 40/79 14 33 23 in der HTB-Geschäftsstelle.

Neuste Artikel

Erfolgreiche Torwandmeisterschaft beim Harburger Vogelschießen zu…

Der 2. Vorsitzende der HAA Andreas Kaiser (3.v.L.) freut sich mit den Gewinnern vom BMW Autohaus B&K: Dennis Caris, Hartmut Joachim und Filialleiter David Breuer (v.L.). | Foto: Niels Kreller

Harburg. Günter Netzer ist es gelungen. Ebenso Rudi Völler und Frank Pagelsdorf - sie alle haben fünf Treffer beim ebens...

Weiterlesen

DRK-Ortsverein Ramelsloh hat noch freie Plätze für die Ausfahrt E…

Ramelsloh. Der DRK-Ortsverein Ramelsloh organisiert eine Tagesfahrt nach Waren an der Müritz für alle Senioren aus Ramel...

Weiterlesen

Herausforderung Unternehmensnachfolge: "Lebenswerk erhalten …

 Sie informierten zum Thema „Herausforderung Unternehmensnachfolge“: Thomas Nordmann (von links, Stabsstelle Kreisentwicklung/Wirtschaftsförderung), Uwe-Peter Becker (IHK Lüneburg-Wolfsburg), Marieke Heisrath (NBank), Dirk Seidler (Bürgermeister Gemeinde Rosengarten), Katharina Meier (HWK Braunschweig-Lüneburg-Stade), Wolfgang Grothmann (WIRTSCHAFTS-SENIOREN-BERATEN e. V.), Steffen Köster (AQUICO® VIB – Braun ökonomische Getränkeanlagen), Metje Gödecke Stabsstelle Kreisentwicklung/Wirtschaftsförderung). | Foto: ein

Nenndorf. Eine Unternehmensübergabe beziehungsweise -übernahme stellt eine komplexe Herausforderung dar – sowohl innerha...

Weiterlesen

Neues Konzept für die Bücherei Seevetal - Ergebnisse der Umfrage…

Meckelfeld. Die Organisation der Neuausrichtung der Bücherei Seevetal ist auch weiterhin in vollem Gange. Um den Lesebed...

Weiterlesen

Inserate

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: Zelck/DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Hand in Hand für Ihre Gesundheit: Gesundheitszentrum Eißendorf und Studiolino

bev. l. Rita Egge, Pamela Niegot, Anna-Maria Hinrichs und Ulrike König.

Inserat.. Am 3. März 2018 feiert das Gesundheitszentrum Eißendorf am Hainholzweg 69e von 11 bis 17 Uhr große Eröffnung. ...

Clubtanzschule Hädrich: Tanzen verbindet

Die Tanzlehrer der Clubtanzschule Hädrich freuen sich darauf, neue Mitglieder kennenzulernen.

Inserat. Neue Wege beschreitet die Tanzschule Hädrich, Harburgs Traditionstanzschule. „Um unseren Mitgliedern...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung