Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Club-Tanzschule Hädrich
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Handelshof
Schweinske Eißendorf
Handy Welt

Volleyball-Team Hamburg reist zum Topspiel nach Dingden - Neugrabenerinnen wollen weiter punkten

Nr 9 Rieke Niemeyer. | Foto: ein

Neugraben. Das Topspiel des Wochenendes in der 2. Volleyball Bundesliga Nord steigt am Sonnabend, 4. November, ab 19 Uhr in Dingden, wenn das Volleyball-Team Hamburg (3.) beim punktgleichen SV Blau-Weiß Dingden (5.) gastiert. Die Neugrabenerinnen wollen ihren Platz im oberen Tabellendrittel weiter festigen und auch aus Dingden etwas Zählbares mitnehmen. Leicht wird dieses Vorhaben aber nicht umzusetzen sein. Die ebenfalls gut in die Saison gestarteten Dingdenerinnen haben ihre ersten beiden Heimspiele jeweils mit 3-0 gewonnen und besonders beim Spiel gegen den bis dahin ungeschlagenen VfL Oythe überzeugte die Mannschaft.

Dieser Tatsache ist sich auch VTH-Cheftrainer Jan Maier bewusst: „Dingden hat wie wir bisher auch 10 Punkte erspielt und hat darüber hinaus auch noch Heimspiel. Deshalb sind wir gefordert, uns nicht zu verstecken und von Anfang an dagegen zu halten. Wenn das gelingt, sehe ich eine gut Chance, auch Punkte mit nach Hamburg zu nehmen.

Auch in Dingden wird Maier nicht auf alle Spielerinnen zurückgreifen können. Zuspielerin Hannah Ziemer steht mit einer Erkältung nicht zur Verfügung. Für Ziemer wird Anisa Sarac das zweite Zuspiel übernehmen. Ob Lisa Schwarz (Erkältung) mitreisen kann, wird sich erst am Spieltag entscheiden. „Wir haben einen breiten Kader und haben in den letzten Wochen viel probiert. Jeder Ausfall verringert zwar unsere Variationsmöglichkeiten, aber wir sind trotzdem noch gut aufgestellt,“ so Maier zur Personalsituation.

e-max.it: your social media marketing partner
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Neuste Artikel

Dumm gelaufen: Spuren im Schnee führen zum Einbrecher in Eißendor…

Seine Spuren im Schnee haben einen EInbrecher in Eißendorf verraten. | Symbolbild

Eißendorf. Seine Spuren im Schnee haben Polizeibeamte gestern Abend in der Zeit von 23:30 bis 23:45 Uhr in Eißendorf zu ...

Weiterlesen

Anbaden an der Elbe in Over ein riesiger Publikumsmagnet

Die Feuerwehr Over-Bullenhausen veranstaltete das traditionelle Anbaden am Elbufer in Over und demonstrierte dabei Rettungsübungen auf dem Wasser. | Foto: Matthias Köhlbrandt

Over. A…kalt war es, als die Freiwillige Feuerwehr Over-Bullenhausen zum 17. Anbaden eingeladen hatte. Knapp über dem Ge...

Weiterlesen

10. Benefizkonzert für die Knochenkrebsforschung in der TUHH

Der Chor Gospel Train ist wieder mit dabei | Foto:  ein

Harburg. Namhafte Künstler treten schon seit zehn Jahren gemeinsam mit ihren Gruppen für den Kampf gegen den Knochenkreb...

Weiterlesen

Olaf Bruns „der Konsequente“ genoss seinen Königsball in Heidenau

Gut  gefüllt war die Tanzfläche im Heindenauer Hof. | Foto: Wolfgang Gnädig

Heidenau. Olaf Bruns „der Konsequente“, der im Juni vergangenen Jahres als Nachfolger von Kreiskönig Stefan Dreßler neue...

Weiterlesen

Inserate

McDonald's Heimfeld ist „Restaurant der Zukunft“

DIe Burger der neuen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume...

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

Verstärkung beim PhysioTeam Ihler

Masseurin Chris

Inserat. Das Physioteam Ihler hat Verstärkung bekommen: Chris Hochapfel, gelernte Wellnessmasseurin, massiert seit ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.