Handy Welt
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Schweinske Eißendorf
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Club-Tanzschule Hädrich
Rieckhof Eventplaner
Handelshof

Zwei Turnierpaare des TTC Harburg haben den Aufstieg in die nächsthöhere Startklasse geschafft

Karsten Edel und Stefanie Edel-Frentzen vom Tanz-Turnier-Club Harburg im HTB. | Foto: ein

Harburg. Karsten Edel und Stefanie Edel-Frentzen vom Tanz-Turnier-Club Harburg im HTB freuen sich über ihren Aufstieg in die Senioren I B-Klasse. Das TTC-Paar war im Oktober 2015 in de Hauptgruppe II C aufgestiegen und wechselten im Laufe des Jahres in die Altersgruppe Senioren I C. Hier wurden sie Hamburger Vizemeister, haben einen 3. Platz beim Turnier um das Blaue Band von Berlin erreicht und noch diverse Turniere gewonnen, so dass der Aufstieg nur eine Frage der Zeit war.

In der Kindheit und Jugend haben Karsten Edel und Stefanie Edel-Frentzen schon an verschiedenen Breitensportwettbewerben teilgenommen. Weil Stefanie seit ihrem fünften Lebensjahr und Karsten seit dem 15. Lebensjahr tanzen, ist die positive Entwicklung ja auch nicht verwunderlich.
Der Aufstieg mit 15 Platzierungen und voller Punktzahl wurde bei den Rostocker Tanztagen perfekt. Vor dem Turnier an der Ostsee fehlte dem TTC-Paar nämlich nur ein Punkt zum Aufstieg.

Julia Weise und Torge Ruschmeyer. | Foto: ein
Julia Weise und Torge Ruschmeyer. | Foto: ein
Im August 2013 verabredeten sich Julia Weise und Torge Ruschmeyer zu einem Treffen für ein Schnuppertraining in der Tanzschule „Tanzkult“ in Lüneburg . Nach einiger Zeit im Tanzkreis wechselten sie im März vergangenen Jahres in das aktive Turniertraining über.
Seit August 2016 starten sie für den TTC Harburg im HTB und nahmen an ihrem ersten Breitensportwettbewerb teil, den sie auch prompt gewannen. Am 6. November 2016 tanzten Julia Weise und Torge Ruschmeyer ihr erstes Senioren I D-Turnier in Bielefeld. Insgesamt haben sie seit dem an 22 Turnieren teilgenommen und haben 18-mal die Endrunde erreicht, haben an zwei Landesmeisterschaften teilgenommen und sind
Hamburger Vizelandesmeister in der Senoren I D Klasse geworden. Und beim Herbstpokal-Turnier des TTC Harburg im HTB haben sie den Aufstieg in die Senioren I C perfekt gemacht.

e-max.it: your social media marketing partner
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Neuste Artikel

Dumm gelaufen: Spuren im Schnee führen zum Einbrecher in Eißendor…

Seine Spuren im Schnee haben einen EInbrecher in Eißendorf verraten. | Symbolbild

Eißendorf. Seine Spuren im Schnee haben Polizeibeamte gestern Abend in der Zeit von 23:30 bis 23:45 Uhr in Eißendorf zu ...

Weiterlesen

Anbaden an der Elbe in Over ein riesiger Publikumsmagnet

Die Feuerwehr Over-Bullenhausen veranstaltete das traditionelle Anbaden am Elbufer in Over und demonstrierte dabei Rettungsübungen auf dem Wasser. | Foto: Matthias Köhlbrandt

Over. A…kalt war es, als die Freiwillige Feuerwehr Over-Bullenhausen zum 17. Anbaden eingeladen hatte. Knapp über dem Ge...

Weiterlesen

10. Benefizkonzert für die Knochenkrebsforschung in der TUHH

Der Chor Gospel Train ist wieder mit dabei | Foto:  ein

Harburg. Namhafte Künstler treten schon seit zehn Jahren gemeinsam mit ihren Gruppen für den Kampf gegen den Knochenkreb...

Weiterlesen

Olaf Bruns „der Konsequente“ genoss seinen Königsball in Heidenau

Gut  gefüllt war die Tanzfläche im Heindenauer Hof. | Foto: Wolfgang Gnädig

Heidenau. Olaf Bruns „der Konsequente“, der im Juni vergangenen Jahres als Nachfolger von Kreiskönig Stefan Dreßler neue...

Weiterlesen

Inserate

McDonald's Heimfeld ist „Restaurant der Zukunft“

DIe Burger der neuen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume...

Waschtitan – das Auto-Wasch-Paradies

Über die reine Autowäsche hinaus bietet der Wachtitan auch die Möglichkeit der Fahrzeugaufbereitung und –pflege an. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Den Ruf als „Waschtitan" hat Veit Gehrmann hat nicht ohne Grund: Über 3,5 Millionen Autos hat e...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.