Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Handelshof
Club-Tanzschule Hädrich
Rieckhof Eventplaner

Frischer Dan-Träger in der HNT-Aikido-Abteilung - Vincent Mittag besteht Prüfung

Vincent Mittag (links) bei seiner Prüfung. | Foto: ein

Hausbruch-Neugraben. Vincent Mittag von der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) hat am 6. Juli im Leistungszentrum Herzogenhorn seine Prüfung zum 2. Dan Aikido bestanden. Gemeinsam mit seinen Übungspartnern Karsten Frerichs und Marcus Ehrlich lieferte er auf der Matte eine wirklich gelungene Vorstellung ab. Die Prüfer zeigten sich begeistert von seinem Aikido und wünschten ihm alles Gute auf seinem weiteren Weg.

Die Prüfung war gekoppelt an den Bundeswochen-Lehrgang I des Deutschen Aikido-Bundes e.V. (DAB). Aikidoka ab dem 1. Kyu (Braungurt) aufwärts bildeten sich dort eine Woche unter der Anleitung von Bundestrainer Hubert Luhmann (7. Dan Aikido) fort. Mit dabei waren auch vier Mitglieder der HNT-Aikido-Abteilung. Sie alle haben viel für die Matte mit nach Hause genommen.

Wer Aikido selbst immer schon mal ausprobieren wollte, kann das beim Sommertraining der HNT-Aikido-Abteilung tun. Dieses findet derzeit jeden Montag von 18 bis 20 Uhr in der HNT-Vereinshalle 2 an der Cuxhavener Straße 253 statt. Nach den Sommerferien trainieren die Aikidoka der HNT dann wieder zu ihren regulären Zeiten. Nachzulesen sind diese online auf www.aikido.hntonline.de.

Über Aikido: Aikido ist eine japanische Kampfkunst und wurde im 20. Jahrhundert von Ueshiba Morihei begründet. Seine Absicht war es, eine friedliche Kampfkunst zu entwickeln und damit die Techniken der Samurai zu entschärfen. Wie es in anderen Kampfkünsten auch üblich ist, gibt es im Aikido Graduierungen, die mit Farbgurten beginnen und auf Schwarzgurte hinauslaufen. Aikidoka mit einem Schwarzgurt sind nach dem japanischen Begriff Dan-Träger, es ist nicht das „Ende“ der Kampfkunst.

Neuste Artikel

Harburger feiern ihre Clubs bei der Music Night

Im The Old Dubliner sorgte das Falke Trio für Pub-Feeling bei der SuedKultur Music Night. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Oh, what a night! Am Samstag feierten mehrere tausend Harburger ihre Clubs bei der achten SuedKultur Music Nigh...

Weiterlesen

Wie Mediation den Kinderstreit schlichtet - Fachtag im November, …

Winsen. Eben noch haben die Kinder ganz harmonisch miteinander gespielt, doch schon Sekunden später ist der heftigste St...

Weiterlesen

Wolle und Stoffe in bunter Vielfalt: Alte und neue Techniken lock…

Alte und neue Techniken locken Selbermacher zum Handarbeitstag. | Foto: ein

Ehestorf. Beim Handarbeitstag am Sonntag, 4. November, im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf stöbern Selbermacher ...

Weiterlesen

Ex-Vorsitzender Klaus Grebe ist neuer Vizekönig des Schützenverei…

Vereinswappen des SV Vahrensorf und Umgebung. | Foto: ein

Vahrendorf. Auch in Vahrendorf ist beim Schlussschiessen ein neuer Vizekönig ermittelt worden. Nach einem kurzen We...

Weiterlesen

Inserate

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

Physiotherapie im Centrum klärt auf

Daniel Seiffert und Adrian Roesner begrüßen die Entwicklung zum gut informierten Patienten.

Inserat. Das Internet ist schon heute für viele der erste Anlaufpunkt, um Informationen zu erhalten und Fragen zu beantw...

Ein Ford für alle Fälle

Das Autohaus Tobaben stellte den neuen Ford Focus vor. | Foto: André Lenthe

Inserat. Es ging familiär zu, als das Autohaus Tobaben in der Filiale in der Buxtehuder Straße den neuen Ford Focus vors...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung