Club-Tanzschule Hädrich
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Handelshof

Sommerturnier des Harburger Reitvereins übertraf alle Erwartungen des Veranstalters

Ehestorf. Am vergangenen Wochenende, 14. und 15. Juli, fand das alljährliche LPO-Turnier des Harburger Reitvereins von 1925 e.V. (HRV) auf dem Gelände in Ehestorf statt. Mit knapp 1500 Nennungen übertraf das große Sommerturnier alle Erwartungen des Veranstalters. Auch für die Zuschauer blieben keine Wünsche offen. Klare Höhepunkte bildeten die Springprüfungen M** und S* jeweils mit Stechen sowie die Dressurprüfung St.-Georg-Special*.

Die Bedingungen waren perfekt: die Böden, das hochsommerliche Wetter sowie gut gelaunte Teilnehmer und Zuschauer.

Michael Gravanis, Erster Vorsitzender des HRV, freute sich: „Klasse S in Dressur und Springen – das war das erste Mal seit einigen Jahren. Wir sind stolz darauf, dass unser Verein wieder in dieser Liga mitspielt.“

Die Sieger: Christin Schütte gewann mit ihrem Pferd Fantastic den St.-Georg-Special* und auch die Dressurprüfung Klasse M**. In der höchsten Dressurklasse sicherte sich Christiane Peters mit Rusty P den zweiten Platz, den dritten Platz belegte Raphael Loison mit Franklyn. Die Springprüfung der Klasse S* entschied Frank Martin auf Cedrik für sich. Meik Martens belegte mit Cassirrado den zweiten Platz, Istvan Szakolyi konnte sich mit Cro den dritten Platz sichern. Sehenswert war auch Luna Marie Schweiger, Tochter von Schauspieler Til Schweiger, die sich mit ihren zwei Pferden in der Stilspringprüfung Klasse L unter den drei besten platzierte.

Auch einige HRV-Mitglieder, darunter Schulreiter und ehemalige Schulreiter, präsentierten sich auf dem LPO-Turnier: Malou Janßen mit ihrer Reitbeteiliung Cartoon Q bei der Stilspringprüfung Klasse E, ihre Schwester Aliah Janßen mit Call me Dudi bei der Stilspringprüfung der Klasse E sowie bei der Stilspringprüfung der Klasse A*. Die vierzehnjährige Lilly Hachmann ging mit ihrem Pferd Lord Pepe gleich zweimal an den Start. In der Stilspringprüfung Kl. A** erreichte sie 7,8 Punkte. Lilly hatte als Zehnjährige im Schulreitbetrieb des HRV mit dem Reiten begonnen. Benjamin Oliver Fricke, ebenfalls Schulreiter und 2. Vorsitzender des HRV, startete auf dem elfjährigen Schulpferd Concordia und legte eine Null-Fehler-Runde im E-Springen hin. Diese Reiter sind ein gutes Beispiel dafür, wie der Harburger Reitverein mit seinem großen Schulreitbetrieb jungen Menschen einen leichten Zugang zum Reitsport ermöglicht.

Auch erwähnenswert: HRV-Mitglied Gints Peterson ritt mit seiner selbst gezogenen Stute Quintera beim S-Springen mit, HRV-Reitlehrerin Annett Weiland holte mit Lady Roman, Pferd des Vorsitzenden Michael Gravanis, den ersten Platz in der Springpferdeprüfung Klasse L. Jens Potrebny, HRV-Mitglied und Tierarzt vieler HRV-Pferde, entschied die Stilspringprüfung in der Klasse A* mit 8.5 Punkten für sich.

Unterstützt wurde das Turnier von zahlreichen Sponsoren, allen voran die Sparkasse Harburg-Buxtehude und die Hamburger Stadtrundfahrt Die Roten Doppeldecker.

Neuste Artikel

Info-Frühstück mit Vortrag im DRK-Seniorentreff in Harburg

Harburg. Wer sich zum Thema Pflege und zusätzliche Betreuungsleistungen kundig machen will, hat am Montag, 27. August, d...

Weiterlesen

Achtung Polizist! Herr Holm kommt in den Rieckhof

Nach langer Zeit kommt der Polizist Herr Holm wieder in den Rieckhof. | Foto: Frank Schwichtenberg - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=32192327

Harburg. Er ist zurück! Am Freitag, 21. September 2018, kehrt der Bürgerschreck in Uniform zurück in den Rieckhof – Mitt...

Weiterlesen

Elektrobeats in der Maison Musique

Elektrobeats gibt es am Samstag in der Maison Musique. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Freunde der elektronischen Musik kommen heute Abend, Samstag den 18. August 2018, in der Maison Musique in der ...

Weiterlesen

Kreisweite Aktion für Rücksichtnahme im Straßenverkehr in Neu Wul…

Werben für ein faires Miteinander aller Verkehrsteilnehmer: Polizeihauptkommissar Frank Ragge (von links), Leiter der Dienststelle Neu Wulmstorf, Karin Sager, Vorsitzende ADFC Kreisverband Harburg e.V., Susan Meyer, Radverkehrsbeauftragte des Landkreises Harburg, Susanne Wermuth, Abteilungsleiterin BürgerService/Verkehr beim Landkreis Harburg, Landrat Rainer Rempe). | Foto: ein

Neu Wulmstorf/Elstorf. In Neu Wulmstorf auf der Wulmstorfer Straße (L 235) hat die Kreisverwaltung im vergangenen Jahr d...

Weiterlesen

Inserate

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung