Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Handy Welt
Rieckhof Eventplaner
Club-Tanzschule Hädrich

Volleyball-Team Hamburg reist mit großen Personalsorgen nach Dingden - Nur neun Spielerinnen im Kader

Gina Köppen. | Foto: ein

Neugraben. Das Volleyball-Team Hamburg reist am Sonnabend, 29. September (Anpfiff 19:30 Uhr) zum SV Blau-Weiss Dingden. Im Gepäck haben die Neugrabenerinnen große Personalsorgen: Nach Jasmin Belguendouz (Knie) fehlen auch Annalena Grätz und Anna Jungjohann.

Während Jungjohann bei einem privaten Termin weilt, muss sich Grätz einer Operation unterziehen. Schon in den ersten beiden Spielen hatte die Außenangreiferin Probleme mit dem Knie. Nach Rücksprache mit den Ärzten wird sie sich nun am Meniskus operieren lassen. Beim Volleyball-Team Hamburg hofft man, dass Grätz in ein paar Wochen wieder am Mannschaftstraining teilnehmen kann.

Keine guten Vorzeichen für das schwere Auswärtsspiel beim Tabellenfünften de Vorsaison. Zwar starteten die Blau-Weissen mit zwei Niederlagen in die Saison, präsentierten sich dabei aber als spiel- und kampfstarke Mannschaft. Am vergangenem Wochenende musste sich das Team der Mannschaft aus Leverkusen zwar mit 3-0 geschlagen geben, forderte dem Vizemeister beim 26-28, 25-27 und 20-25 alles ab.

Obwohl Maier nur neun Spielerinnen zur Verfügung hat, will er die Punkte nicht kampflos in Dingden lassen: „Aufgrund der ersten beiden Ergebnisse Dingden zu unterschätzen, wäre sehr unklug. Im Großen ist das Team zusammengeblieben und sie haben mit Kathrin Kappmeyer immerhin die Gewinnerin der MVP Gesamtwertung in den Reihen. Je schneller wir uns nach dem Ausfall von Anni Grätz neu finden, desto besser werden wir dagegenhalten können. Ich bin sehr gespannt auf das Spiel."

Neuste Artikel

Harburger feiern ihre Clubs bei der Music Night

Im The Old Dubliner sorgte das Falke Trio für Pub-Feeling bei der SuedKultur Music Night. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Oh, what a night! Am Samstag feierten mehrere tausend Harburger ihre Clubs bei der achten SuedKultur Music Nigh...

Weiterlesen

Wie Mediation den Kinderstreit schlichtet - Fachtag im November, …

Winsen. Eben noch haben die Kinder ganz harmonisch miteinander gespielt, doch schon Sekunden später ist der heftigste St...

Weiterlesen

Wolle und Stoffe in bunter Vielfalt: Alte und neue Techniken lock…

Alte und neue Techniken locken Selbermacher zum Handarbeitstag. | Foto: ein

Ehestorf. Beim Handarbeitstag am Sonntag, 4. November, im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf stöbern Selbermacher ...

Weiterlesen

Ex-Vorsitzender Klaus Grebe ist neuer Vizekönig des Schützenverei…

Vereinswappen des SV Vahrensorf und Umgebung. | Foto: ein

Vahrendorf. Auch in Vahrendorf ist beim Schlussschiessen ein neuer Vizekönig ermittelt worden. Nach einem kurzen We...

Weiterlesen

Inserate

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

Waschtitan – das Auto-Wasch-Paradies

Über die reine Autowäsche hinaus bietet der Wachtitan auch die Möglichkeit der Fahrzeugaufbereitung und –pflege an. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Den Ruf als „Waschtitan" hat Veit Gehrmann hat nicht ohne Grund: Über 3,5 Millionen Autos hat e...

Tanzschule Hädrich: Tanzen bringt Freude und verbindet

Tanzen verbindet – das ist das Motto von Evelyn Hörmann und Stefan Thimm, den Inhabern der Tanzschule Hädrich.

Inserat. Tanzen – das ist Ausdruck von Lebensfreude und Geselligkeit. Tanzen bringt nicht nur Freude am Leben, sondern v...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung